Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

1

27.08.2006, 14:00

(gelöst) Dbox2 und nslu2 newbie

Tach zusammen,
Ich komm leider mit dem Verbinden über NFS nslu2 und Dbox nicht weiter.:mad:
Ansonsten arbeitet das System wie es soll.:)
Selber habe ich fleißig das Forum druchsucht und sehe das hier gute How to vorhanden sind. Doch irgendwie mache ich als Newbie was falsch oder und verstehe es nicht.
- Mein nslu2 ist unsling mit V2.3R63-uNSLUng-6.8-beta auf der Usb Slot 2
- Ich habe nfs-utils , portmap , ssh installiert
- Nach Anleitungen habe ich exports festgelegt aber denke das hier ein Fehler ist : denn ich kann zwar mit vi exports diese aufrufen und ändern allerdings kann ich nicht vi opt/etc/exports ändern. Denn hier kommt immer die Fehlermeldung No such file or directory.
- Eingeloggt mit ich auf nslu2 mit root und passwort über ssh (putty).
- Da bei mir alles auf der belegten disk2 / slot2 aufgespielt ist heißt mein admin auch admin2? dies habe ich vorher nicht so festgelegt.
- Kann oder muss man mit telnet/ssh mit dem admin eingloggen um die otp/etc/exports zu ändern???

Ich hoffe das sich einer der vielen schlauen köpfe in diesem forum mir helfen kann die dbox zummen arbeiten mit nfs auf dem nslu2 zubewegen!

grüsse aus dem norden

trigger

Anzeigen

xjonx

Schüler

Beiträge: 49

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

2

27.08.2006, 14:58

ich hab keine ahnung ;)

aber probiers doch mal über telnet...

Anzeigen

3

27.08.2006, 15:01

@trigger:

weiss nicht obs hier im dem Post ein Tippfehler ist, aber versuch mal:
vi /opt/etc/exports
Beachte das "/" vor opt.

Gruß
Sinclair

4

27.08.2006, 15:48

Hi danke für die schnellen Meldungen,
also ich bin in
vi /opt/etc/exports
tippe a
trage das share ein bei mir:
/share/hdd/data/server9 192.168.132.109(rw,async,no_root_squash)
dann esc
:w
dann die Fehlermeldung : Write error: No such file or directory

help,help

mit vi exports sowie vi passwd sind die jeweiligen einträge änderbar und auch eingetragen aber reicht das???
denn ich wie gesagt vi /opt/etc/exports oder vi /opt/etc/passwd aufrufe ist nichts eingetragen und wie oben beschrieben auch nicht möglich.

ps mit telnet ist das das gleiche

hoffe...

ToMa

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Ostwestfalen

Beruf: FISI

  • Nachricht senden

5

28.08.2006, 10:40

Nfs

Moin,

welche Dateien hast Du denn in /opt/etc und mit welcher Berechtigung sind die versehen.
Hast Du den Pfad in /etc/profile angepasst?
(PATH=/opt/bin:/opt/sbin:${PATH})

ToMa

6

28.08.2006, 13:10

@ ToMa
Moin!
Danke für die Rückmeldung.

Ich hab da ich ein linux newbie bin da so meine Probleme den richtigen Befehl zu finden um in /opt/etc reinzuschaun. ( no such file or directory )
Wie kann ichs aufrufen und sehe dabei die Berechtigung??

Hast Du den Pfad in /etc/profile angepasst?
Hast Du den Pfad in /etc/profile angepasst?
(PATH=/opt/bin:/opt/sbin:${PATH})

Hatte ich erst nicht -- aber dann nachgeholt:

PATH=/opt/bin:/opt/sbin:${PATH}
ist es notwendig hier noch Einträge zu machen??

Greetings trigger

ToMa

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Ostwestfalen

Beruf: FISI

  • Nachricht senden

7

28.08.2006, 16:36

Hallo,

ls -la /opt/etc/

wäre der Befehl um das Verzeichnis darzustellen.
Wenn dort eine exports Datei ist, wäre interessant wie die Berechtigungen für die Datei sind (stehen in der Zeile vorne sollte mit -rw anfangen) und wem die Datei gehört (steht dahinter zB root root).

ToMa

8

28.08.2006, 18:56

Hi nochmal,
sieht bei mir so aus:
# ls -la/opt/etc/
ls: invalid option -- /
BusyBox v1.1.3 (2006.07.27-22:38+0000) multi-call binary
Usage: ls [-1AacCdeFilnpLRrSsTtuvwxXhk] [filenames...]
List directory contents
Options:
-1 list files in a single column
-A do not list implied . and ..
-a do not hide entries starting with .
-C list entries by columns
-c with -l: show ctime
--color[={always,never,auto}] to control coloring
-d list directory entries instead of contents
-e list both full date and full time
-F append indicator (one of */=@|) to entries
-i list the i-node for each file
-l use a long listing format
-n list numeric UIDs and GIDs instead of names
-p append indicator (one of /=@|) to entries
-L list entries pointed to by symbolic links
-R list subdirectories recursively
-r sort the listing in reverse order
-S sort the listing by file size
-s list the size of each file, in blocks
-T NUM assume Tabstop every NUM columns
-t with -l: show modification time
-u with -l: show access time
-v sort the listing by version
-w NUM assume the terminal is NUM columns wide
-x list entries by lines instead of by columns
-X sort the listing by extension
-h print sizes in human readable format (e.g., 1K 243M 2G )

