Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 5. Januar 2008, 21:18

Unslung Pakete nutzen?

Hallo,

gestern erst habe ich OpenSlug 4.8 auf meiner NSLU2 installiert und stelle nun fest, dass mir viele wichtige Programme fehlen, wenn ich ipkg list eingebe (kein Apache verfügbar, etc.).

All diese Software ist für Unslung offenbar verfügbar. Gibt es nun die Möglichkeit, diese Pakete auch bei OpenSlug zu nutzen?
Mache ich etwas falsch oder stehen die Pakete nicht zur Verfügung?
Sollte ich evtl. OpenSlug wieder vergessen und lieber Unslung nutzen?

Wäre super, wenn ihr einem Einsteiger in Sachen NSLU2 weiterhelfen würdet...

Vielen Dank im voraus
mohawk

was hast Du bereits probiert?: Wenn ich ein Paket von Unslung händisch heruntergeladen habe kommt z. B. folgendes:

root@bender:~/downloads$ ipkg install apache_2.2.6-5_armeb.ipk
Clearing state_want and state_flag for pkg=unslung-feeds (arch_priority=0 flag=16 want=2)
Nothing to be done
An error ocurred, return value: 4.
Collected errors:
Cannot find package unslung-feeds.
Check the spelling or perhaps run 'ipkg update'

Dann hab ich versucht, die unslung-feeds zu installieren, das schlägt aber mit derselben Fehlermeldung fehl wenn ich unslung-feeds von Hand herunterlade. Als Paket steht mir dieses leider nicht bei OpenSlug zur Verfügung.

Als letztes hab ich schon probiert, eine Quelle für Unslung Pakete bei /etc/ipkg einzutragen, die neu angelegte Datei mit der URL wird aber völlig von "ipkg update" ignoriert.

Die Suche schon benuzt?: ja

Art der Firmware: OpenSlug 4.8 cross

wird ein externer Datenträger genutzt, wenn ja, was für eine Art: Flash Disk

Anzeigen

caplink811

Forensupporter

Beiträge: 2 200

Verwendetes NAS-Device: 64X2/8GB/Ubuntu10.04LTS

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

Wohnort: Berlin

Beruf: TK/IT Consulting and Engineering

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Januar 2008, 11:14

Moin,

Es muß irgendwo auf www.nslu2-linux.org eine Gebrauchsanweisung geben, Brian sollte alle Unslung Pakete umgestellt haben,so das Sie auch mit OpenSlug verwendbar sind.

bye
JrB
"Supporting joe users worldwide" <- that's our motto


Anzeigen

rablubb

Schüler

Beiträge: 62

Firmwareversion / your current Firmware: Debian

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. Januar 2008, 12:41

Das Problem scheint zu sein, dass es für die 4.8 kein unslug-feeds Paket gibt (hab zumindest keines gefunden). Dir bleibt die Möglichkeit den unslug-feed von Hand in /etc/ipkg/ einzutragen.
Wenn du Zeit hast und dich "traust", dann kannst du auch das Mastermakefile runterladen und dir die neueste Slugos-Version selbst zusammenbaun (hat bei mir ziemlich Problemlos funktioniert - Ubuntu 7.10), dort gibt es dann auch ein Apache-2.0.54-Paket. Hab aber nicht ausprobiert, ob es funktioniert :-)

4

Mittwoch, 30. Januar 2008, 21:53

Das Problem besteht für OpenSlug 3.10b wohl nicht, denn ich habe bereits Unslung-Pakete installiert.
Das spricht acuh dafür, dass es an explizit für 4.8 vorhandenen Feeds fehlt, oder?

PS:
Ich wusste gar nicht, dass OpenSlug bereits bei 4.8 ist.
Habe ich etwas verpasst?
Gruß, ao

NSLU2 (Debian/NSLU2 (armel) 5.0.3 Stable Release, 263.78 BogoMIPS)
Apple MacBook C2D (OS X 10.5, Ubuntu 8.04, Windows XP)

Rudi48

Anfänger

Beiträge: 11

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.8

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. Januar 2008, 20:37

Optware für SlugOsBE4.8 (OpenSlug)

Hallo Mohawk,
ich habe hier auch SlugOsBE 4.8beta (OpenSlug) laufen. Für die OPT-Pakete gibt es ein HowTo: http://www.nslu2-linux.org/wiki/Optware/Slugosbe
Bei mir war der Link bei der "feed" Variable falsch, den musste ich mir erst suchen, dann ging es so wie beschrieben. Jetzt scheint der Link zu stimmen. Ich habe mir z.B. den MidnightCommander (mc) installiert, den es über ipkg nicht gab, nur über ipkg-opt. Ohne mc kann ich nicht arbeiten :D
Grüße, Rudi

Social Bookmarks