Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Damageplan

Anfänger

  • »Damageplan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

1

09.03.2007, 19:35

Wie in RedBoot?

Erstma Hallo und herzlich Willkommen zu meinem ersten Post hier :-)

Ich bin seit Kurzem Besitzer eines NSLU2 und hab mir nach vielem Einlesen gedacht, dass ich das mit alternativer Firmware jetz auch mal ausprobiere.

Ich wollte eigentlich einfach mal mit Unslung-6 anfangen...Bei der Durcharbeitung des ReadMe's dazu bin ich über die Pre-Installation Considerations gestolpert.
Da steht u.A. drin, dass man erst versuchen soll, sich per Telnet zu verbinden.

Und nun zu meinem Problem:
Ich bin einfach zu doof dazu...hab alles, was ich unter http://nslu2-linux.org/wiki/HowTo/TelnetIntoRedBoot gefunden habe, ausprobiert.

Aber ich bin einfach zu langsam für die manuellen Möglichkeiten und die automatisierten wollen auch net so recht klappen :(

Zuletzt hab ich es mit dem Perl-Skript versucht, aber da kommt dann immer als Meldung:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
upslug2: option requires an argument -- r
NSLU2 reset
ARPING 192.168.0.1 from 192.168.0.1 eth0
Unicast reply from 192.168.0.1 [00:18:39:2C:29:A0]  10.115ms
Sent 12 probes (12 broadcast(s))
Received 1 response(s)
NSLU2 arping response
open('192.168.0.1') failed
Kann mir irgend jemand nen Tip geben, was ich tun kann, damit sich auch bei mir mal das erste kleine Erfolgserlebnis mit der NSLU2 einstellt?!

Vielen Dank scho mal und bis dann...

Matze

P.S.: Ich benutze hier Ubuntu 6.10...falls das zur Lösung beitragen kann...

Anzeigen

gznw

Fortgeschrittener

Beiträge: 158

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.18

  • Nachricht senden

2

09.03.2007, 20:19

Hallo!
Also für unslung alleine brauchst Du nicht ins redboot menü.
Du mußt erstmal die neue Firmware installieren und dann nach einem Neustart im Webinterface "manage Telnet" anklicken (ganz rechst).
Da gehst Du auf enable und schon kannst Du, wenn Du windows verwendest auf Start-> Ausführen "telnet die.IP.Adresse.der NSLU" eingeben. Dann benutzername "root" und dann das passwort. Und nicht wundern, es erscheinen keine Zeichen beim PAsswort, einfach eintippen und enter drücken.
DAnn geht´s weiter mit dem unsling-befehl...
Ich hoffe ich konnte helfen.

Anzeigen

Damageplan

Anfänger

  • »Damageplan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

3

09.03.2007, 21:40

Hi,

naja, ich wollte halt, da ich kompletter Neuling beim Thema "pimp my NSLU2" bin, alles so step-by-step machen und mich möglichst an vorhandene HowTo's halten.
Naja, ich werd's dann morgen noch mal versuchen...
Eigentlich wollte ich ja dieses Debian drauf hauen, aber da scheint es ja Probleme mit dem Installer zu geben....

Ich muss schon sagen, dass ich von den Haufen Info's, die man so zu diesem Thema findet, etwas erschlagen bin...aber das wird noch hoff' ich ;-)

Einen schönen Abend!

Frieseba

Anfänger

Beiträge: 41

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

4

10.03.2007, 14:40

Mh, dafür musst du aber wirklich nicht ins RedBoot. Hier mal ne kleine Anleitung:
http://www.nslu2-linux.org/wiki/HowTo/InstallUnslungFirmware

Damageplan

Anfänger

  • »Damageplan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

5

11.03.2007, 17:39

Yeah, hat funktioniert...auf meinem NSLU2 läuft jetzt Unslung 6.8 :-)
Vielen Dank für die ersten Gehhilfen :-)

Kann/muss ich das Thema jetz hier irgendwie als gelöst markieren?

gznw

Fortgeschrittener

Beiträge: 158

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.18

  • Nachricht senden

6

11.03.2007, 19:56

ja, würde ich machen.. steht hier irgendwo wie das geht. bei der übersicht mit den ganzen Beiträgen Deinen einmal anklicken und dann kannst Du den bearbeiten (gelöst). aber mußt schnell sein, sonst öffnest Du das Thema. ich mache das mit anklicken und sofort ob im Browser auf Stop klicken..

Social Bookmarks