Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 18. April 2006, 10:06

Festplatte spiegeln *gelöst*

Hallo Allerseits!
Ich verwende derzeit Unslung5x und ein NoName-USB-Gehäuse mit ner Samsung-Platte. Da mir die Standby-Geschichte tierisch auf die Nerven geht habe ich nun eine Maxtor OneTouch erstanden, die ja automatisch in den Standby geht. Nun meine Frage:
Wenn es sich vermeiden lässt, möchte ich die ganze Unslung-Prozedur nicht nochmal durchführen. Kann man - auf möglichst einfachem Wege - alle Daten der vorhandenen Samsung-Platte auf die Maxtor-Platte spiegeln, also ein 1:1-Backup durchführen? Am liebsten wäre mir das unter Windows oder DOS (wohl mit entsprechenden Tools). Von mir aus auch direkt auf dem NSLU2 oder per Knoppix? Knoppix erlaubt meines Wissens keine Schreibzugriffe auf angeschlossene Datenträger, kann man das irgendwie umgehen?

Danke schonmal!

Anzeigen

2

Dienstag, 18. April 2006, 19:45

Hallo!

Doch mit Knoppix geht das.
Schau mal unter http://www.nslu2-linux.org/wiki/HowTo/SwapDrivesOnUnslung

Da wird genau Dein Szenario beschrieben.

Whatever

Anzeigen

3

Mittwoch, 19. April 2006, 08:50

Perfekt! Danke für den Link!

4

Mittwoch, 19. April 2006, 10:51

Bitte. Gern geschehen.
Kannst Du den Beitrag bitte noch auf "gelöst" setzen?
(ändern der Überschrift)

Whatever

Social Bookmarks