Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

trapperjohn

Fortgeschrittener

  • »trapperjohn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 558

Wohnort: Bremen

Beruf: SW-Entwickler

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. Januar 2007, 19:25

Viewvc / lighttpd und Umlaute etc.

Hat in diesem Forum vielleicht nix verloren, aber ich wüsste grad nicht, wo ich sonst fragen könnte ...

Ich nutze ViewVC und lighttpd um meine Subversion Repositories im Browser anschauen zu können. Funktioniert auch alles ganz dolle, aber wenn ich mir Dateien anzeigen lassen, werden die Umlaute alle als ein Fragezeichen-Symbol dargestellt.

Die Dateien selbst sind *nicht* UTF-8 sondern iso8859-irgendwas.

Ich tippe mal, dass entweder viewvc oder lighttpd gerne UTF-8 hätten, kann aber nix dazu finden. Hat jemand mal einen Tipp, was man da machen kann oder was es sonst für ein Problem sein könnte?

edit: Ich seh auch grad, wenn ich mir vom Firefox die Seiteninformationen anzeigen lasse, sagt er mir, die Website wäre UTF-8 kodiert ...
Gruß,
Flo

Anzeigen

caplink811

Forensupporter

Beiträge: 2 200

Verwendetes NAS-Device: 64X2/8GB/Ubuntu10.04LTS

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

Wohnort: Berlin

Beruf: TK/IT Consulting and Engineering

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. Januar 2007, 21:28

N'Abend Flo,

Blöde Frage, iso8859-15 hast Du systemweit eingestellt, und dieser Zeichensatz steht auch dem User zur Verfügung, in dessen Kontext lighttpd gestartet wird?

bye
JrB
"Supporting joe users worldwide" <- that's our motto


Anzeigen

trapperjohn

Fortgeschrittener

  • »trapperjohn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 558

Wohnort: Bremen

Beruf: SW-Entwickler

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. Januar 2007, 22:43

Ja, UTF-8 ist überall ausgeschaltet und passende locales sind generiert.

Ich tippe mal, dass die Webseiten, die Viewvc generiert, eine UTF-8 Kodierung mitbringen -- der Firefox hält sich dran und zeigt daher nur unpassende Symbole an. Vermutlich muss ich irgendwo in den Templates das Charset umstellen .. aber ob dann Viewvc noch vernünftig funktioniert, ist die andere Frage. Ist auch eigentlich nicht so schlimm, man kann ja immer noch auf "Download" klicken.

Aber fürs mal-eben-angucken (mit Syntax Highlighting etc) ist das ein ziemlich feines Feature!
Gruß,
Flo

caplink811

Forensupporter

Beiträge: 2 200

Verwendetes NAS-Device: 64X2/8GB/Ubuntu10.04LTS

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

Wohnort: Berlin

Beruf: TK/IT Consulting and Engineering

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. Januar 2007, 23:19

N'Abend Florian,

Ja scheint so, Tante Google findet z.B. sowas http://www.arcknowledge.com/gmane.comp.v…6/msg00003.html

bye
JrB
"Supporting joe users worldwide" <- that's our motto


Social Bookmarks