Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

28.01.2005, 18:38

Zu wenig Arbeitsspeicher?

Ich habe gerade mal top gestartet. Die Hardcopy stammt von direkt nach einem Reboot. Laut der Anzeige ist kein Arbeitsspeicher mehr frei:

Mem: 29956K used, 600K free, 0K shrd, 10912K buff, 6284K cached
Load average: 1.04, 0.75, 0.33 (State: S=sleeping R=running, W=waiting)

PID USER STATUS RSS PPID %CPU %MEM COMMAND
565 root R 720 559 1.9 2.3 top
557 root S 1520 528 0.3 4.9 sshd
544 root S 4780 1 0.0 15.6 unfsd
559 root S 1348 557 0.0 4.4 bash
406 root S 1248 1 0.0 4.0 smbd
408 root S 1240 1 0.0 4.0 nmbd
528 root S 1020 1 0.0 3.3 sshd
252 root S 896 1 0.0 2.9 mythttpd
378 root S 892 1 0.0 2.9 thttpd
235 root S 832 1 0.0 2.7 upnpd
242 root S 832 238 0.0 2.7 upnpd
244 root S 832 238 0.0 2.7 upnpd
238 root S 832 235 0.0 2.7 upnpd
239 root S 832 238 0.0 2.7 upnpd
243 root S 832 238 0.0 2.7 upnpd
443 root S 652 1 0.0 2.1 QuickSet
450 root S 596 1 0.0 1.9 USB_Detect
451 root S 560 450 0.0 1.8 USB_Detect
467 root S 556 1 0.0 1.8 crond
146 root S 536 1 0.0 1.7 syslogd
147 root S 508 1 0.0 1.6 klogd
52 root S 468 1 0.0 1.5 sh
426 root S 464 1 0.0 1.5 inetd
537 bin S 416 1 0.0 1.3 portmap
1 root S 404 0 0.0 1.3 init
477 root S 360 1 0.0 1.1 CheckResetButto
481 root S 340 1 0.0 1.1 do_umount
411 root S 304 1 0.0 0.9 download
479 root S 272 1 0.0 0.8 CheckPowerButto
32 root SWN 0 1 0.0 0.0 jffs2_gcd_mtd4
23 root SW 0 1 0.0 0.0 usb-storage-1
6 root SW 0 1 0.0 0.0 kupdated
3 root SWN 0 1 0.0 0.0 ksoftirqd_CPU0
183 root SW 0 1 0.0 0.0 kjournald
4 root SW 0 1 0.0 0.0 kswapd


habe ich eine Möglichkeit, nachträglich die Größe der Swap Datei anzupassen?

Gruß Marcel

Anzeigen

caplink811

Forensupporter

Beiträge: 2 200

Verwendetes NAS-Device: 64X2/8GB/Ubuntu10.04LTS

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

Wohnort: Berlin

Beruf: TK/IT Consulting and Engineering

  • Nachricht senden

2

28.01.2005, 19:21

N'Abend,

Zitat von »marcel77«

Ich habe gerade mal top gestartet. Die Hardcopy stammt von direkt nach einem Reboot. Laut der Anzeige ist kein Arbeitsspeicher mehr frei:

Mem: 29956K used, 600K free, 0K shrd, 10912K buff, 6284K cached
Load average: 1.04, 0.75, 0.33 (State: S=sleeping R=running, W=waiting)


habe ich eine Möglichkeit, nachträglich die Größe der Swap Datei anzupassen?


zu 1., wo ist das Problem? *x Systeme verwenden grundsätzlich den zur Verfügung stehenden Speicher, siehe 10MB Buffer und 6MB Cached, wenn eine Anwendung Speicher braucht, kann das System immer noch swappen, Windows ist da wesentlich dämlicher, fängt an zu swappen und hält roundabaout 150MB frei, es könnte ja sein, das eine Anwendung kommt, die den Speicher allokieren möchte :-(

zu 2. siehe http://www.nslu2-linux.org/wiki/HowTo/CustomSizedPartitions

bye
JrB

Anzeigen

Social Bookmarks