# ls
Filme exports passwd profile touch
# ls [-la /opt/etc/]
ls: [-la: No such file or directory
ls: /opt/etc/]: No such file or directory
# ls [-la /opt/etc/
ls: [-la: No such file or directory
/opt/etc/:
exports init.d openssh
# ls -L /opt/etc/
exports init.d openssh
#

- trigger

9

28.08.2006, 19:26

Hi nochmal ,

meine weiteren Einträge:

# /etc/passwd
/etc/passwd: Permission denied
# vi /etc/passwd
root:ZbyX/td4r1pnQ:0:0:root:/root:/bin/sh
bin:x:1:1:bin:/bin:
lp:x:4:7:lp:/share/spool:
mail:x:8:12:mail:/var/spool/mail:
ftp:x:14:50:FTP User:/:
nobody:x:99:99:Nobody:/:
ourtelnetrescueuser:sPuRQwXaya5YE:100:100::/home/user:/bin/sh
guest:xqnMpE/plEnFs:501:501::/home/user/guest:/dev/null
admin:scmTa3lv5lRjA:502:501::scnfIeHmq5wNk:/dev/null



server9:sc2cXUeOI3kTI:2000:501:shareser:scqO3e/Umv53I:/bin/sh
dbox2:scFiDaUPNRQg2:2000:501::/share/hdd/data/dbox2:dev/null


-------------------------------
# /etc/profile
/etc/profile: Permission denied
# vi /etc/profile
PATH=/opt/bin:/opt/sbin:${PATH}


-------------------------------
# /etc/exports
/etc/exports: Permission denied
# vi /etc/exports
re/hdd/data/public 192.168.123.109(rw,no_root_squash,anonuid=0,anongid=0)
re/hdd/data/public 192.168.123.167(rw,no_root_squash,anonuid=0,anongid=0)
re/hdd/data/dbox2 192.168.123.109(rw,async,no_root_squash,anongid=501,anonuid=2000)
re/hdd/conf 192.168.0.0/255.255.0.0(ro,sync,no_root_squash)
re/flash/data 192.168.0.0/255.255.0.0(rw,sync,no_root_squash)
re/flash/conf 192.168.0.0/255.255.0.0(ro,sync,no_root_squash)


-----------------------------

Bearbeitung halt nur mit vi ,
man erkennt das ich schon mal bisschen rumprobiert habe
aber leider ohne Erfolg

-----------------------------

auch dies ist gemacht:


# rm /var/lib/nfs/etab
# rm /var/lib/nfs/rmtab
# touch /var/lib/nfs/etab
# touch /var/lib/nfs/rmtab
# /opt/sbin/./exportsfs -a
/opt/sbin/./exportsfs: No such file or directory

------------------------------

ich hab halt das Gefühl das ich irgendwie auf der falschen Ebene bin???

Many for following help ...

trigger

ToMa

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Ostwestfalen

Beruf: FISI

  • Nachricht senden

10

28.08.2006, 20:24

Hast das Leerzeichen vergessen zwischen Befehl und Parameter:
ls -la /opt/etc/
^

ToMa

ToMa

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Ostwestfalen

Beruf: FISI

  • Nachricht senden

11

28.08.2006, 20:27

In Deiner exports haben sich Fehler eingeschlichen.
Am Anfang nicht re sondern /share

12

28.08.2006, 21:48

si,

mein Fehler
jetzt so :

# ls -la /opt/etc/
drwxr-xr-x 4 root root 4096 Aug 24 20:10 .
drwxr-xr-x 10 root root 4096 Aug 24 20:10 ..
-rw-r--r-- 1 root root 444 Aug 28 18:52 exports
drwxr-xr-x 2 root root 4096 Aug 24 20:10 init.d
drwxr-xr-x 2 root root 4096 Aug 24 20:14 openssh

>trigger

13

28.08.2006, 21:56

nochmal zu exports die sind falsch dargestellt, richtig so:

/share/hdd/data/public 192.168.123.109(rw,no_root_squash,anonuid=0,anongid=0)

/share/hdd/data/public 192.168.123.167(rw,no_root_squash,anonuid=0,anongid=0)
/share/hdd/data/dbox2 192.168.123.109(rw,async,no_root_squash,anongid=501,anonuid=2000)

/share/hdd/conf 192.168.0.0/255.255.0.0(ro,sync,no_root_squash)
/share/flash/data 192.168.0.0/255.255.0.0(rw,sync,no_root_squash)
/share/flash/conf 192.168.0.0/255.255.0.0(ro,sync,no_root_squash)

hier ist hinter der ip der zeilenumbruch

>trigger

14

29.08.2006, 16:25

Nfs

Hallo:!

Gib es noch eine Chance die NFS Geschichte zum laufen zu bringen?
Oder ist zum streamen von und zur dbox die Lösung rekorder / streamer
he besser geeignet, wobei ich mir dann den Kopf nicht weiter zerbrechen muss.

Grüße aus dem Norden
trigger

15

04.09.2006, 14:32

Nfs

HI,
das Thema hat sich bei mir gelöst.
Installiert ist unslung auf disk 2 .
Dem entsprechend ist der Pfad in den exports /share/flash/data/.
Davon liest man nichts in der readme.- Beim unsling wird sogar /share/hdd/data/ angezeigt.
- Allerdings bin ich über die letzte Meldung gestolpert - das in Wirklichkeit auf /share/flash/data/ installiert wurde. Da sämtliche Anleitungen sich aber auf hdd beziehen bzw. es nicht für unslung 6.8 passt war ich da son bisschen im Kreisverkehr-------
trigger

Social Bookmarks