Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

f0rd42

Anfänger

  • »f0rd42« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. Januar 2007, 11:11

share hinüber?

Huhu

ich habe hier ein kleines Problem mit eminer NSLU.
Installiert: V2.3R63-uNSLUng-6.8-beta

Eine 300 GB Disk hängt an Port 2

Nun habe ich mal kurz eine weitere Disk an Port 1 angehangen, die auch formatiert, dann aber festgestellt, dass sie für das, was ich machen möchte, zu klein ist und habe sie "einfach wieder abgezogen".
Danach schien sich die NSLU aufgehängt zu haben, jedenfalls liess sich mich danach weder an die shares, noch in den Admin teil der Oberfläche und hat dauernd nach dem richtigen PW gefragt. Also habe ich sie am Gerät selber herunter gefahren und neu gebootet.
Dnach kam ich wieder in den Web Admin Teil und kann mich auch mit einigen Shares verbinden, jedoch nicht mit meinem United (was aber das wichtigste ist :( )
Interessanter Weise kann ich aber die Daten sauber über das ADMIN2 share sehen, defekt scheint also nichts zu sein.

Im Admin Interface steht in der Liste zwar "united", in den Properties weiter unten aber als Name "united ("
Kann da etwas schief gegangen sein? Wie bekomme ich das repariert?

Vielen Dank an Euch im Voraus

f0rd42

Anzeigen

2

Donnerstag, 4. Januar 2007, 13:29

Also ne Platte einfach so abzuziehen ist einfach Fatal. Da kann und ist definitiv etwas "schief" gegangen.
Wenn du deine Daten überprüfen willst, steck die Platte doch vorübergehen an nen Win-PC.

ext3 treiber für windows gibt es entgegen anderslauternder meinung übrigens.
www.fs-drivers.org zB
...ich sag's zwar, weiss es aber nicht!

Anzeigen

trapperjohn

Fortgeschrittener

Beiträge: 558

Wohnort: Bremen

Beruf: SW-Entwickler

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. Januar 2007, 13:29

Hast du die Readme gelesen? Nein? Dann ist das für dich interessant:

Zitat

If you unsling to port 2, and later add a drive in port 1 that will
be formatted by the NSLU2, it will work as expected -- however, the
drive to be added MUST be formatted by the unslung NSLU2 in question,
and once formatted, the drive must NOT be removed. (The Linksys code
will move it's "conf" datafiles to the drive in port 1 during the
format operation, and thus will become dependent upon the presence of
both drives for proper operation.)
Gruß,
Flo

f0rd42

Anfänger

  • »f0rd42« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 4. Januar 2007, 13:45

Hallo flo

vielen Dank. Doch die hatte ich bestimmt irgendwann mal gelesen, aber wieder vergessen :-(

Interessanterweise funktioniert alles, nur vom MAC komme ich eben nicht mehr auf dieses eine share, alle anderen shares gehen. Von Windows aus geht auch dieses United share immer noch.

Was mache ich jetzt am besten?

Danke

f0rd42

Eiffel

Profi

Beiträge: 619

Beruf: SAP Anwendungsbetreuer

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 4. Januar 2007, 14:57

schon mal den share gelöscht und neu angelegt ?

Social Bookmarks