Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 1. September 2006, 23:57

(gelöst) PHP mit mySQL ??

Hi,

ich weiß solangsam nerve ich :-) Aber eine Sache wäre da noch zu meinem Glück!

Ich habe mir appWeb und MySql installiert, alles geht super, auch PHP. Habe dann phpMyAdmin
installiert um MySQL zu verwalten. Leider sagt mir phpMyAdmin:
phpMyAdmin - Error


Cannot load mysql extension. Please check your PHP configuration. - Documentation



Ok, also dachte ich mist kein Mysql support. Habe über PHP Info nun aber rausbekommen das es doch drinn ist aber als shared:
--with-mysql=shared,/home/slug/optware/nslu2/staging/opt' '--with-mysql-sock=/tmp/mysql.sock' '--with-mysqli=shared,/home/slug/optware/nslu2/staging/opt/bin/mysql_config'


Das Verzeichniss hab ich schon mal garnicht wo da hingezeigt wird.
Kann mir hier jemand helfen? Muss ich nur was nachinstallieren oder dort was hinkopieren?

Danke und Gruß
Kai

Anzeigen

2

Samstag, 2. September 2006, 00:01

Hallo!
Kann es sein, dass dir einfach das Package "php-mysql" fehlt? Danach sollte es eigentlich auch ohne irgendwelche Spezialparameter klappen:

Quellcode

1
ipkg install php-mysql

Anzeigen

3

Samstag, 2. September 2006, 00:21

Danke für die schnelle Antwort, hab das installiert, hat leider nix gebracht, oder muss ich das auch irgendwo eintragen in der Wbeserver conf?

Bekomme immer noch die gleiche fehlermeldung. Irgendwie scheint das phpmodul aber ja auch so konfiguriert zu sein das er die erweiterung hier sucht:
-with-mysql=shared,/home/slug/optware/nslu2/staging/opt

oder??

Muss ich php installieren? Hab ich nämlich noch nicht. Bei dem appWeb war das dabei steht in der config.

LoadModule php5 libphp5Module

Gruß
Kai

4

Samstag, 2. September 2006, 16:01

Hey es war doch die lösung, nur hats nen Neutsart gebraucht!

Danke!

Jetzt hab ich im phpMyAdmin noch ne Meldung die heißt:

[FONT=Verdana, Arial]The mbstring PHP extension was not found and you seem to be using a multibyte charset. Without the mbstring extension phpMyAdmin is unable to split strings correctly and it may result in unexpected results.

Wie bekomme ich die noch weg?

P.S.: Nach installieren des Packages php-mbstring ist der fehler auch weg

Gruß und Danke
Kai

[/FONT]

5

Sonntag, 3. September 2006, 00:57

Zitat von »kai-t;18475«

Hey es war doch die lösung, nur hats nen Neutsart gebraucht!

Ich dachte, dass man Apache und MySQL neu starten muss, wäre selbstverständlich. Anscheinend habe ich ich geirrt. Ich hätte es erwähnen sollen, aber zum Glück hast du es ja doch noch herausgefunden.

Social Bookmarks