Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 3. September 2006, 13:51

(gelöst) slapd 99%

Hi,

ich hätte mal ne Frage :-)

Was macht denn slapd. Der verbraucht bei mir immer zwischen 94 und 99.9%. Auch nach nem reboot.

Ich z.B. eine Photogalerie am laufen. Wenn die die Bilder wandelt dauert das ewig und es passiert nix. Denke das liegt an der slapd.

Der load lieght immer bei so ca. 2.64.

Wäre net wenn mir jemand sagen könnte was das ist.


Gruß
Kai

Anzeigen

caplink811

Forensupporter

Beiträge: 2 200

Verwendetes NAS-Device: 64X2/8GB/Ubuntu10.04LTS

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

Wohnort: Berlin

Beruf: TK/IT Consulting and Engineering

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. September 2006, 15:02

Tach,

Ist Tante Guggel kaputt?
Wenn Du keinen LDAP Service nutzt, brauchst Du auch keinen slapd.

bye
JrB
"Supporting joe users worldwide" <- that's our motto


Anzeigen

3

Sonntag, 3. September 2006, 15:13

Das i sja das komische ich benutze keinen Ldap. Könnte samba schuld sein?
Ich kann den slapd auch nicht stoppen oder killen. 0 Chance.
Ich weiß auch nicht wo es gestartet wird. Würde das gern wegbekommen.
Bin über jeden tipp dankbar, auch wenn ich dafür den samba nicht benutzen kann, wäre kein thema.

Gruß
Kai

caplink811

Forensupporter

Beiträge: 2 200

Verwendetes NAS-Device: 64X2/8GB/Ubuntu10.04LTS

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

Wohnort: Berlin

Beruf: TK/IT Consulting and Engineering

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. September 2006, 17:39

Tach,

Guggel scheint immer noch kaputt zu sein...
Optware Pakete installieren Ihre Start Scripte nach /opt/etc/init.d, dort solltest Du schauen was slapd startet.

bye
JrB
"Supporting joe users worldwide" <- that's our motto


5

Montag, 4. September 2006, 00:17

Hi,

ja googel hat heut ne macke :-)

Also das startscript habe ich gefunden, ist aber ein eigenes für den slapd. Wie könnte das da drauf gekommen sein. Ich hab das nie einzeln installiert. Komisch...

P.S.: Das startscript hab ich erstmal deaktiviert und es scheint alles weiter zu funktionieren. Mich würd ja nur noch intressieren wie das bei mir drauf kam.

Gruß
Kai

Eiffel

Profi

Beiträge: 619

Beruf: SAP Anwendungsbetreuer

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. September 2006, 09:27

vermutlich als abhängigkeit von irgendnen Paket was ne Benutzer verwaltung haben will

7

Mittwoch, 6. September 2006, 10:35

Geh ich auch von aus, eventuell Samba 3. Habe das Ding ja deaktiviert und das scheint keine Probleme/Auswirkungen zu haben. Deshalb sage ich mal gelöst.

Gruß
Kai

m0rph

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Konstanz, Bodensee

Beruf: Student WI

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. September 2006, 14:09

hi,

ldap wird bei der installation von samba 3 mitinstalliert...hatte das gleiche problem ebendalls. nach einer zwangs-neuinstallation von unslung (inkl. samba3) hatte ich das problem komischerweise nicht mehr...

9

Mittwoch, 6. September 2006, 15:20

Hmm, heißt das der slapd läuft bei dir nicht mehr oder heißt es er verbraucht keine 99%.

Seltsamerweise scheint Samba 3 ja auch gut ohne diesen Dienst auszukommen.

Gruß
Stefan

Social Bookmarks