Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

scorpion_1912

Anfänger

  • »scorpion_1912« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. März 2008, 14:04

Brauche Hilfe..

Hallo!
Ich beschäftige mich mit der NSLU2 schon seit 2 Monaten und versuche alles darüber zu erfahren und habe mir letztes Wochenende nun eine zugelegt. Ich dachte das ich einiges kann,was sich jetzt aber anders rausstellt..
ist also ne ziemlich dumme frage und mit hilfe der suchfunktion bin ich auch nicht schlauer geworden!

Mein vorhaben:
Unslung installieren um die kiste mit einem drucker und einer festplatte zu verbinden.
-disk1:usb hub:festplatte+drucker
-disk2:usb stick(2gb)

Ich bin nach dieser Anleitung vorgegangen:
http://www.mindfactory.de/forum/101204-post5.html

Habe nun auf Unslung-6.10 geflasht.
So und hier komme ich nicht weiter. Habe gelesen, das ich unslingen muss um z.b. cups zu installieren und um weitere vorteile zu haben. Habe dann einen usb stick (2gb) an port 2 angeschlossen und bekomme nun folgenden fehler:
er zählt von 120 runter und dann kommt disk2 is not a mounted disk.
Komme da nicht weiter.

Ne andere,wahrscheinlich sehr dumme frage:
Wie kann ich ins ext3 formatieren?
ich gehe unter ADMINISTRATION>ADVANCED>DISK
und dann steht unter disk2 status:Formatted (FAT16/32).
ich kann da nirgends auf ext3 umstellen...wie ihr seht bin ich blutiger anfänger und bitte um verständnis für diese fragen.

Freue mich über Hilfe
Danke


was hast Du bereits probiert?: forum durchforstet

Die Suche schon benuzt?: ja

Art der Firmware: unslung 6.10

Anzeigen

Smuggler

Schüler

Beiträge: 87

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.10

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. März 2008, 16:50

Du hast dir doch sicher die zip Datei mit Unslung6.10 runtergeladen. Dort drin ist eine Anleitung. Wenn man dieser Anleitung folgt wird jeder Schritt erklärt der nötig ist um Unslung auf den USB Stick an Port2 zu bekommen.

Aber da ich gerade richtig gut drauf bin /ironie off die kurze Anleitung.

:mad:


- Unslung runterladen entpacken
- NSLU2 in Flash Mode versetzen
- NSLU2 mit Hilfe des Flash Tools auf unslung6.10 flashen
- USB-Stick an Port2 übers WI formatieren
- unslingen (via telnet Befehl)
- unsling fertig
- ipkg installieren nach Lust und Laune

-> fertig

genauere Details stehen in der Anleitung, welche man dringend lesen sollte.

Es gilt wie immer der Leitsatz erst suchen dann lesen und wer lesen kann ist klar im Vorteil. Anleitung lesen und durcharbeiten dauert geschätze 15min :mad:

MfG Smuggler

Anzeigen

scorpion_1912

Anfänger

  • »scorpion_1912« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. März 2008, 17:46

hmmm danke,
hätte ja sein können das mir das so einer auf deutsch sagen kann

Smuggler

Schüler

Beiträge: 87

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.10

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. März 2008, 21:51

Ach komm das bisschen englisch kriegste hin. Anleitung ausdrucken und die wichtigen Schritte mit Textmarker markieren. Sind nicht mehr als 10 einzelne Schritte.

das Gefühl es selbst geschafft zu haben is doch umso schöner dann.

Wenn es gar nicht will PN

Gruß Smuggler

scorpion_1912

Anfänger

  • »scorpion_1912« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. März 2008, 12:19

hi
also hab mich jetzt einige zeit mit der slug beschäftigt.
habe allerdings immernoch das problem das ich nicht unslingen kann,da ich meinen usb stick (2gb) nicht auf ext 3 formatieren kann. (hab natürlich vorher auf 6.8 beta geflashed.)

Normalerweise so hab ich gelesen macht man dies ja so:
ich gehe unter ADMINISTRATION>ADVANCED>DISK
und drücke dann formatieren richtig? und dann legt er die 3 partitionen an.
soweit so gut, nur macht er das bei mir nicht. er formatiert immer ins fat dateisystem. ich komme einfach nicht weiter. kann mir wer helfen?

Vielen Dank.

mfg

givver

Anfänger

Beiträge: 12

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. März 2008, 13:03

komisch der kann doch nur ext3 formatieren :confused:
Ich hab lieber zu ner alten ext. Festplatte gegriffen, da muss man sich keine Sorgen wegen dem "schnellen Ableben" von USB Sticks machen ;)

scorpion_1912

Anfänger

  • »scorpion_1912« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

7

Montag, 17. März 2008, 15:41

YES ;GEIL

so hab mir nen neuen usb stick gekauft.. jetzt klappts..naja das es erst mit dem 4. funktioniert is schon hart, aber egal!
thx für die hilfe!!

mfg

givver

Anfänger

Beiträge: 12

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

8

Montag, 17. März 2008, 15:51

das kenn ich... diese kiste kann manchmal echt nerven, aber wenns dann funzt ist alles wieder gut :D wenigstens läuft der streamripper super :cool:

9

Sonntag, 27. April 2008, 20:10

Ich hatte auch das Problem das sich mein mit Fat16 frisch formatierter USB Stick nicht vom NSLU formatieren ließ. Hab's mit fat32 und NTFS probiert hat auch nicht geklappt. Dann hab ich ein paar mp3's auf den Stick kopiert und danach ließ sich das Teil problemlos vom NSLU formatieren. Keine Ahnung warum aber es scheint als ob es besser funktioniert wenn der Stick mit irgendwas beschrieben ist.

Social Bookmarks