Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

10.11.2005, 19:34

Uhrzeit einstellen

Hi Leute, hab probiert unter unslung 5 die Uhrzeit umzustellen,

hat mit DATE leider nur bis zum nächsten Neustart gefunzt.

Danach war wieder die alte Zeit drinnen.

Also hab ich das Webinterface wieder aktiviert, damit die Uhrzeit eingestellt,
und das Webinterface wieder gekillt.

Dann hat die NSLU2 die Uhrzeit behalten.

Aber warum nicht per DATE?

Bin für alle Kommentare und Beiträge dankbar
:cool:
_____________________________________________
:cool: 3xNSLU with Debian Lenny /2 Standorte mit OpenVPN

Anzeigen

annatolo

Schüler

Beiträge: 56

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.18

  • Nachricht senden

2

10.11.2005, 20:36

Gleich ein Tipp von mir - lass dir doch gleich mit einem Skript die Uhrzeit und das Datum aus dem Inet holen! Ist sehr genau! Ich lasse das Skript auf meinem NSLU2 jeden So. um kurz nach 0 Uhr laufen.

Als erstes mit ipkg den ntpclient installieren. Das Skript schreiben bzw. speichern und mit crontab oder manuell laufen lassen.

#!/bin/sh
#
/usr/sbin/Set_TimeZone >/dev/null
/usr/sbin/hwclock --hctosys >/dev/null
if [ -x /opt/bin/ntpclient ]; then
/opt/bin/ntpclient -h time.windows.com -s >/dev/null
/usr/sbin/hwclock --systohc >/dev/null
fi
return 0

P.S. time.windows.com ist der NTP-Zeitserver von Microsoft (bitte nicht schlagen). Man kann auch einen anderen abfragen.

Anzeigen

3

11.11.2005, 08:06

Danke

Hey, echt super tip, aber ich gehöre leider noch zu den 2 % in D, die nicht an das DSL-Netz rankommen, da der schönste Ort der Welt, in dem ich lebe, leider von DSL verschont bleiben wird (laut TELEKOM).

Deshalb bleibt mir nur das Uhrezeit stellen per Hand übrig.

Aber trotzdem vielen Dank für den TIP.

Grüsse

soundavinci

PS, vieleicht doch jemand ne Idee, worans liegen könnte, das DATE nicht geht?
_____________________________________________
:cool: 3xNSLU with Debian Lenny /2 Standorte mit OpenVPN

Social Bookmarks