Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

28.12.2006, 00:42

Slimserver v6.3.1 startet mit Fehlermeldungen

Leider steht für den Slimserver von Slimdevices kein fixfertiges Optware-Paket zur Verfügung. Nach langem suchen und pröbeln habe ich aber eine Variante gefunden, die selbst ich als Noob zum Laufen brachte.

Hier eine Kurz-Anleitung, was es schlussendlich für Schritte brauchte:

1.) Grundvoraussetzung für SlimServer ist Perl, also zuerstmal mit
# ipkg install perl
das Paket herunterladen und installieren lassen.

2.) Download einer "speziellen" für den NSLU2 vorkompilierten v6.3.1 des SlimServers *

3.) Kopieren auf den NSLU2 in den Share ADMIN ins Verzeichnis \public

4.) Folgende Befehle als root im Telnet-Fenster ausführen: **

Quellcode

1
2
3
4
4.1. # cd public
4.2. # tar xvzf SlimServer_v6.3.1arm.tar.gz
4.3. # cd SlimServer_v6.3.1
4.4. # ./slimserver.pl --d_server
Eventuell feststellen, dass folgende Fehlermeldung erscheint:

Zitat

The following modules failed to load: XML::Parser::Expat
To download and compile them, please run: /public/SlimServer_v6.3.1/Bin/build-perl-modules.pl
Exiting..
Diese Anweisung NICHT befolgen, sondern zuerst das folgende Paket installieren:
# ipkg install expat

Dann nochmal probieren, ob
# ./slimserver.pl --d_server
nun startet. Als Windows-User nicht erschrecken, ob all der Meldungen. Die Option --d_server gibt Unmengen davon aus:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
# ./slimserver.pl --d_server
2006-12-27 21:50:13.4210 SlimServer OSDetect init...
2006-12-27 21:50:13.5536 SlimServer OS Specific init...
2006-12-27 21:50:13.5495 SlimServer saving pid file.
2006-12-27 21:50:13.5507 SlimServer settings effective user and group if request
ed...
2006-12-27 21:50:13.5586 SlimServer settings init...
2006-12-27 21:50:14.2126 Path isn't a file URL:
2006-12-27 21:50:14.3017 Backtrace:
   frame 0: Slim::Utils::Misc::assert (/public/SlimServer_v6.3.1/Slim/Utils/Misc
.pm line 208)
   frame 1: Slim::Utils::Misc::pathFromFileURL (./slimserver.pl line 1030)
   frame 2: main::initSettings (./slimserver.pl line 526)
   frame 3: main::init (./slimserver.pl line 634)
   frame 4: main::main (./slimserver.pl line 1281)
Here's the problem. /public/SlimServer_v6.3.1/Slim/Utils/Misc.pm, line 208:
198     sub fileURLFromWinShortcut {
199             my $shortcut = shift;
200
201             return fixPath(pathFromWinShortcut($shortcut));
202     }
203
204     sub pathFromFileURL {
205             my $url = shift;
206             my $file = '';
207
208             assert(Slim::Music::Info::isFileURL($url), "Path isn't a file UR
L: $url\n");
209
210             # Bug: 1786
211             #
212             # Work around a perl bug that exists in 5.8.0, 5.8.1 & 5.8.2? -
where
213             # a join() can return garbage because it's internal scratch spac
e
214             # wasn't properly cleared with a UTF8 string that previously wen
t
215             # through it. The call to $uri->file() below contains such a joi
n, and
216             # was causing bogus data to be returned on OSX 10.3.x systems.
217             #
218             # See
2006-12-27 21:50:14.3447 pathFromFileURL:  isn't a file URL...
2006-12-27 21:50:14.3411 Backtrace:
   frame 0: Slim::Utils::Misc::pathFromFileURL (./slimserver.pl line 1030)
   frame 1: main::initSettings (./slimserver.pl line 526)
   frame 2: main::init (./slimserver.pl line 634)
   frame 3: main::main (./slimserver.pl line 1281)
2006-12-27 21:50:14.3533 SlimServer strings init...
2006-12-27 21:50:18.7685 SlimServer Setup init...
2006-12-27 21:50:19.8605 SlimServer setting language...
2006-12-27 21:50:19.8864 SlimServer IR init...
2006-12-27 21:50:20.1440 SlimServer Buttons init...
2006-12-27 21:50:20.4532 SlimServer Graphics init...
2006-12-27 21:51:14.9476 Old SLIMP3 Protocol init...
2006-12-27 21:51:15.5216 Slimproto Init...
2006-12-27 21:51:15.6427 mDNS init...
2006-12-27 21:51:15.6810 AsyncHTTP init...
2006-12-27 21:51:16.6816 SlimServer HTTP init...
2006-12-27 21:51:17.9189 SlimServer CLI init...
2006-12-27 21:51:18.0974 SlimServer UPnP init...
2006-12-27 21:51:18.2452 mDNS startAdvertising...
2006-12-27 21:51:18.4178 Source conversion init..
2006-12-27 21:51:18.7125 SlimServer Info init...
2006-12-27 21:51:28.2467 SlimServer MusicFolderScan init...
2006-12-27 21:51:28.3068 SlimServer PlaylistFolderScan init...
2006-12-27 21:51:28.3173 SlimServer Plugins init...
2006-12-27 21:51:44.4490 SlimServer checkDataSource...
2006-12-27 21:51:44.5497 Your data source needs to be configured. Please open your web browser,
2006-12-27 21:51:44.5516 go to the following URL, and click on the "Server Settings" link.
2006-12-27 21:51:44.5809 The URL to access SlimServer is now:
        [URL]http://NSLU2:9000/[/URL]
2006-12-27 21:51:44.5763 SlimServer persist playlists...
2006-12-27 21:51:45.1834 SlimServer done init...

