Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

powdaking

Anfänger

  • »powdaking« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.17

  • Nachricht senden

1

18.01.2009, 14:49

Anfänger mit einigen Fragen zu Webcam

Hallo zusammen,

nachdem ich nun seit Wochen rumprobiere und Google quäle (leider beides ohne Erfolg) wende ich mich nun doch einmal an diese doch recht kompetent wirkende Gemeinschaft.

Zu mir. Habe relativ wenig Linux-Kenntnisse. Slug mit V2.3R63-uNSLUng-6.10-beta.
Mein Vorhaben: Eine Webcam an die Slug anzuschließen, die entweder auf einen externen FTP bilder läd, oder auf lokal-angeschlossener HDD speichert.

Zu den Problemen:
I) Die Webcam: Logitech Quick Cam Express (ich weiss: ganz schlecht!!!)
II) Benötigte Treiber (soweit ichs verstanden habe) videodev.o und pwc.o
III) habe hier im Forum schonmal ein Tutorial gefunden mit diversen Telnet Befehlen zum installieren der Webcam. Leider treten bei mir einige Fehler auf (z.B. nicht verfügbare Ordner beim root-login) usw.


Was habe ich bisher gemacht.

-insmod /opt/bin/ videodev.o
( DAS FUNKTIONIERT)
- insmod /opt/bin pwc.o
( DAS LEIDER NICHT!!!) -> Fehlermeldung: insmod: bin.o: no module by that name found


Falls jemand Zeit, Lust und Geduld hat, dann wäre es sehr freundlich mir ein bisschen zu helfen. Würde sehr gerne in die Linux-Basics einsteigen. Doch alleine schaffe ich das irgendwie nicht.

Vielen, vielen Dank im Voraus!

Liebe Grüße
powdaking

Anzeigen

2

18.01.2009, 18:48

AW: Anfänger mit einigen Fragen zu Webcam

Hi,

ich kann mal versuchen dir zu helfen. Bin aber auch kein Linux Profi ;)


Um mit Unslung (6.10) eine Webcam ( bei mir eine Quickcam 4000 ) zum Laufen zu bekommen, musste ich folgendes installieren:

ipkg install kernel-module-videodev
ipkg install kernel-module-pwc
ipkg install libpng
ipkg install w3cam

Anschließend:
insmod /opt/bin/videodev
insmod /opt/bin/pwc

Ich konnte dann mit

/opt/bin/vidcat -d /dev/video0 -s 160x120 -p y > /test.jpg

ein Bild erzeugen.

Leider kann ich unter Unslung keine größeren Bilder als 160x120 Pixel aufnehmen, was aber möglich sein soll. :(

Welches Tutorial hast du genommen und was sind die genauen Fehlermeldungen?

Gruß Stone

Anzeigen

warti

Forensupporter

Beiträge: 244

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

  • Nachricht senden

3

18.01.2009, 19:30

AW: Anfänger mit einigen Fragen zu Webcam

Hallo,

ich hab hier (glaube ich) auch eine "Logitech Quick Cam". Bei mir läuft der gspca Treiber.

@Thread Ersteller:

Gib mal "lsusb" ein :

Quellcode

1
2
3
4
5
6
LKG7F6247:~# lsusb
Bus 003 Device 002: ID 090c:1000 Feiya Technology Corp. Memory Bar
Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
[B]Bus 001 Device 002: ID 046d:092f Logitech, Inc. QuickCam Express Plus[/B]
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Ist es die Gleiche? Wichtig ist die ID: 046d:092f

@Stone: Geht unter unslung: ipkg install gspca-source ?


MfG
Werner

powdaking

Anfänger

  • »powdaking« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.17

  • Nachricht senden

4

18.01.2009, 19:38

AW: Anfänger mit einigen Fragen zu Webcam

Hi und vielen Dank für die prompte Hilfe.
Die ersten Schritte klappen nun bestens.

Lediglich der letzte Schritt (,also /opt/bin/vidcat -d /dev/video0 -s 160x120 -p y > /test.jpg) bringt folgende Fehlermeldung:

Can't open device /dev/video0

Liegt es also an der WCam?


