Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

WyvernDex

unregistriert

1

28.09.2009, 18:37

Samba Zugriff ohne Passwort

Hi, ich benutze meine Slug unter anderem ganz gerne als Server für meine 250 GB Musik.

Was ich ziemlich nervig finde ist die ständige Passwortabfrage wenn ich auf das netzlaufwerk zugreifen möchte.

Hab jetzt schonmal versucht in die /etc/samba/smbpasswd folgendes einzutragen:

Quellcode

1
user:2001:NO PASSWORDXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX:NO PASSWORDXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX:[
und den Eintrag dieses Users aus der /etc/passwd hab ich gelöscht.
(soll ja keiner weiter Zugriff haben, nur über samba ausm LAN)

Dies funktioniert jedoch nicht.
Kann mir bitte jemand weiterhelfen? THX

-Firmware: Unslung 6.10 beta

Anzeigen

2

02.10.2009, 10:56

AW: Samba Zugriff ohne Passwort

Was steht denn in der smb.conf?
Ubuntu +
NSLU2 (Debian 4.0)+
xbox (XMBC)

Anzeigen

WyvernDex

unregistriert

3

02.10.2009, 17:11

AW: Samba Zugriff ohne Passwort

das steht drinne:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
config file=/etc/samba/smb.conf
unix charset = CP437
dos charset = CP437
os level = 8
workgroup = LAN-PARTY
server string =
printcap name = /etc/printcap
load printers = no
max log size = 10
security = user
encrypt passwords = yes
smb passwd file = /etc/samba/smbpasswd
socket options = TCP_NODELAY SO_KEEPALIVE SO_SNDBUF=16384 SO_RCVBUF=16384
preferred master = yes
dns proxy = no
preserve case = yes
short preserve case = yes
default case = upper
case sensitive = no
mangled names = yes
null passwords = yes
dos filetimes = yes
veto files = /.ShareConfFile/quota.user/quota.user~/lost+found/$*/System Volume
delete veto files = False
force directory mode=771
force create mode=660
create mask=771
map system=yes
map to guest=Never
guest account=guest
name resolve order = wins bcast
include = /etc/samba/user_smb.conf
[ADMIN 1]
valid users=@"administrators"
comment=
path=/share/hdd/data/
read only=yes
write list=@"administrators"
[DISK 1]
valid users=@"administrators"
comment=For everyone
path=/share/hdd/data/public/
read only=yes
write list=@"administrators"
usw....

4

02.10.2009, 21:39

AW: Samba Zugriff ohne Passwort

falls du wirklich allen den zugang ermöglichen willst kannst du den ordner so freigeben

browseable = yes
writeable = no
public = yes

neustart nicht vergessen
Ubuntu +
NSLU2 (Debian 4.0)+
xbox (XMBC)

WyvernDex

unregistriert

5

03.10.2009, 11:09

AW: Samba Zugriff ohne Passwort

ok, das hört sich schon mal gut an, danke.

Die Config file wird nur leider nach jeden mal neustarten zurückgesetzt.
Kann man das iwie ändern?

Social Bookmarks