Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gaston

Anfänger

  • »Gaston« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

1

28.10.2009, 09:08

Die Geschichte von der alten Festplatte oder warum die NSLU2 manchmal einfach nicht mehr will

Wofür verwende ich meine NSLU2 ?

Datenbank für den IPOD.
Mediatomb.
RSDM
Torrent Download (früher)
NFS streamen.

Das geht alles prima.

Ich schaue mir runtergeladene Filme über meinen Sat-Receiver dank der NFS Freigabe an.
Ich greife dank Mediatomb mit der PS3 auf meine Musik zu.
Ich nutze die gleichen Daten um mit Winamp meinen Ipod zu füllen.
Ich greife dementsprechend mit Windows auf die FP an der NSLU zu.
Selbst mit VISTA auf dem Laptop bekomme ich eine Verbindung hin.
Natürlich geht auch der Zugriff wenn ich auf der PS3 Yellow Dog laufen habe.

Jetzt zu dem nicht ganz nachvollziehbaren Problem.
Nach einigen Wochen/Monaten kommt es zu einem kplt. Absturz.
Die FP wird nicht mehr erkannt. Ich komme noch über das Webinterface auf die NSLU2. Aber sämtliche Versuche, weiteren Zugriff zu bekommen, scheitern. D.h., ich komme nicht mal mehr in die Benutzerverwaltung oder über irgendeinen anderen Menüpunkt auf die NSLU2. Putty will weder per Telnet noch per SSH einen Verbindung aufbauen.
Manchen Ratschlag habe ich mir durchgelesen. Aber alle laufen darauf hinaus, zumindest über Telnet auf die NSLU zugreifen zu können. Aber selbst das geht nicht mehr.
Meine Persönliche Lösung ist relativ simpel. Ich habe hier noch eine alte FP stehen auf der sich ein Backup befindet. Diese Festplatte wird auch sofort erkannt (sobald ich sie zum laufen bewegt habe, etwas altersschwach, das Teil). Danach gehe ich vor wie hier beschrieben.

Backup via rsync und Systemauslastung

Danach wie beschrieben umgesteckt und schon geht meine neue Festplatte wieder.
Vor dem Formatieren der neuen FP schaute ich mir allerdings mit Explore2fs mal an, was den noch auf der Platte drauf war. Es sind auf den ersten Blick noch alle Daten vorhanden. Das Musik Verzeichnis genauso wie der RSDM. Dennoch wird die FP erst nach dem ganzen rsync Vorgang wieder gefunden.
Ist natürlich ein riesiger Aufwand. Erst die kplt. alte FP auf die neue kopieren nachdem diese neu formatiert wurde. Davor eine Datensicherung aller Filme und mp3's machen. Nachdem die neue FP wieder erkannt wird das ganze zurückkopieren.

Das muß doch irgendwie anderes zu lösen sein ? Zumal auf der FP (auch wenn sie von der NSLU2 nicht mehr erkannt wird) noch alle Daten drauf sind.
Das Webinterface sagt übrigens sobald das Problem auftritt, dass aus dem Flash gebootet wurde und keine FP angeschloßen sei. Das ändert sich wie gesagt, erst wenn ich meine alte FP dranhänge.

Falls kein anderer Vorschlag / Tip kommt spiele ich mit dem Gedanken, eine 2. FP anzuschließen und auch mit ext3 zu formatieren. Danach könnte ich einmal die Woche mit rsync ein Backup machen und falls das Problem wiedermal auftritt vermutlich einfach durch ein Umstecken lösen.

Aber vielleicht hat ja jemand eine Idee.

Btw. schafft die NSLU die Stromversorgung für 2 nur per USB angeschloßene 2,5" FP ?
Und falls so etwas geht. Wenn ich unter Windows eine Partition auf EXT3 formatiere, Mit welchem Programm bekomme ich die FP von der NSLU2 auf diese Partition gespiegelt um gegebenenfalls den Kauf einer weiteren FP zu umgehen.
Mit Explore2fs kann ich zwar einzelne Ordner kopieren. Ich hab aber festgestellt, dass die Rechte beim zurückkopieren auf die FP der NSLU nicht mehr stimmen. Konnte man schon sehen als ich der RSDM-Ordner wieder zurückkopiert hatte.

Anzeigen

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Zugriff

Social Bookmarks