Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

chriwi

Schüler

  • »chriwi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 127

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.10

Wohnort: Stuttgart Deutschland

Beruf: IT-Ingenieur

  • Nachricht senden

1

25.10.2009, 08:26

Apache, PHP und "exec" unter Unslung5.5?

Ich verwende schon lange Apache mit PHP und MySQL unter meiner Unslung5 installation. Ich habe hier im Forum mal gelernt, dass "exec" mit dem Unslung Apache nicht funktioniert und weis auch dass das bei meiner installation, wenn ich es denn versuche, jedesmal ein Aufhaengen des httpd-Threads der den Port 80 belegt zur Folge hat.
Jetzt moechte ich aber den RSDM benutzen der auf exec basiert und sehe, dass das viele andere User schon am laufen haben.
Wie kann man dieses Problem loesen?
.
tschüs

chriwi

NSLU2 unslung5.x
running NFS, xmail, mysql, mc, apache, popper (webmailer), PHPmyadmin, brim, Kplaylist, PunBB, WBBlite, Ajaxterm, AjaXplorer, Mediatomb

Anzeigen

Phantomias2006

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.10

  • Nachricht senden

2

26.10.2009, 00:52

Hi

Ich hätte dir hier geantwortet?

RSDM killt meinen Apache ("exec-Problem")

Sollte dein Problem beheben.

mfg

Anzeigen

chriwi

Schüler

  • »chriwi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 127

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.10

Wohnort: Stuttgart Deutschland

Beruf: IT-Ingenieur

  • Nachricht senden

3

26.10.2009, 07:53

Hallo Phantomias,

mir war die betreffende Antwort nicht entgangen, da sie aber nur der Link auf eine Komplettanleitung, für ein Gerät welches mit meinem nicht identisch ist, ist und ich auch nicht ersehen kann welcher Teil davon sich speziell auf mein Problem bezieht habe ich die Frage in generalisierter Form hier lieber noch mal in den Raum gestellt.

Ich habe nicht vor meinen Slug oder menin PHP auf dem schon mehr als 5 andere PHP-Anwendungen stabil laufen komplett neu aufzusetzen ohne verstanden zu haben wo überhaupt das Problem liegt und was genau die Lösung ist.

Ich habe ja auch die Forumssuche benutzt und habe da immer nur gefunden, daß execunter PHP mit Unslung5.5 halt nicht funktioniert, deshalb wundert es mich daß es jetzt ausgerechnet mit RSDM bei so vielen funktionieren soll und es bei mir nachweislich bisher nicht funktioniert. Ich kann mir nur vorstellen, daß das Problem mit einer neueren Unslung-Version gelöst wurde, wenn daß so ist hätte ich aber lieber eine Anleitung zum Update, als die Lapidare Aussage: "mach nach Anleitung einfach alles neu und danntuts", das wird wohl stimmen ob dann allerdings all meine anderen Anwendungen noch so funktionieren wie vorher wage ich allerdings zu bezweifeln.

Deshalb stell ich hier noch mal ganz klar die Frage: Was ist der Grund warum das früher nicht funktioniert hat und welche Binaries und/oder Configs sind jetzt anders, daß es auf einmal tut.
.
tschüs

chriwi

NSLU2 unslung5.x
running NFS, xmail, mysql, mc, apache, popper (webmailer), PHPmyadmin, brim, Kplaylist, PunBB, WBBlite, Ajaxterm, AjaXplorer, Mediatomb

Phantomias2006

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.10

  • Nachricht senden

4

26.10.2009, 21:46

Hi

Warum das nicht Funktioniert mit shell_exec kann ich dir nicht sagen und ich werde dir auch nicht Raten alles neu zu Installieren...
Nur denk ich das bei dir das Zauberwort "exec" heißt.

Genaueres hab ich im RSDM bereich gepostet.

mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Phantomias2006« (26.10.2009, 22:35)


chriwi

Schüler

  • »chriwi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 127

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.10

Wohnort: Stuttgart Deutschland

Beruf: IT-Ingenieur

  • Nachricht senden

5

27.10.2009, 07:15

Sofern ich das richtig verstanden habe heist es doch für App-wew "shell_exec" und für Apache "exec" ich habe Apacheund braucheden auch deshalb versucheich esmit "exec" mit bekanntem Ergebnis.
.
tschüs

chriwi

NSLU2 unslung5.x
running NFS, xmail, mysql, mc, apache, popper (webmailer), PHPmyadmin, brim, Kplaylist, PunBB, WBBlite, Ajaxterm, AjaXplorer, Mediatomb

chriwi

Schüler

  • »chriwi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 127

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.10

Wohnort: Stuttgart Deutschland

Beruf: IT-Ingenieur

  • Nachricht senden

6

27.10.2009, 11:58

In nslu2-linux.org steht ja:


Zitat

no exec(), system() or similar functions available in php: This version of the pkg has the apache worker MPM modules. Becasue of certain problems with threading, any system() type of calls from php scripts will hang the server. It may be possible to build a version with prefork module (instead of the current worker module) and that might overcome this problem.

Und im Web findet ich nichts was besagt, daß das je geändert worden wäre (sofern man mal "Debian auf dem Slug" außen vor lässt).

Wenn das aber wirklich so ist dann versteh ich nicht wie doch eineige hier RSDM mit Unslung und Apache am laufen haben. ?(

Oder gilt obige Aussage für Unslung 6.xx nicht mehr?
tschüs

chriwi

NSLU2 unslung5.x
running NFS, xmail, mysql, mc, apache, popper (webmailer), PHPmyadmin, brim, Kplaylist, PunBB, WBBlite, Ajaxterm, AjaXplorer, Mediatomb

Verwendete Tags

Apache, exec

Social Bookmarks