Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 28. Januar 2005, 20:49

Outlook 2000 PST-Datei auf NSLU2

Ich wollte eine PST-Datei von Outlook 2000 auf meine NSLU2 legen, damit ich aus dem Netz drauf zugreifen kann.

Funktioniert auch erstmal recht gut, aber sobald Outlook was an der Datei ändert, kann Outlook beim nächsten Start nicht mehr auf die Datei zugreifen. Es hilft dann nur, die Datei auf einen PC zu kopieren und mit Scanpst reparieren und wieder zurück zu kopieren. Dann funktioniert es wieder einmal.

Ich habe es jetzt öfter probiert, aber die Datei lässt sich immer nur einmal öffnen.

Kann es sein, das es nicht möglich ist, PST-Dateien auf die NSLU2 zu legen?

Gruß Marcel

Anzeigen

2

Dienstag, 1. Februar 2005, 21:28

Hallo Marcel,
habe genau das gleiche Problem - leider aber auch noch keine Lösung dafür...

Weiters ist mir aufgefallen, dass auch kein Aktenkoffer möglich ist...
liegt wohl am Filesystem...

rai

Anzeigen

chats

Anfänger

Beiträge: 2

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. Dezember 2007, 22:36

Guten Abend zusammen,
ich bin bei der Lösung nach dem oben beschriebenen Problem auf diese Seite hier gestossen.
Daher nun Meine Frage...
ist das Problem gelöst worden?
Ich habe folgendes versucht:
in der smb.conf habe ich folgenden hinzugefügt.
veto oplock files = /*.pst/*.PST/*.mdb/*.MDB/*.dbf/*.DBF/

siehe hier im forum den Link:
http://www.nslu2-info.de/archive/index.php/t-2994.html

Aber nach dem Neustart der Box sind die Einträge wieder weg.

Hat jemand noch eine andere Lösung?

Vielen Dank.

4

Sonntag, 2. Dezember 2007, 22:44

Ich habs dann damit gelöst, dass ich die PST auf einen PC gelegt habe.

Gruß Marcel

chats

Anfänger

Beiträge: 2

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. Dezember 2007, 12:16

@marcel77
ich kann die pst-Datei aber nicht auf den PC ablegen.
Weil zum einen habe ich mir dafür NAS geholt damit meine Daten nachts einmal gesichert werden und zweitens will ich sämtliche Daten zentral auf der NSLU2 ablegen weil da auch andere drauf zugreifen müssen und ich will nicht ständig den PC laufen lassen müssen.

Komme da einfach nicht weiter ....

Social Bookmarks