P.s. @ warti: werde ich auch gleich mal ausprobieren!
wie lautet dann der install befehl? "ipkg install gspca-source" ?
Danke!

warti

Forensupporter

Beiträge: 244

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

  • Nachricht senden

5

18.01.2009, 19:44

AW: Anfänger mit einigen Fragen zu Webcam

Vielleicht ist der "ipkg install kernel-module-pwc" der falsche Treiber für die Cam ...

geb mal lsusb ein (s.o.) ...

MfG
Werner

warti

Forensupporter

Beiträge: 244

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

  • Nachricht senden

6

18.01.2009, 19:45

AW: Anfänger mit einigen Fragen zu Webcam

Zitat

Werde ich auch gleich mal ausprobieren!
wie lautet dann der install befehl? "ipkg install gspca-source" ?


Da bin ich mir nicht sicher. Ich hab "debian" installiert. ...

MfG
Werner

powdaking

Anfänger

  • »powdaking« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.17

  • Nachricht senden

7

18.01.2009, 19:59

AW: Anfänger mit einigen Fragen zu Webcam

mit dem befehl kommt leider folgende fehlermeldung:

# ipkg install gspca-source
Nothing to be done
An error ocurred, return value: 4.
Collected errors:
Cannot find package gspca-source.
Check the spelling or perhaps run 'ipkg update

warti

Forensupporter

Beiträge: 244

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

  • Nachricht senden

8

18.01.2009, 21:22

AW: Anfänger mit einigen Fragen zu Webcam

Ich hab mich ein bisschen umgeschaut, und hab auf Anhieb auch keinen gspca-Treiber für unslung gefunden.

Aber hast Du die gleiche Cam? Geb doch bitte mal lsusb ein und Poste die ID deiner Cam!

MfG
Werner

powdaking

Anfänger

  • »powdaking« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.17

  • Nachricht senden

9

19.01.2009, 11:51

AW: Anfänger mit einigen Fragen zu Webcam

Zitat von »warti;34303«

Ich hab mich ein bisschen umgeschaut, und hab auf Anhieb auch keinen gspca-Treiber für unslung gefunden.

Aber hast Du die gleiche Cam? Geb doch bitte mal lsusb ein und Poste die ID deiner Cam!

MfG
Werner


Hi,
also egal ob ich
# /sbin/lsusb
-sh: /sbin/lsusb: not found
oder
# lsusb
-sh: lsusb: not found
eingebe. Es geht nicht. ;(
Kann mir noch jemand helfen?
Bin langsam echt am verzweifeln!
Vielen Dank schonmal!

10

19.01.2009, 13:19

AW: Anfänger mit einigen Fragen zu Webcam

Hi,

um den Befehl "lsusb" benutzen zu können musst du die Usb-Utilities installieren.

ipkg install usbutils


Es gibt hier ein recht umfangreiches HowTo wie du was auf der Slug installierst.

Gruß Stone

powdaking

Anfänger

  • »powdaking« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.17

  • Nachricht senden

11

19.01.2009, 14:03

AW: Anfänger mit einigen Fragen zu Webcam

Zitat von »Stone;34307«

Hi,

um den Befehl "lsusb" benutzen zu können musst du die Usb-Utilities installieren.

ipkg install usbutils


Es gibt hier ein recht umfangreiches HowTo wie du was auf der Slug installierst.

Gruß Stone


Hi Stone,
danke für den tollen Tipp!

Leider folgendes:

Quellcode

1
2
3
4
5
# ipkg install usbutils
Package usbutils (0.73-3) installed in root is up to date.
Nothing to be done
# lsusb
-sh: lsusb: not found


P.S die obere Zeile kam nachdem ich "usbutils" ein zweites mal installiert hatte.
Auf Gargis's Seite konnte ich jedoch leider keine Hilfe zum "lsusb" Befehl finden.

warti

Forensupporter

Beiträge: 244

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

  • Nachricht senden

12

19.01.2009, 19:14

AW: Anfänger mit einigen Fragen zu Webcam

*Kopfkratz* Unslung ist schon seltsam ....

