Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Neogeo21

Anfänger

  • »Neogeo21« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. Januar 2007, 18:28

Probleme beim Formatieren des USB-Stick

Hallo!

Habe vor auf einen USB-Stick an Disk2 zu unslingen. Jetzt wollte ich ihn im Web-Interface formatieren, doch zeigt er nach Formatierung (Formatted FAT16/FAT32) an. Sollte da nicht (EXT3) stehen?

Nicht desto trotz habe ich probiert zu unslingen, doch dann kommt:

Waiting for /share/flash/data ...
1
ERROR: /share/flash/data (disk2 /sda1) is not a mounted disk


Wo liegt das Problem. Denke mal, daß es an der Formatierung liegt.

Weiß jemand Rat?

Dank im voraus

Neogeo21

Anzeigen

2

Donnerstag, 25. Januar 2007, 20:32

Hallo,

das orginale Webinterface kann den USB-Stick nicht formatieren.
Dafür musst erst unslung installieren.

Die Antwort auf die Frage hättest aber locker nach ein bisschen suchen im Forum finden können...
mfg
Basstölpel

Wer andern eine Grube gräb, hat meist ein Grubengrabgerät.

Anzeigen

Neogeo21

Anfänger

  • »Neogeo21« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. Januar 2007, 13:36

Hab ja gesucht

Hallo, danke für die Hilfe!

Habe ja auch gesucht und ähnliche Artikel gelesen. Hab z. B.: einen Artikel gefunden und da steht:

" Der Stick muß 3 Partitionen aufweisen, am bestem formatierst du ihn mit dem WEB-Interface.

http://www.nslu2-info.de/showthread.php?t=4061

Und V2.3R63-uNSLUng-6.8-beta hab ich ja auch schon drauf. Wie meinst du das, ich muß Unslung erst rauf tun?

Trotzdem danke.

Neogeo21

4

Freitag, 26. Januar 2007, 14:45

Hmm,

eine einfach suche nach "usb stick formatieren" fördert viele hilfreiche Threads zu Tage, z.B. den hier: http://www.nslu2-info.de/showthread.php?…ick+formatieren

Ich selbst verwende keinen USb-Stick, soweit ich das verstanden habe muss der Stick grösser als 1gb sein um formatiert werden zu können. Ein unsling auf die Festplatte hast du ja ausgefürt, oder?
mfg
Basstölpel

Wer andern eine Grube gräb, hat meist ein Grubengrabgerät.

Neogeo21

Anfänger

  • »Neogeo21« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

5

Freitag, 26. Januar 2007, 18:59

Stick

Ja den Artikel hab ich auch gelesen. Unsling auf Platte hatte ich je gemacht, nur funzt das Booten jetzt nicht von Platte (kleiner Unfall durch unzureichende Linux Kenntinisse). Jetzt haben mir die Profis geraten, einfach nochmal neu unslingen. Jetzt wollte ich dies auf dem Stick probieren, doch das funzt nicht. Der Stick hat 1 GB und ist von Trekstor. (Hab gelesen man soll Markensticks nehmen.)

Neogeo21

Anfänger

  • »Neogeo21« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

6

Freitag, 26. Januar 2007, 20:10

gelöst

Hallo!

Danke für die Mühe. Hab es jetzt hinbekommen. Mußte ihn an Port 2 formatieren. Da funzte es problemlos als EXT3! Klingt komisch, ist aber so. Jetzt habe ich auf Port 1 zurückgesteckt und dort unsling durchgeführt. Paßt alles.

Danke

Neogeo21

Social Bookmarks