Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

10.01.2009, 21:14

Wie kann ich den unpn Server stoppen?

Hallo Leute,

ich nutze die Slug mit unslung 6.10beta, am Notebook nutze ich ubuntu-Hardy. Ich logge mich per ssh in die Slug ein und fahre sie mit einem Script von www.gargi.org runter. Die Meldungen beim runterfahren sind:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
Stopping Optware Packages:
Shutting down MySQL SUCCESS! 
killall: upnpd: no process killed
$Sending all processes the KILL signal...
                                                                OK
Halting system...
Die Zeile:

Quellcode

1
killall: upnpd: no process killed
lässt mich vermuten, das dort ein upnp Server läuft. Meine Vermutung ist, das dieser Server regelmäßig upnp Geräte im Netzwerk sucht und dabei meine Fritzbox zum Absturz bringt.

Ich möchte nun den upnp Server, wenn es ihn denn gibt, stoppen um zu probieren ob das stimmt. Unter

Quellcode

1
 /opt/etc/init.d
habe keinen Eintrag gefunden den ich damit in Verbindung bringen könnte.

Kann mir bitte jemand sagen wie ich den upnp Server dauerhaft stoppen und wenn nötig wieder starten kann.

Hat jemand schon einmal Probleme mit so einem Phänomen gehabt?

Ich freue mich auf Eure Antworten.

Gruß

Matthias

Anzeigen

Social Bookmarks