Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 9. Februar 2009, 16:14

Unslung 6.10-beta, firefly/mt-daapd und DRM (napster)?

Hallo allerseits,
ich stehe vor einem kleinen Problem:

Auf meiner NSLU2(-de) habe ich die Unslung 6.10-beta und das nightly-build von firefly/mt-daapd (svn-15869) installiert. Meine momentan einzige Festplatte (750 GB) ist mit Ext3 formatiert und hängt am USB-Port #2.

Ziel war es mit Firefly als MediaServer auf meiner Slug meine Roku Soundbridge HomeMusic mit meinen MP3's per WLAN zu versorgen.

Ziel ist soweit erreicht, meine normalen MP3s werden wunderbar gestreamt - wunderschön :p. Auch auf meinem Windows XP Prof.-Rechner wird Firefly erkannt (z.B. per iTunes oder Winamp).

Mein (Luxus-)Problem ist jedoch momentan folgendes: Ich besitze eine Napster-Musik Flatrate und möchte natürlich diese Files (WMA mit *seufz* DRM) auch gerne per Firefly über die NSLU2 auf meine Soundbridge streamen....
was momentan leider trotz einiges an Recherche und Frickelei nicht funktioniert (habe bereits WMA zu den ssc-formaten u.Co. hinzugefügt).

Während meiner Recherchen bin ich auf mehrere sich gegenseitig ausschließende Aussagen getroffen: Firefly (in Kombination mit der NSLU) kann KEINE DRMs abspielen...andere sagen, dass es klappt. Wenn ich die Aussage bekäme, das es einfach nicht ohne einen Windows-Rechner als ServerHost klappt wäre ich auch schon froh ...mehr oder weniger.

Kann mir jemand bei meinem Problem weiterhelfen?

Schon im Voraus...Vielen lieben Dank!!

Anzeigen

Social Bookmarks