Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

04.05.2009, 14:34

Wlan Authentisierung mit der unslung

Servus,
ich habe noch einen Asbach Wlan Router gefunden, den ich gerne wieder aktivieren möchte. Nun zum Thema Sicherheit gibt es ja jede Menge Stoff. Er kann aber halt den ganzen Kram ab WPA nicht. Nun habe ich mir überlegt, wenn man von der eigentlichen Verschlüsselung des Traffics mal absieht könnte man ja als zusätzliche Sicherheit die Anfragen an einen Radius Server schicken. Die unslung kann sowas? danke ja, allerdings welche Module brauche ich für welche Authentisierung? Naiv hätte ich mir vorgestellt:
Wlan Access Point offen, oder minimal gesichert (mit WEP)
Beim Verbinden geht browser auf und man muss sich authentisieren (am slung)
..ähnlich wie bei öffentlichen Hotspots.

Wer könnte mir tipps geben...und wo finde ich Infos um das zu realisieren?

Danke euch und Gruß
Cal

Anzeigen

Social Bookmarks