Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mortn

Anfänger

  • »mortn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Mai 2005, 08:04

bei install über ipkg symlink fehler ?

Hallo Forum,

Bei jedem Package was ich installiere bekommen ich den Fehler zu den Symlink...
Habe Unslung 3.18 ganz normal nach vorschrift installiert und unsling auf meinen Flashstick gelegt 256 Mbyte.

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
 # ipkg install openssh
Installing openssh (3.8p1-3) to root...
Downloading [url='http://ipkg.nslu2-linux.org/feeds/unslung/unstable/openssh_3.8p1-3_a']http://ipkg.nslu2-linux.org/feeds/unslung/unstable/openssh_3.8p1-3_a[/url]
rmeb.ipk
Installing openssl (0.9.7d-3) to root...
Downloading [url='http://ipkg.nslu2-linux.org/feeds/unslung/unstable/openssl_0.9.7d-3_armeb.ipk']http://ipkg.nslu2-linux.org/feeds/unslung/unstable/openssl_0.9.7d-3_armeb.ipk[/url]
ipkg: Cannot create symlink from ./opt/lib/libcrypto.so.0 to 'libcrypto.so.0.9.7': Operation not permitted
ipkg: Cannot create symlink from ./opt/lib/libcrypto.so to 'libcrypto.so.0.9.7': Operation not permitted
ipkg: Cannot create symlink from ./opt/lib/libssl.so.0 to 'libssl.so.0.9.7': Operation not permitted
ipkg: Cannot create symlink from ./opt/lib/libssl.so to 'libssl.so.0.9.7': Operation not permitted
Installing zlib (1.2.2-2) to root...
Downloading [url='http://ipkg.nslu2-linux.org/feeds/unslung/unstable/zlib_1.2.2-2_armeb.ipk']http://ipkg.nslu2-linux.org/feeds/unslung/unstable/zlib_1.2.2-2_armeb.ipk[/url]
ipkg: Cannot create symlink from ./opt/lib/libz.so.1 to 'libz.so.1.2.2': Operation not permitted
ipkg: Cannot create symlink from ./opt/lib/libz.so to 'libz.so.1.2.2': Operation not permitted
ipkg: Cannot create symlink from ./opt/bin/slogin to './ssh': Operation not permitted
ipkg: Cannot create symlink from ./opt/man/man1/slogin.1 to './ssh.1': Operation not permitted
Configuring openssh
Generating RSA Key...
/opt/bin/ssh-keygen: error while loading shared libraries: libz.so: cannot open shared object file: No such file or directory
Generating RSA Key...
/opt/bin/ssh-keygen: error while loading shared libraries: libz.so: cannot open shared object file: No such file or directory
Generating DSA Key...
/opt/bin/ssh-keygen: error while loading shared libraries: libz.so: cannot open shared object file: No such file or directory
Fixing permissions on the /tmp directory...
/opt/sbin/sshd: error while loading shared libraries: libz.so: cannot open shared object file: No such file or directory
postinst script returned status 127
ERROR: openssh.postinst returned 127
Configuring openssl
Configuring zlib


gruß mortn

Anzeigen

caplink811

Forensupporter

Beiträge: 2 200

Verwendetes NAS-Device: 64X2/8GB/Ubuntu10.04LTS

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

Wohnort: Berlin

Beruf: TK/IT Consulting and Engineering

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Mai 2005, 11:03

Moin,

- Ist /opt als Link nach /share/flash/conf/opt vorhanden?
- Ist /opt/lib vorhanden?
- Wie sehen die Verzeichnisrechte von /opt/lib aus?

bye
JrB
"Supporting joe users worldwide" <- that's our motto


Anzeigen

mortn

Anfänger

  • »mortn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

3

Montag, 30. Mai 2005, 07:14

Hi JrB,

/opt ist als Link nach /share/flash/conf/opt vorhanden
hier auflistung /

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
# ls -all
drwxr-xr-x	1 root	 root			0 May 29 13:34 .
drwxr-xr-x	1 root	 root			0 May 29 13:34 ..
drwxr-xr-x	1 root	 root			0 May 29 02:55 .mc
-rw-r--r--	1 root	 root		 35 Jan 1 1970 .unslung
drwxr-xr-x	1 root	 root			0 Jan 1 1970 bin
drwxr-xr-x	1 root	 root			0 Jan 1 1970 dev
drwxr-xr-x	1 root	 root			0 Jan 1 1970 dev.state
drwxr-xr-x	1 root	 root			0 May 30 12:56 etc
drwxr-xr-x	1 root	 root			0 Jan 1 1970 home
drwxr-xr-x	1 root	 root			0 Jan 1 1970 lib
-rwxr-xr-x	1 root	 root		 1282 Jan 1 1970 linuxrc
drwxr-xr-x	1 root	 root			0 Jan 1 1970 lost+found
drwxr-xr-x	1 root	 root			0 Jan 1 1970 mnt
lrwxrwxrwx	1 root	 root		 21 May 29 01:20 opt -> /share/flash/conf/opt
drwxr-xr-x	1 root	 root			0 Jan 1 1970 opt.old
dr-xr-xr-x 48 root	 root			0 Jan 1 1970 proc
drwxr-xr-x	1 root	 root			0 May 29 13:34 root
drwxr-xr-x	1 root	 root			0 Jan 1 1970 sbin
drwxrwxr-x	1 admin	everyone		0 Jan 1 1970 share
drwxrwxrwt	1 root	 root			0 May 30 12:38 tmp
drwxr-xr-x	1 root	 root			0 Jan 1 1970 upload
drwxr-xr-x	1 root	 root			0 Jan 1 1970 usr
drwxr-xr-x	1 root	 root			0 Jan 1 1970 var
drwxr-xr-x	1 root	 root			0 Jan 1 1970 var.state


