Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jh2000

Anfänger

  • »jh2000« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.18

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. Januar 2006, 22:23

USB-Tastatur/Maus/....

Moin,
ich habe eine gepimpte (tolles scenewort) nslu2, d.h. normaler takt, mehr usb ports und ein angepasstes led-script (load abhängiges blinken) und ne geänderte spannungsversorgung (ausm zentralem 12V & 5V Netzteil)
An der box hängt atm eine 200GB platte auf der openslug drauf ist. Zudem läuft meine usb-soundkarte und ab morgen evtl auch ne kamera (beim usb2com bin ich mir noch net so sicher ob das geht da ich gerade kein kabel dahabe).

nun habe ich folgendes problem:
Ich wollte wiso auch immer meine usb tastatur mit integriertem usb hub anschließen, die tastatur wird erkannt und die kernel-module usbhid und usbkbd und input werden geladen. Das usb-hub läuft einwandfrei (soundkarte hängt dahinter) zudem habe ich im 2. port der tastatur testeweise ne maus angeschlossen (wirklich nur testewise) die zwar leuchtet, aber anscheinend keine module lädt oder devices wie /dev/usbmouse benutzt (/dev/input ist komplett unbenutzt, besteht aus eventX und mice) An der tastatur leuchten auch keine lampen (num,scroll,etc..)

Erkannt werden tastatur und maus vom system aber korrekt....
ich hatte ein ähnliches problem vorher mit der soundkarte, dort fehlte allerdings nur ein kernel-modul. Meine vermutung ist, das es kein kernel-modul für die tastatur gibt, oder irgendwas fehlt (evtl ja auch nur die device einträge mit makedevs (wenn bei euch n eintrag existiert, macht mal file und postet wie dre geconft ist))

Nun seit ihr dran :)


P.s.
Aufgrund des Abusers der wohl versucht die seite zu spiegeln ist nslu2-linux.org ja ein bischen langsam. (laut foren-news)
Gibts ne möglichkeit nslu2-linux.org mit platz auf nem root zu sponsoren das geht einem ja total aufn sack das das laden der seiten da immer solange dauert? Ich wäre bereit bei mir platz zur verfügung zu stellen... (2400mhz, 100mbit, .. sollten der lage herr werden)
Naja, gute besserung :)




[Edit] rechtschreibfehler :)
[2nd Edit]
Habe nun webcam (Cytron md 9876) am laufen, seriellen adapter gebaut und ne usb-soundkarte(planetronics) angeschlossen. Nicht zu vergessen natürlich gesamt 4 usb ports (also 2 extra) alle gleichzeitig aktiv am laufen.

Anzeigen

Social Bookmarks