Probier mal

Quellcode

1
 dmesg | grep usb
Ergebnis sollte ähnlich aussehen:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
....
[42949385.950000] usb 2-1: new full speed USB device using ohci_hcd and address 2
[42949386.130000] usb 2-1: configuration #1 chosen from 1 choice
[42949386.140000] usb 2-1: New USB device found, [B]idVendor=046d, idProduct=092f[/B]
[42949386.150000] usb 2-1: New USB device strings: Mfr=1, Product=2, SerialNumber=0
[42949386.160000] usb 2-1: Product: Camera
[42949386.160000] usb 2-1: Manufacturer:
....

13

19.01.2009, 19:26

AW: Anfänger mit einigen Fragen zu Webcam

Hi,

versuche mal /opt/sbin/lsusb

Wenn das funktioniert müsstest du die PATH Variable anpassen.

vi /etc/profile
i (für editieren)
Das in die Datei kopieren:

Quellcode

1
2
export PATH=$PATH:/opt/bin:/opt/include:/opt/sbin:/opt/usr/bin:/opt/usr/sbin
export LD_LIBRARY_PATH=/opt/lib
ESC (Editiermodus verlassen)
:wq (abspeichen und vi verlassen)

Anschließend einmal kurz ab und wieder anmelden.

Die Frage ist dann, wie du den gspca Treiber installieren willst, da es für unslung wohl kein fertiges Paket gibt. Vielleicht weiß "warti" mehr.

Gruß Stone

powdaking

Anfänger

  • »powdaking« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.17

  • Nachricht senden

14

19.01.2009, 20:25

AW: Anfänger mit einigen Fragen zu Webcam

für den ersten befehl erhalte ich folgendes. werde nicht wirklich schlau daraus:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
# dmesg | grep usb
usb.c: registered new driver usbdevfs
usb.c: registered new driver hub
usb.c: new USB bus registered, assigned bus number 1
host/usb-uhci.c: $Revision: 1.3 $ time 03:30:28 Dec 29 2007
host/usb-uhci.c: High bandwidth mode enabled
host/usb-uhci.c: v1.275:USB Universal Host Controller Interface driver
host/usb-ohci.c: USB OHCI at membase 0xc387a000, IRQ 28
host/usb-ohci.c: usb-00:01.0, NEC Corporation USB
usb.c: new USB bus registered, assigned bus number 2
host/usb-ohci.c: USB OHCI at membase 0xc3880000, IRQ 27
host/usb-ohci.c: usb-00:01.1, NEC Corporation USB (#2)
usb.c: new USB bus registered, assigned bus number 3
usb.c: registered new driver usb-storage
*** detect:usb-storage
* scsi_register: usb-storage-0,
usb.c: USB device 2 (vend/prod 0x93a/0x2468) is not claimed by any active driver
.


der lsusb - Befehl schaut ganz gut aus:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
# /opt/sbin/lsusb
Bus 003 Device 001: ID 0000:0000
Bus 002 Device 001: ID 0000:0000
Bus 002 Device 002: ID 093a:2468 Pixart Imaging, Inc. Easy Snap Snake Eye WebCam
Bus 001 Device 001: ID 0000:0000
Bus 001 Device 002: ID 13fe:1a00 Kingston Technology Company Inc. 512MB/1GB Flas
h Drive


Das klingt doch schonmal gar nicht schlecht.
Aktuell hängt jetzt mal ne andere Webcam dran.

Habe mittlerweile drei Stück, die aber alle über den PWC nicht funktionieren. Aktuell ist eine 10€-Billigcam angeschlossen, Marke "Canyon".

