Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Birube

Anfänger

  • »Birube« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. März 2007, 12:21

Stream wird nicht auf der Platte gespeichert!

Hallo,
als erstes muss ich sagen das ich mit der NSLU2 super zufrieden bin. Habe mir jetzt auch eine WD - my Book und eine SanDisk 1 GB USB-Stick gekauft, damit die Platte schläft klappt auch alles Prima - danke der Anleitungen im Wiki und dern Forum also vielen dank an alle die sich daran beteidigt haben.

Aber jetzt meine eigentliche Frage:
Ich Streame mit meiner D-Box erfolgreich auf die NSLU2, allerdings wird die TS-Datei immer auf der Ramdisk gespeichert. Das Stream soll aber auf der My Book kommen, und jetzt meine frage was muss ich da ändern damit das jetzt auch alles richtig funktioniert!!

Ich habe als erstes das mit den Festplatten Stand-By eingerichtet und anschliessend die D-Box Stream.

NSLU ist wie folgt angeschlossen:
DISK1 - SanDisk 1GB USB-Stick (auf den unsling Installiert ist)
DISK2 - WD - My Book 320GB

(über die Suchfunktion habe ich leider nichts gefunden)

Vielen Dank für eure Bemühungen
MFG
birube

Anzeigen

Eiffel

Profi

Beiträge: 619

Beruf: SAP Anwendungsbetreuer

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. März 2007, 13:29

dann gib doch nen nfs share auf der my book platte als stream ziel an
mit "mount" kannste schauen wo deine festplatten eingehängt sind

Anzeigen

Birube

Anfänger

  • »Birube« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. März 2007, 13:38

Hallo,

Zitat

# mount
/dev/sdb1 on /initrd type jffs2 (rw)
/dev/sdb1 on / type ext3 (rw)
/proc on /proc type proc (rw)
usbdevfs on /proc/bus/usb type usbdevfs (rw)
/dev/sda1 on /share/flash/data type ext3 (rw)
/dev/sdb1 on /share/hdd/data type ext3 (rw)
/dev/sdb2 on /share/hdd/conf type ext3 (rw,sync)
/dev/sdb2 on /share/flash/conf type ext3 (rw,sync)


telnet gibt mir dann das raus! Was muss ich dann als Stream Zeil eingeben??
bin leider abosluter Anfänger in schane linux.

Zitat

/dev/sdb2 on /share/hdd/conf type ext3 (rw,sync)
/dev/sdb2 on /share/flash/conf type ext3 (rw,sync)


das wird ja wahrscheinlich die platte sein
muss ich der dbox dann sagen:
/share/hdd/conf oder was??

gruß birube

Eiffel

Profi

Beiträge: 619

Beruf: SAP Anwendungsbetreuer

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. März 2007, 13:49

was ist denn zZ in der d-box als ziel zum Abspeichern angegeben

sry von nfs share hab i kein plan wie man die einrichtet
mitn bischen suchen wirste da aber sicher schnell fündig

war halt nur meine vermutung das du da ein falsches Ziel zum speichern ausgewählt hast

Birube

Anfänger

  • »Birube« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. März 2007, 13:57

hallo,
also meine Vermutung ist das auch, und zu zeit habe ich wie in der beschreibung im Wiki steht /share/hdd/data/dbox eingestellt ich werde nachher einfach mal testen ob das was bringt wenn ich das in der dbox auf /share/hdd/conf/dbox und mal schaun ob ich in der NSLU noch irgendwo was finde aber auf jeden fall danke für den anstoß auf neue gedanken;)
MFG
birube

Eiffel

Profi

Beiträge: 619

Beruf: SAP Anwendungsbetreuer

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. März 2007, 14:08

ne conf wirds nicht sein wenn dann

/share/flash/data

wenn mich nich alles täuscht ist /share/hdd/ USB Port 1
und /share/flash USB Port 2

Birube

Anfänger

  • »Birube« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

7

Montag, 12. März 2007, 14:15

okay hab da grade noch einen Thraed gefunden der auch in etwa passt:
http://www.nslu2-info.de/showthread.php?…t=disk2+mounten

danke für den tip!
Mfg
Birube

Birube

Anfänger

  • »Birube« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

8

Montag, 12. März 2007, 15:05

Hallo,
wollte nur ebend sagen das ich das Problem gelöst habe, es war eigentlich meine eigende schuld! ich habe fürs streamen einen User angelegt (dbox) und ein auch eine Verzeichnis angelegt allerdings auf disk1 und ich hätte es einfach auf Dsik2 anlegen müsse.

Danke für deine Bemühungen Eiffel

Mfg
Birube

Social Bookmarks