Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ecki9

Anfänger

  • »ecki9« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.18

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. Januar 2006, 20:57

Problem mit .htaccess / unslung 5.x

Hallo,

ich habe auf der NSLU2 einen WebServer laufen und möchte ein Verzeichnis mit ".htaccess" schützen. Dieses will mir aber nicht gelingen. Es erfolgt keine Reaktion auf diese Datei. Hier der Inhalt der Datei:

AuthName "Protected Area"
AuthType Basic
AuthUserFile /opt/var/appWeb/web/address/.htaccess

require valid-user

Die .htpasswd ist auch richtig erstellt.

Frage: ist es überhaupt möglich die .htaccess auf der NSLU2 zu nutzen? Wenn JA was mache ich falsch?

Würde mich über Infos freuen.

Gruss Ecki :confused:

Anzeigen

warti

Forensupporter

Beiträge: 244

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

  • Nachricht senden

2

Montag, 23. Januar 2006, 07:35

Hallo Ecki,

welchen webserver hast Du den laufen?. thttpd oder apache.
Bei thttpd (den ich auch benutze) heisst die Datei ".htpasswd" und hat einen anderen Aufbau...

Werner

Anzeigen

ecki9

Anfänger

  • »ecki9« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.18

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. Januar 2006, 17:08

RE: Problem mit .htaccess / unslung 5.x

Hi Werner,

habe mich im Dateinamen verschrieben. Hier die richtige Auflistung:

AuthName "Protected Area"
AuthType Basic
AuthUserFile /opt/var/appWeb/web/.htpasswd
require valid-user

Ich benutze einen Apache-WebServer.

Aber das mit dem .htaccess will einfach nicht.

Gruss Eckhard

wilddog1806

Schüler

Beiträge: 103

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. Januar 2006, 18:34

hallo ecki,

hatte so ein problem auf meiner diskstation. das problem war, das er einen absoluten pfad haben wollte. bei mir sieht das dann so aus:

AuthName "Homeserver"
AuthType basic
AuthUserFile "/volume1/web/passwd/user.pw"
"die partition/dir/dir mit pw datei/datei mit den pw's"
require valid-user

die info habe ich damals vom synology support bekommen.

ich hoffe es hilft dir weiter, ich muss dazu sagen das ich sehr wenig ahnung von linux habe und mir gestern erst ne NSLU2 zugelegt habe.

gruß wilddog1806

warti

Forensupporter

Beiträge: 244

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. Januar 2006, 21:33

Hi,
sorry sind wahrscheinlich doofe ;) Fragen aber trotzdem:

1. wie sieht denn der Inhalt der Datei "/opt/var/appWeb/web/.htpasswd" aus ?
Ggf könntest Du ein Beispiel hier posten?

2. steht die Datei .htaccess im HTML-Verzeichnis das Du schützen möchtest?

3. Ggf. eine Konfiguration in samba?

Social Bookmarks