Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

toschi269

Anfänger

  • »toschi269« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.10

  • Nachricht senden

1

12.03.2008, 13:35

symlinks zum movieplayer der dbox

Hallo zusammen,

erstmal ein großes Lob für das Forum. Ich bin seit einigen Tagen Besitzer der NSLU2 mit unslung 6.10 und habe es dank eurer Beiträge geschafft, die slug via aktivem "vivanco HUB" (Saturn ca. 10 EUR) mit vier externen USB-HDD´s (alle ext3) und meiner dbox (********* 1.10 rc11) zu verbinden. Streamen funktioniert also bestens.

Jetzt meine Frage. Und zwar zu symlinks

Der Übersichtlichkeit habe ich auf der ersten HDD vier Ordner angelegt. Ordner1 heisst z.B. filme. Auf der zweiten HDD habe ich einen Ordner "Serien". Diesen habe ich per symlink auf "filme" gelegt. Im mc sehe ich auch die Dateien. Allerdings tauchen sie im movieplayer nicht auf. Füge ich manuell eine Datei in Ordner1/filme ein so wird mir dieser im movieplayer angezeigt. Meine Frage: wird der symlink nur innerhalb der slug weiterverfolgt und gibt es eine Möglichkeit, diesen auch extern in der dbox sichtbar zu machen?

Im telnet der Box wird die "normale" Datei in grün, die per symlink hineingelegten Dateien in blau angezeigt. Hat das was zu bedeuten ?

Danke für eure Tipps und Hilfe.





Die Suche schon benuzt?: ja

Art der Firmware: unslung 6.10

wird ein externer Datenträger genutzt, wenn ja, was für eine Art: verschiedene 500 GB HDD (Trekstor)

Anzeigen

toschi269

Anfänger

  • »toschi269« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.10

  • Nachricht senden

2

13.03.2008, 16:03

Gelöst

Ich antworte mir sal selbst.
Das Problem ist gelöst - es lag an den Rechten.
Und zwar habe ich alle user, die ich über das frontend angelegt hatte, gelöscht, die /etc/exports ergänzt und schon klappt es. Jetzt können alle vier externen USB-HDD´s auf eine einheitliche Struktur zugreifen. Sehr schön!

Anzeigen

Social Bookmarks