Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Eleven

Anfänger

  • »Eleven« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

1

Samstag, 31. Dezember 2005, 10:56

EXT3 Problem

Hallo Leute,

wollte gestern ein File von meinem Notebook auf das NSLU schieben - mittendrin kam es zu einem Abbruch. Seitdem schmiert mir das NSLU immer ab wenn ich auf die Platte zugreifen will - am Windows PC kann ich zwar drauf zugreifen, sobald ich aber in das Verzeichnis gehe welches ich gestern erstellt hab kommt es zu einem Bluescreen.
Wie kann ich das beheben?

Danke,

Eleven

Anzeigen

Gottfried

Anfänger

Beiträge: 11

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r29

  • Nachricht senden

2

Samstag, 31. Dezember 2005, 12:35

Kommst Du noch in das Web-Interface? Wenn ja, log Dich als Admin ein und starte einen Checkdisk. Das hift meist.

Grüßle Gottfried

Anzeigen

Eleven

Anfänger

  • »Eleven« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

3

Samstag, 31. Dezember 2005, 12:44

Ja, das geht schon noch.
Check disk hab ich schon ein paarmal laufen lassen - hilft nichts. Ich vermute mal ich muß die Platte ausbauen und an einen Linux Rechner hängen?

Zwischenzeitlich wird die Platte gar nicht mehr vom NAS erkannt - über Windows komm ich aber noch an alle Files ran. Ich hab jetzt grad nur irgendwie keine Lust 200GB an Daten zu backuppen um die Platte neu formattieren zu können ...

Danke,

Eleven

4

Samstag, 31. Dezember 2005, 13:18

Versuch doch mal, ob du mit FTP an die Dateien ran kommst.
Eventuell kannst du so die korrupten Dateien löschen.

Gruss Meinrad

Eleven

Anfänger

  • »Eleven« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

5

Samstag, 31. Dezember 2005, 14:33

Hallo Meinrad,

gute Idee - nur erkennt leider NSLU2 die Platte nicht mehr als "formattiert" an.

Eleven

Social Bookmarks