Bringt euch das schon was??
Danke schonmal!

warti

Forensupporter

Beiträge: 244

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

  • Nachricht senden

15

19.01.2009, 20:54

AW: Anfänger mit einigen Fragen zu Webcam

Diese Cam könnte ggf. mit einem spca5xx funktionieren
siehe guugel:

http://wiki.ubuntuusers.de/Webcam#Trust-WB-1200p-093a:2468

=>
https://www.nslu2-info.de/forum/showthread.php?t=5939

MfG
Werner

powdaking

Anfänger

  • »powdaking« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.17

  • Nachricht senden

16

19.01.2009, 22:59

AW: Anfänger mit einigen Fragen zu Webcam

Zitat von »warti;34318«

Diese Cam könnte ggf. mit einem spca5xx funktionieren
siehe guugel:

http://wiki.ubuntuusers.de/Webcam#Trust-WB-1200p-093a:2468

=>
https://www.nslu2-info.de/forum/showthread.php?t=5939

MfG
Werner


Gute Idee das könnte funktionieren!
Habe gelesen, dass ich den spca5xx über den "apt-get" Befehl erhalte. Leider kommt jedoch : -sh: apt-get: not found

Wir krieg ich den spca5xx druff? Muss ich desweiteren den PWC wieder löschen? Wenn ja, wie?
Anfängerfragen über Anfängerfragen! ;)
Danke für die tolle und nette Hilfe bisher!!!!!!



EDIT: http://mxhaard.free.fr/spca5xx.html
Also laut dieser Webseite läuft meine Canyon Cam mit dem Treiber. Konnte es gar nicht glauben, dass diese Billigcam da aufgelistet ist!
So jetzt ist nur noch die Frage wie man SPCA5xx installiert?!

17

19.01.2009, 23:16

AW: Anfänger mit einigen Fragen zu Webcam

Hi,

das apt-get funktioniert nur mit einem Debian-Slug. Damit könnte deine Kamera vielleicht laufen. Aber dafür müsstest du erst Debian installieren. Auf der Gargi Homepage gibt es auch eine Anleitung dafür. Ist aber etwas aufwendiger.

Unter Unslung würde mir jetzt nur noch der OV511 Treiber einfallen. Wenn eine deiner 3 Webcams so einen Chip eingebaut hat, könnte es funktionieren. Am besten einfach mal austesten.


rmmod pwc ( um das PWC Modul aus dem Kernel zu entfernen )
ipkg install kernel-module-ov511
insmod videodev
insmod ov511

Vielleicht klappt es ;)

Mehr kann ich dir leider auch nicht helfen.

Gruß Stone

powdaking

Anfänger

  • »powdaking« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.17

  • Nachricht senden

18

19.01.2009, 23:18

AW: Anfänger mit einigen Fragen zu Webcam

# rmmod pwc
rmmod: pwc: No such file or directory
# ipkg install kernel-module-ov511
Package kernel-module-ov511 (2.4.22.l2.3r63-r21) installed in root is up to date
.
Nothing to be done
# insmod videodev
# insmod ov511

warti

Forensupporter

Beiträge: 244

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

  • Nachricht senden

19

20.01.2009, 10:03

AW: Anfänger mit einigen Fragen zu Webcam

Zitat


das apt-get funktioniert nur mit einem Debian-Slug. Damit könnte deine Kamera vielleicht laufen. Aber dafür müsstest du erst Debian installieren.


Ja - wie Stone schreibt, mit Debian geht deutlich mehr. Speziell Treiber für alle mögliche HW. Dafür ist es "komplizierter". (Die Installation selber nicht - die fand ich persönlich einfacher)

Falls man Linux kennen lernen will ist Debian ein sehr guter Einstieg (der Beste?).

Bedenke aber mein junger Padawan: Ein Weboberfläche zur Freigabe von "Shares" (klicki-bunti) gibt es damit nicht "mehr". Samba, CUPS, etc. muss erst installiert und von Hand eingerichtet werden - alles manuell auf der Konsole mit Tastatur.

MfG
Werner

powdaking

Anfänger

  • »powdaking« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.17

  • Nachricht senden

20

20.01.2009, 11:49

AW: Anfänger mit einigen Fragen zu Webcam

ok. Langsam habe ichs verstanden. Es wird wohl nichts mit der Cam und uNSLUng ;)

Trotzdem würde ich gerne noch versuchen, den pwc aus dem kernel zu entfernen. Woran kann es liegen, dass
# rmmod pwc
rmmod: pwc: No such file or directory
ergibt.

Wenn ich nun debian auf die Slug spiele, geht das auch wenn jetzt schon uNSLUng drauf ist?

Social Bookmarks