Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Infinity on High« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.10

  • Nachricht senden

1

20.12.2009, 11:12

Twonky installieren

Hallo zusammen,

ich versuche seit mehrern Tagen einen Twonky Media Server auf der NSLU zu installieren. Das problem ist folgendes. Ich kenne mich leider noch nicht so gut mit linux aus. Habe die firmware zwar geflasht auf unslung 6.10 beta, habe auch schon "umgeslingt" auf einen Stick, jedoch bleibe ich jetzt hier stecken. Das Problem ist nicht das ich nicht weiß was ich jetzt alles machen kann und wie. Das Problem ist das ich es einfach nicht schaffe und auch nicht genau weiß ob und welche Datei von Twonky ich jetzt genau wo hin, via telnet ziehen muss.

Könnt ihr mir weiterhelfen?

P.s. Anleitungen aus dem Netz waren oft "komisch" gestaltet und haben leider keinen deu funktioniert.


Mit freundlichen Grüßen

edit: Habe auch schon die Sufu durchstöbert. Scheint doch recht einfach zu sein mit hilfe eines nas installers usw. Das Problem was jetzt nur aufkommt ist dieses das kein angegebener link mehr klappt und ich einfach nicht an die Datei kommen -.-
Hat jmd noch die Datei?


Infinity on High

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Infinity on High« (20.12.2009, 14:06)


Anzeigen

innovonet

Schüler

Beiträge: 157

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.10

Wohnort: Giessen

Beruf: Dipl.-Ing.Elektro

  • Nachricht senden

2

21.12.2009, 21:21

Hallo Infinity.
Das Problem was jetzt nur aufkommt ist dieses das kein angegebener link mehr klappt und ich einfach nicht an die Datei kommen -.-
Hat jmd noch die Datei?

Die Installation läuft über den NAS-Installer - meistens. Falls nicht, alle Dateien mit Struktur auspacken und nach /twonkyvision kopieren.
Einige der Dateien müssen ausführbar gemacht werden. "chmod a+x twonkymedia" und -server.
Ob es wirkt kannst du mit "./twonkymedia" testen. Er scannt aber ab /share los, also damit alle angeschlossenen Platten. Deshalb vorher die twonkymedia-default.ini anpassen, z.B. "contentbase=/public/media" oder später die twonkyvision-mediaserver.ini. Das geht dann aber nur noch mit Notepad++ im UCS-2 Little Endian Format.
Zum automatischen Start sollte in /opt/etc/init.d eine Startdatei angelegt werden, die auch ausführbar sein muss, und mit "S" und 2 Ziffern beginnt. Meine heißt S99tvroot und sieht so aus:
---
#!/bin/sh
# Pfad auswaehlen, entweder HD oder Stick
PFAD=/twonkyvision
# PFAD=/share/hdd/data/HDD_1_1_1/twonkyvision
cd ${PFAD}
${PFAD}/twonkymedia
---
Über die Kommentierung "#"kann Twonky auch auf ein FAT/NTFS- Laufwerk HDD_1_1_1 o.ä. installiert werden. chmod... entfällt dann.
Hilfreiche Programme: "ipkg install mc" und "ipkg install joe"
Viel Erfolg,
Thomas
V2.3R63-uNSLUng-6.10-beta, WD TV Live, Noxon. Zeitweilig mal Soundbridge, FSG3, Intradisk, Showcenter 200.

Anzeigen
  • »Infinity on High« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.10

  • Nachricht senden

3

24.12.2009, 02:15

Hi,
danke erstmal für die Hilfe ;-)
Habe es mit Hilfe des installers gemacht. Das hat auch soweit geklappt - zumindest laut des installers. Nur wenn ich dann im Browser 192.168.1.4/... eingebe passiert mal rein gar nichts.


/edit: Grade als ich den Post am schreiben war hat es dann doch geklappt. Mit der Version 5. klappt es nicht aber mit der 4er. Warum auch immer, egal hauptsache das Teil macht was es soll - streamen ;-)

Danke nochmal

greezle
Infintiy on High

Social Bookmarks