You are not logged in.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Dear visitor, welcome to Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

woodstock

Unregistered

1

Thursday, December 29th 2011, 5:47pm

NSLU hängt mit neuer Twonky Version nach einiger Zeit

Hallo,

Ich habe keine Ahnung, ob noch jemand die NSLU nutzt, aber ich tue es nocht. Und zwar als Medienserver mit Twonky 4.4.18. Es fing nur irgendwann an zu nerven, daß als Künstler immer "Unknown" angezeigt wurde.

Nun habe ich mit den neueren Versionen (5.x.x und 6.x.x) herumprobiert und diese laufen anfänglich eigentlich sehr gut. Leider passiert es aber, daß die NSLU nach einiger Zeit immer langsamer wird und irgendwann nicht mehr ansprechbar ist. Twonky natürlich auch nicht.

Als Betriebssystem habe ich V2.3R63-uNSLUng-6.10-beta drauf und die letzte getestete Version von Twonky war 6.0.38. Auffällig dabei war, daß der Befehl "ps" mehrere Einträge von Twonky hervorgebracht hat.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee, ich selber habe nämlich bereits aufgegeben.

Viele Grüße und vielen Dank im Voraus...

Anzeigen

caplink811

Forensupporter

Posts: 2,200

wcf.user.option.userOption68: 64X2/8GB/Ubuntu10.04LTS

wcf.user.option.userOption65: anderes

Location: Berlin

Occupation: TK/IT Consulting and Engineering

  • Send private message

2

Friday, December 30th 2011, 6:57pm

N'Abend,

Ob sie noch jemand nutzt, bestimmt, moi, nein...

Aber egal, Du könntest Dir mit top oder htop mal den Speicherverbrauch in gewissen Abständen anschauen, und speziell mal auf den genutzten Swapbereich achten, ich neige zur Ansicht, daß der Speicher voll läuft.

bye
JrB
"Supporting joe users worldwide" <- that's our motto


Anzeigen

woodstock

Unregistered

3

Monday, January 2nd 2012, 6:27pm

Hallo,

vielen Dank für die Antwort.
So einen Verdacht hatte ich auch.
Aber nun eine Frage von einem unerfahrenen User:
Besteht die Chance dieses Problem den lösen, wenn es so ist?
Ich müsste nämlich erst wieder eine neuere Version installieren, da ich derzeit wieder die gute alte lauffähige Version 4.4.18 von Twonky verwende.

Die Befehle top und htop kennt meine NSLU leider nicht.

caplink811

Forensupporter

Posts: 2,200

wcf.user.option.userOption68: 64X2/8GB/Ubuntu10.04LTS

wcf.user.option.userOption65: anderes

Location: Berlin

Occupation: TK/IT Consulting and Engineering

  • Send private message

4

Tuesday, January 3rd 2012, 2:05pm

Moin,

nee, ich vermute mal nicht, es sei denn, dieses Problem hat bei Twonkyvision, oder wie der Hersteller nun heisst, irgendeinen Stellenwert, weil z.B. die breite Masse der User ähnliche Probleme haben.

htop sollte ein extra Paket sein, top ist Teil eines Paketes, ich kann Dir leider mangels Masse nicht sagen, in welchem es steckt.

bye
JrB
"Supporting joe users worldwide" <- that's our motto


Social bookmarks