Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mfgeg

Anfänger

  • »mfgeg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Oktober 2006, 18:47

Was kann das NSLU2 mit neuer Firmware??

Hallo zusammen

Finde ich irgendwo eine Zusammenstellung, mit welchen Features das NSLU2 ausgerüstet werden kann?

Gruss mfgeg

Anzeigen

2

Freitag, 20. Oktober 2006, 23:31

Moin,

erstmal musst du dich für eine Geschmacksrichtung entscheiden - mir hat das hier geholfen:

http://www.nslu2-linux.org/wiki/FAQ/FirmwareMatrix

Anzeigen

Beiträge: 19

Wohnort: Weimar

Beruf: Call Center Agent

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. Dezember 2006, 20:36

Hi

Ich hab mir gerade diese zusammen stellung durch gelesen und bin nicht schlau gewurden.
Mein english reicht eben nicht ganz aus.

Welche FW würdest ihr mir empfehlen für meinen NSLU2?
folgene sachen sollte er können der mit den wichtigsten oben angefangen.

1. ein gutes Benutzer managment. (wenn möglich einfach zu bedienen auch) Die benutzer sollen seber entscheiden können welche daten sie freigeben wollen und welche nicht, in dem ordnern wo sie alle rechte habe.
2. FTP und WEB Server (mit dynamic IP oder reicht es wenn meine Fritzbox es kann?)
3. TeamSpeak sollte drauf laufen.
4. Samba
5. SQL (ne mini version reicht solang ein Forum drauf läuft)
6. Fernsteuerung (auch ein und aus schalten)
7. Mehr als 2 HDD's (über hub) mehr als 4 werden es aber erstmal nicht so schnell.
8. eMule wäre toll wenn es daruf läuft.
9. Backup der gesammten FW mit einstellung
10. Software Raid (Spiegel von 2 gleichen HDD's)

EDIT: okda keine antwort kam hab ich mich für Debian entschieden da es alles alle Paket wie fürs richtige (x86) Debian gibt.

soj

Schüler

Beiträge: 68

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

4

Samstag, 10. März 2007, 10:36

Hallo,

mich würde Punkt 8 intressieren.
Wie sieht es da aus?

Gruß SOJ :)

5

Samstag, 10. März 2007, 18:21

Ich wäre schon froh über Punkt 1

Beiträge: 136

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Weinstadt

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. März 2007, 12:17

hi , 3. TeamSpeak sollte drauf laufen.
wirst du probleme haben

6. Fernsteuerung (auch ein und aus schalten)
werde ich über sis-PM ( ansteuerbare steckdose ) probieren
sollte aber auch mit einem I/O controller funktionieren.


8. eMule wäre toll wenn es daruf läuft.
geht , benutze ich zwar nicht, aber es geht ( max 3 downloads, schmiert sonst ab )


der rest sollte problemlos klappen


mfg Robert


P.s. ich sehe du hast schon etwas zeit her gepostet .,
was ist jetzt alles draus geworden?

Eiffel

Profi

Beiträge: 619

Beruf: SAP Anwendungsbetreuer

  • Nachricht senden

7

Montag, 12. März 2007, 14:30

TeamSpeak geht auf der Slug nicht da keine i386 CPU drin ist

soj

Schüler

Beiträge: 68

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 13. März 2007, 14:33

@Poelchen1337:

Welchen Emule Client benutzt du?

@Eiffel

Welche Firmware benutzt du?

Gruß SOJ :)

Eiffel

Profi

Beiträge: 619

Beruf: SAP Anwendungsbetreuer

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 13. März 2007, 15:01

hab unslung und debianslug (also noch das alte ohne den installer)

Beiträge: 136

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

Wohnort: Weinstadt

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 15. März 2007, 12:22

ich benutze kein ESEL client..

brauche ich nicht. soll aber anscheinend laufen hab ich mir von nem bekannten sagen lassen.
habe ebenfalls die alte FIRMWARE ( debian ) drauf auch noch ohne installer und auf die neue slug kommt bei mir glaub auch kein installer drauf ...

ich bin der meinung OHNE FLEIS kein PREIS :D

ich würde dir empfehlen debian drauf zumachen !!

hast am meisten pakete .. die destätigt SINCLAIR sicher auch.. bzw jeder andere der Debian hat.

:D nicht währchen ? :D

was ich dir empfehlen kann ist eine SIS-PM schau mal hier :

http://www.nslu2-info.de/showthread.php?p=23639#post23639

soj

Schüler

Beiträge: 68

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 15. März 2007, 17:13

Also. Gestern Mittag hat mich mein BastelSucht erreicht,
danach ist das passiert.

NSLU2 gekauft.
Debian drauf.
Amule läuft.
Amule test mit GUI und Webif.

Gruß SOJ :)

ps. werde noch ein Abschlussbericht machen.

Social Bookmarks