Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

21.04.2007, 11:40

Umlaute - ich raff es nicht

Hi,

Das mit den Ulauten in der Console bzw Webserver bekomme ich nicht hin! Ich schwöre gegoogelt zu haben!!! Leider ohne Erfolg. Mein Linuxbuch war mir auch keine wirkliche Hilfe.

Mein Problem:

Umlaute in den Windowsfreigeaben werden dargestellt. In der Konsole, Webserver etc. nicht.

Wie Bringe ich dem Bentzer der NSLU nun die Umlaute bei?

Ich habe in /etc/profile folgende Anweisungen hinzugefügt

export LANG=de_DE.ISO-8859-15
export LANG=de_DE@euro
export LC_ALL=de_DE@euro
LC_CTYPE="iso_8859-15"
LC_MESSAGES="de_DE"

--> kein Erfolg

Muß ich noch etwas installieren? Ich weiß keinen Rat mehr....
Das Problem ist bestimmt nur ein ganz kleines, aber als Beginner sind die kleinen Probleme oft die Größten.

Gruß Heiko

Anzeigen

abraxas

Anfänger

Beiträge: 29

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r29

  • Nachricht senden

2

21.04.2007, 15:42

bei mir half es das in der /etc/samba/smb.conf unter global einzutragen

dos charset = CP850
unix charset = iso-8859-15
display charset = iso-8859-15

aber sei gewarnt ganz so einfach ist es nicht, da die Änderungen in der smb.conf nach jedem Reboot wieder zurück gesetzt werden. Also solltest dir dafür mal die entsprechenden DiversionScripts (Stichwort rc.samba) auch anschaun..

Aber trag es mal händisch ein, starte Samba neu und schau ob sich was ändert...wenn es dann nach deinen Wünschen klappt kannst dich darum kümmern die config file resistent zu machen.

noch ein kleiner Tip...im Webinterface kannst du von 437(US) auf Western Latin umstellen...das solltest natürlich auch machen.

Anzeigen

3

21.04.2007, 18:35

hi Abraxas,

Aber in Samba funktioniert es doch, oder steuert die samba.conf auch die console?

Heiko

abraxas

Anfänger

Beiträge: 29

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r29

  • Nachricht senden

4

21.04.2007, 19:14

nein das nicht aber die files die du hinschickst werden entsprechend abgespeichert..

hast im webinterface schon auf latin-1 umgestellt?
mir fällt auch noch ein, dass man codepage 850 installieren könnte...bin mir aber nicht sicher ob das dein problem löst.

5

21.04.2007, 21:55

hi abraxas,

Western Europe/Latin1 (850) steht schon ein. Wie stoppe und starte ich samba?

dos charset = CP850
unix charset = CP850

stehen in der samba.conf .

Wie gesagt, die Umlaute werden in Samba ordentlich angezeigt.

Heiko

abraxas

Anfänger

Beiträge: 29

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r29

  • Nachricht senden

6

21.04.2007, 22:08

samba kannst mit /etc/rc.d/rc.samba neu starten

aber daran wird es wohl nicht liegen.

hast kernel-module-nls-cp850 schon installiert?

schau mal mit
ipkg list_installed
nach ob das schon installiert ist

7

21.04.2007, 22:23

Hi,

Nö, kernel-module-nls-cp850 ist nicht installiert! ipkg list zeigt mir aber nur kernel-module-nls-cp738 und dann kernel-module-nls-cp852, natürlich auch weitere.......

Welchen soll ich installieren? Oder etwa alle????

Heiko

abraxas

Anfänger

Beiträge: 29

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r29

  • Nachricht senden

8

21.04.2007, 22:41

ahhh ich kann mich erinnern...da muss man den direktlink angeben...

http://www.nslu2-linux.org/wiki/Unslung/…LanguageSupport

ganz unten

9

23.04.2007, 20:03

Hi,

Habe CP850 nachinstalliert und in rc.modules geladen. Leider kein Erfolg.. Ich bin am verzweifeln!!!


-->Heiko<--

Social Bookmarks