Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

quorle

Anfänger

  • »quorle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.10

  • Nachricht senden

1

03.12.2009, 18:44

mit filezille kann nichts auf nslu2 geladen werden

wollte mit filezilla eine phpinfo.php nach /opt/share/www laden. doch dies funktioniert leider nicht. als fehlermeldung bei filezilla bekomm ich permission denied. was mache ich falsch? kenne mich leider nicht mit linux und den programmieren aus! wollte sehen, ob auf dem apache das php funktioniert. als anleitung habe ich http://www.gargi.org/showpost.php?p=196&postcount=10 genommen. aber als es ans erstellen der phpinfo.php ging, war ich überfordert. also hab ich die datei mit notepad++ geschrieben und gespeichert. und dann wollte ich die datei mit filezilla rüberschieben, doch dies funktioniert nicht.

Anzeigen

Smuggler

Schüler

Beiträge: 87

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.10

  • Nachricht senden

2

04.12.2009, 07:55

Hast du mal versucht deiner Datei mehr Rechte zu geben. Mir scheint das du deine mit Notepadd++ erstellte Datei nicht aufrufen kannst.

Am einfachsten/schnellsten gehst du zum testen so ran.

Navigiere, mit putty, in das Verzeichnis auf der NSLU2 in dem die phpinfo.php liegt.

folgenden Befehl eingeben:

chmod 777 phpinfo.php
- damit ist die Datei aber völlig unsicher Schreib- Leserechte sind nun vollkommen frei für jedermann

Jetzt im Browser die phpinfo.php aufrufen.

Edit:

Sorry hab dein Problem ja falsch verstanden merke ich gerade :)

Erst einmal musst du dein Speicherziel mit Rechten freigeben damit du die Datei überhaupt dort ablegen darfst.
also z.B. chmod 744 /speicherpfad/*
Dann müsste es auch mit Filezilla klappen und anschließend auch mit der phpinfo.php

mit dem Befehl ls -l kannst du die Rechte aller Dateien und Verzeichnisse anschauen in dem du dich gerade befindest.

Die Rechte für die Datei solltest du aber anpassen Infos dazu findest du z.B. hier

Grüße Smuggler

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Smuggler« (04.12.2009, 08:01)


Anzeigen

Ähnliche Themen

Social Bookmarks