Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Huluman

Anfänger

  • »Huluman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.8

  • Nachricht senden

1

18.11.2007, 01:12

httpd not running

Guten Abend

Bin neu hier im forum, also wenn ich was falsches mache entschuldigt mich bitte : )

Ich habe ein Problem wenn ich den apache neu starten will bekomme ich immer eine Fehler meldung:
siehe Anhang.
Bin schon den ganzen tag am rum googlen aber ich weis nicht mer weiter.
Besten Dank und Gute Nacht

Gruss Huluman


Die Suche schon benuzt?: ja
»Huluman« hat folgende Datei angehängt:
  • cmd.jpg (51,87 kB - 21 mal heruntergeladen - zuletzt: 17.10.2009, 15:40)

Anzeigen

Armin

Anfänger

Beiträge: 17

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.8

  • Nachricht senden

2

18.11.2007, 11:30

1. Gib in der httpd.conf den Namen deines servers an z.b. huluman.dyndns.org EDIT: Ergänzung: Mach mal das # vor dem Servernamen weg!! Das kommentiert die Zeile aus! Gerade erst gesehen.
2. Schaue mal in die Datei /opt/var/apache2/log/error_log was da steht.
3. Hast Du den aktuellen eaccelerator mit den aktuellen php-Paketen installiert? Dann stehst du vielleicht vor dem selben Problem wie ich, dass eaccelerator php-5.2.4 erwartet, aber de facto nur php-5.2.3 im System erkannt wird. Das siehst du aber auch an der error_log.

Viel Erfolg!
Grüßle und Tschöh!
Armin

Anzeigen

birdhouse03

Anfänger

Beiträge: 10

Verwendetes NAS-Device: NLSU2

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.10

Wohnort: Wien

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

3

18.11.2007, 13:32

Ah, sieh an da gibt es doch noch jemanden, der das gleiche Problem hat. Bei mir läuft zwar der Apache, aber nur ohne PHP. Wenn das Modul geladen wird kommt bei mir in den Log-Files die gleiche Fehler-Meldung mit der falschen PHP Version 5.2.3, obwohl die 5.2.4 eigentlich richtig installiert ist.

Hat man da schon eine Lösung dafür gefunden?

Armin

Anfänger

Beiträge: 17

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.8

  • Nachricht senden

4

18.11.2007, 17:53

Na dann bin ich ja auch beruhigt! Habe den Maintainer von PHP-APACHE angemailt aber noch kein Feedback bekommen.

FUP nach
http://nslu2-info.de/showthread.php?t=6295
Grüßle und Tschöh!
Armin

birdhouse03

Anfänger

Beiträge: 10

Verwendetes NAS-Device: NLSU2

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.10

Wohnort: Wien

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

5

20.11.2007, 20:21

Problem mit php und eaccelerator gelöst. Siehe http://www.nslu2-info.de/showthread.php?t=6295
too old to rock and roll, too young to die

Social Bookmarks