Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Blackarrow

Anfänger

  • »Blackarrow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Wohnort: Odenwald

Beruf: Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

1

07.06.2006, 23:20

Direktverbindung NSLU2 <--> dBox

Hallo Forum,

ich habe gerade vergebens versucht meine NSLU2 direkt mit meiner dbox zu verbinden, doch die LED für das Netzwerk an der NSLU2 hört nicht mehr auf zu blinken und die Box kann das Laufwerk nicht mounten. Ich habe das ganze mit normalem Patch- und mit Crossoverkabel versucht.
Mit meinem Router dazwischen funktioniert das einwandfrei.

Funktioniert das generell nicht oder habe ich etwas übersehen?

Wäre für jede Hilfe sehr dankbar.

Gruß,
Blackarrow

Anzeigen

mosfet

Anfänger

Beiträge: 6

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

2

07.06.2006, 23:50

hi, die dbox hat (sehr zu meinem leid) nur einen 10MBit half duplex eth anschluss (oder war es fulldplx?). egal, solange du dein interface des nslu2 nicht umkonfigurierst, kannst du keine direktverbindung aufnehmen.

Anzeigen

Blackarrow

Anfänger

  • »Blackarrow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Wohnort: Odenwald

Beruf: Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

3

08.06.2006, 00:06

Hallo mosfet,

ich habe das Interface mittels mii-dig bereits auf 10 mbit getrimmt, da ich anders nicht richtig aufnehmen konnte.
... oder meintest Du was anderes mit anpassen?

Danke,
Gruß Blackarrow

rs-pille

Anfänger

Beiträge: 54

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.18

  • Nachricht senden

4

08.06.2006, 08:11

schalte einen Switch dazwischen. Kostet vielleicht 10 Euro bei Reichelt.de und du hast ein Problem weniger...

Blackarrow

Anfänger

  • »Blackarrow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Wohnort: Odenwald

Beruf: Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

5

09.06.2006, 00:58

... auch das habe ich versucht, nur mit meinem Router funktioniert es.
Allerdings hört mit dem Switch dazwischen die blinkende LED bei Netzwerk auf zu blinken und leuchtet durchgehend.

Die Box kann jedoch nix mounten...

mbad

Anfänger

Beiträge: 9

Firmwareversion / your current Firmware: V2.3R25-uNSLUng-able-4.2-alpha

  • Nachricht senden

6

22.06.2006, 15:37

Hallo Blackarrow!

Mountest Du in der DBox als NFS oder CIFS? CIFS hat bei mir auch Probleme gemacht für Direktaufnahme. Ich habe jetzt nfs-utils auf der NSLU installiert und mounte die HDD der NSLU jetzt als NFS in der DBox. Seitdem klappt alles wunderbar. Evtl. hilft dir das ja weiter!

Ach ja, ich habe auch einen normalen Switch mit normalen Patch-Kabeln zwischen beiden Geräten!

Gruß,

Marco

Blackarrow

Anfänger

  • »Blackarrow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Wohnort: Odenwald

Beruf: Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

7

22.06.2006, 18:58

Hallo Marco,
ich mounte als NFS, konnte den Fehler bisher noch nicht finden. Werde das Ding wohl weiterhin über den Router betreiben müssen.
Danke für die Tips, falls jemand trotzdem noch eine Idee hat, würde ich mich sehr freuen.


Gruß,
Blackarrow

Eiffel

Profi

Beiträge: 619

Beruf: SAP Anwendungsbetreuer

  • Nachricht senden

8

26.06.2006, 14:44

öm dbox und nslu2 mit fixer IP ? hört sich irgendwie danach an das DHCP genutzt wird und es deswegen nur per Router klappt

Social Bookmarks