Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rheinländer

Anfänger

  • »Rheinländer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r25

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Februar 2007, 16:21

PHP und FTP-Funktionalität

Hallo,

da der Datei-Upload in Verbindung mit Appweb und PHP nicht ganz so reibungslos funktioniert (siehe auch http://www.nslu2-info.de/showthread.php?t=5058 ), habe ich mich nach anderen (bequemeren) Möglichkeiten umgesehen um einen Dateiaustausch unter Zuhilfenahme des Appweb-Servers auf der NSLU2 zu realisieren.
Dabei bin ich auf folgende Seite gestoßen: http://www.net2ftp.com
Hier wird ein kostenloses Script angeboten, welches einen vollständigen FTP-Client unter PHP realisiert. Das Script lässt sich auch problemlos auf dem minilamp installieren und nach der Konfiguration von ein paar Umgebungsvariablen lässt es sich starten. Nur gibt es leider ein Problem in Verbindung mit der auf dem minilamp-Server verwendeten PHP-Version :(
Damit volle FTP-Funktionalität gewährleistet wird, müsste PHP mit der option ’ --enable-ftp’ installiert, bzw. kompiliert werden, was bei dem fertigen minilamp-Image wohl nicht der Fall ist. In diesem Zusammenhang habe ich nun eine Frage:

Besteht die Möglichkeit, die FTP-Funktionalität der verwendeten PHP-Version irgendwie ’nachzurüsten’, oder muss hier wirklich eine vollständige Neu-Kompilierung von PHP stattfinden? Hier wäre ich für Tipps und Hinweise dankbar.

Falls es irgendwann einmal ein Update des minilamp-Image geben sollte, wäre es sicherlich nicht schlecht die verwendete PHP-Version um diese Funktionalität zu erweitern.

Gruss

Rheinländer

Anzeigen

oliver69

Schüler

Beiträge: 111

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. Februar 2007, 23:06

Hallo,
das wird ohne Neukompilierung kaum gehen und man sollte es auch nicht einbauen. FTP ist total unsicher (alles - inklusive Kennwort) wird unverschlüsselt übertragen. Deshalb hatte ich ja nach einer Möglichkeit mit dem Web-Upload gesucht (mein Server ist im Internet NUR per https erreichbar). Und das funktioniert ja jetzt.
Auch bräuchtest Du noch einen FTP-Server auf der NSLU....

Anzeigen

Social Bookmarks