Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sersandy

Anfänger

  • »sersandy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

1

25.03.2006, 15:44

TELNET n. unsling invalid password!

:mad:

hallo leute,

bin natürlich auch ein newbie. hab seit ein paar tagen die nslu2 und hab mir die FW unslug-able-nslu2 2005......flashdisk.img hier aus dem board geflasht. nachdem ich unsling gemacht habe und mit hdd boote akzeptiert er das root passwd nicht mehr (login incorrect), muß dann die hdd abstecken,telnet enablen, hdd anstecken, habe anschließend passwd aufgerufen und anschließend wie im nslu linux.org dann mit dem Befehl

  1. passwd => geändert und dann kopiert mit
  2. cp /etc/passwd /share/hdd/conf/passwd
jetzt funzt telnet nicht mehr. woran kann das liegen? hab mir schon gedacht dass das unsling nicht gefunzt hab wie kann ich das am schnellsten herausfinden. bin für jede hilfe dankbar

danke im voraus

Anzeigen

wilddog1806

Schüler

Beiträge: 103

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

2

25.03.2006, 16:55

hallo,

ich weiss leider nicht welcher anleitung du da gefolgt bist, deshalb erst mal ein paar fragen

1. an welchem port steckt die HDD ? Port 1 oder 2 ?
falls die platte am port 2 steckt ist der pfad /share/flash/conf/...

2. hast du nach dem booten ohne HDD und anschliessendem anstöpseln, die platte gemounted ?
z. B. Platte an port1: mount /dev/sda1/ /share/hdd (oder ähnlich, ich hab die pfade von unslung nicht im kopf)

ich hoffe ich konnte dir wenigstens ein wenig weitehelfen.

gruss

wilddog

Anzeigen

Social Bookmarks