Der ganze Startvorgang kann also gut 2 Minuten dauern. Geduld ist gefragt.;)

Wenn man erstmal soweit kommt, kann man wie angegeben im Browser seiner Wahl http://NSLU2:9000/ eintippen und bekommt nach ein paar Sekunden das "gewohnte" Slimserver-Erscheinungsbild.

Nun hat man aber noch keine Songs zur Auswahl!!

Die muss man erst auf der "Startseite", Settings, Server Einstellungen, "Musikverzeichnis" zum katalogisieren angeben. (Beim ersten englischen Einstieg heissen die Optionen "Home", Settings, Server Settings, "Music Folder"). Dort trägt man den lokalen Pfad zu seinen Musikdaten ein.

Bei mir liegen die mp3 im /public/mp3/1/ deshalb habe ich in den obigen Settings /public/mp3 eingetragen. (Allfällige Unterverzeichnisse werden automatisch durchsucht).

Nicht vergessen, weiter unten auf der gleichen Einstellungs-Seite noch den (nicht übersetzten) "Rescan Music Library" mit der Option "Look for new and changed music" durch Klick auf den Button "Rescan" zu starten. Nun braucht man aber je nach Anzahl Songs ein paar Stunden(!!) Geduld, bis die ganzen mp3 durchgescannt und deren id3Tags ausgelesen sind.

Seit rund 45 Minuten kann ich nun an meinem PC nach Herzenslust in meiner Sammlung stöbern und Musik hören. Sogar die Album-Covers werden angezeigt.:cool: Und meine "bessere Hälfte" hört auf ihrem eigenen PC ihre eigenen Lieblingslieder.

Ich hätte nie gedacht, dass dieser kleine NSLU2 zu sowas fähig wäre! Ok, die Antwortzeiten der Browser-Seiten sind nicht gleich schnell wie lokal auf meinen P4/3.0Ghz mit 2GB RAM gestartet, aber Musik hören geht problemlos!


Jetzt sind nur noch die folgenden Punkte offen:
a) Wo werden die ganzen gescannten id3Tag-Daten abgelegt? Ich finde nirgends eine laufende MySQL-DB (# /opt/bin/busybox top) Das wäre für ein Backup noch gut zu wissen.:rolleyes:

b) Wie bringe ich den SlimServer beim Start der NSLU2 automatisch zum laufen? Sowas wie ne "Autostart"-Gruppe wäre jetzt gefragt.



Quellen:
* http://www.nslu2-linux.org/wiki/Applications/SlimServer letzter Abschnitt
** http://forums.slimdevices.com/showthread.php?t=28038&page=2 Post #15 von bpa

Anzeigen

Social Bookmarks