auflistung von /opt

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
 # ls -all
drwxrwx--- 11 guest	everyone	 4096 May 29 13:34 .
drwxrwx---	4 guest	everyone	16384 Jan 1 1970 ..
drwxrwx---	2 guest	everyone	 4096 May 29 13:34 bin
drwxrwx---	2 guest	everyone	 4096 May 29 01:20 doc
drwxrwx---	4 guest	everyone	 4096 May 29 13:34 etc
drwxrwx---	3 guest	everyone	 4096 May 29 13:34 include
drwxrwx---	3 guest	everyone	 4096 May 29 13:34 lib
drwxrwx---	2 guest	everyone	 4096 May 29 13:34 libexec
drwxrwx---	5 guest	everyone	 4096 May 29 13:34 man
drwxrwx---	2 guest	everyone	 4096 May 29 13:34 sbin
drwxrwx---	5 guest	everyone	 4096 May 29 13:34 share


hier auflistung von /opt/lib

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
 # ls -all
drwxrwx---	3 guest	everyone	 4096 May 29 13:34 .
drwxrwx--- 11 guest	everyone	 4096 May 29 13:34 ..
-rwxrw----	1 guest	everyone 989592 May 25 19:34 libcrypto.so.0.9.7
-rwxrw----	1 guest	everyone	89330 May 25 19:29 libform.a
-rwxrw----	1 guest	everyone	64179 May 25 19:29 libform.so.5.4
-rwxrw----	1 guest	everyone 897702 May 25 19:29 libform_g.a
-rwxrw----	1 guest	everyone	46950 May 25 19:29 libmenu.a
-rwxrw----	1 guest	everyone	34254 May 25 19:29 libmenu.so.5.4
-rwxrw----	1 guest	everyone 555454 May 25 19:29 libmenu_g.a
-rwxrw----	1 guest	everyone 431826 May 25 19:29 libncurses.a
-rwxrw----	1 guest	everyone 299519 May 25 19:29 libncurses.so.5.4
-rwxrw----	1 guest	everyone 6813018 May 25 19:29 libncurses_g.a
-rwxrw----	1 guest	everyone	20684 May 25 19:29 libpanel.a
-rwxrw----	1 guest	everyone	15183 May 25 19:29 libpanel.so.5.4
-rwxrw----	1 guest	everyone 645738 May 25 19:29 libpanel_g.a
-rwxrw----	1 guest	everyone 187768 May 25 19:34 libssl.so.0.9.7
-rwxrw----	1 guest	everyone	64548 May 25 20:24 libz.so.1.2.2
drwxrwx---	2 guest	everyone	 4096 May 29 13:32 mc


Hab leider keinen blassen schimmer, wiso er die symlink nicht anlegen kann, braucht man dazu spezielle Rechte.
Was ist ein Symlink überhaupt :-) (Dumme Frage ich weiß, aber hab keine Ahnung)

gruß mortn

mortn

Anfänger

  • »mortn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

4

Montag, 30. Mai 2005, 07:23

ach ja noch was...

werden die ausgelagerten Daten eigentlich auf /conf und auf /data gespeichert...??

hab gesehen das /share/flash/conf identisch ist mit /share/flash/data,
ist das OK ?

hier eine Auflistung von df

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
 # df
Filesystem		   1k-blocks	  Used Available Use% Mounted on
rootfs					6400	  5200	  1200  81% /
/dev/mtdblock4			6400	  5200	  1200  81% /
/dev/mtdblock4			6400	  5200	  1200  81% /dev.state
/dev/mtdblock4			6400	  5200	  1200  81% /var.state
/dev/sdb1			   251368	 21092	230276   8% /share/flash/conf
/dev/sdb1			   251368	 21092	230276   8% /share/flash/data
 

gruß mortn

caplink811

Forensupporter

Beiträge: 2 200

Verwendetes NAS-Device: 64X2/8GB/Ubuntu10.04LTS

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

Wohnort: Berlin

Beruf: TK/IT Consulting and Engineering

  • Nachricht senden

5

Montag, 30. Mai 2005, 18:55

Tach,

Nee, das ist nicht ok... Du hast den Stick aber an der NSLU2 formatiert?
Wenn Du irgendwas anders *x mäßiges zur Hand hast, wäre es schön, wenn Du den Stick mal anschauen könntest, er sollte eigentlich 3 Partitionen haben, 2x Typ Linux (82 glaub ich) und einmal Linux Swap.

bye
JrB
"Supporting joe users worldwide" <- that's our motto


mortn

Anfänger

  • »mortn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

6

Montag, 30. Mai 2005, 23:03

Danke für den Tip mit formatieren, dass scheint der springende Punkt zu sein.
Leider ist der Stick im Webmenupunkt Formatieren des NSLU2 nicht sichtbar.
Als Speicher funktioniert er aber einwandfrei...

Wie kann ich den noch formatieren, bzw. welche und wie große Partitionen muss ich anlegen.
Danke für deine Hilfe.

gruß mortn

mortn

Anfänger

  • »mortn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 31. Mai 2005, 09:24

Hat isch erübrigt...

Habe den Flash Speicher an DISK1 Port gehängt dann ließ er sich formatieren...
also alles bestens...

dann waren symlink fehler auch weg...

danke aber trotzdem für eure Hilfe.

gruß mortn

Social Bookmarks