Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Neogeo21

Anfänger

  • »Neogeo21« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. August 2006, 20:27

Probs Printserver

Hallo zusammen!

So Leutz. Nachdem ich mit eurer Hilfe schon den Twonky Media Server und Enhanced-ctorrent zu Laufen gebracht hab, bräuchte ich mal wieder eure Hilfe. (Danke nochmals dafür)

Hab mich dran gemacht die NSLU als Printserver zu verwenden. Hab mich an die Enlische Anleitung gehalten, doch weit bin ich nicht gekommen.

Hab die Pakete: "cups und "cups-doc-de" installiert.

Hab die Datei "S88cups" vom Ordner /opt/doc/cups in /opt/etc/init.d kopiert.

Als nächstes sollte man die Datei ausführen, mit sh S88cups

Dann kommt die Fehlermeldung:

# sh S88cups
Using /opt/lib/modules/printer.o
/opt/sbin/cupsd: error while loading shared libraries: libldap-2.2.so.7: cannot open shared object file: No such file or directory

Was tun? Hat jemand einen Tipp?

Inhalt der Datei S88cups:

# cat S88cups
#!/bin/sh
#
# Startup script for cups as standalone server
#

# Make sure the device has a /dev entry
# Make device if not present (not devfs)
if ( [ ! -c /dev/lp0 ] ) then
# Make /dev/net directory if needed
mknod /dev/lp0 c 180 0
fi

# Make sure the printer driver is running
if ( !(lsmod | grep "^printer" -q) ); then
insmod /opt/lib/modules/printer.o
fi

if [ -n '`pidof cupsd`' ]; then
/bin/killall cupsd 2>/dev/null
fi

/opt/sbin/cupsd



mfg

Neogeo21

Anzeigen

xjonx

Schüler

Beiträge: 49

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. August 2006, 11:31

ich würd mich mal hier mit einklinken :)

http://nslu2-info.de/showthread.php?t=4466

Anzeigen

Social Bookmarks