Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 16. Dezember 2006, 15:24

appWeb 2.1.0 findet index.html nicht

Hallo!

Ich habe festgestellt, dass der aktuell verfügbare AppWeb Server (Version 2.1.0-1) die "index.html" nicht als "DocumentIndex" findet. Man muss also anstatt "http://nslu2-name" nun "http://nslu2-name/index.html" eingeben. Das ist natürlich nicht Sinn der Sache.... :(

In der aktuell in miniLAMP verwendeten älteren Version 2.0.5 tritt dieser Fehler nicht auf.

Ich hab dazu folgendes im appWeb Forum gefunden (http://www.appwebserver.org/forum/viewtopic.php?t=597):

Quellcode

1
2
3
That bug was introduced in 2.1. 
 To work around, put the following directive in the appWeb.conf file. 
 Options Indexes
(Wobei der Workaround bei mir nicht funktioniert.)

Wer kennt dieses Problem bzw weiss einen funktionierenden Workaround?

Whatever
/PS: Es zeigt sich mal wieder, dass es gut ist VOR einem "ipkg upgrade" immer den Stick komplett zu sichern.

Anzeigen

ecki9

Anfänger

Beiträge: 20

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.18

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Dezember 2006, 00:46

Hallo,

gibt es hierzu schon eine Lösung? Habe dieses Problem seit heute auch.

Gruss Ecki9

Anzeigen

ranzen

Anfänger

Beiträge: 4

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.18

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. Januar 2007, 12:12

Appweb 2.1.0 für minilamp

Hallo,

ich möchte meinen Webserver auch auf die aktuelle Version bringen.

Wo bekomme ich denn das Binary ?

Gruss ranzen

4

Sonntag, 7. Januar 2007, 13:08

Hallo!

Du kannst mit

Quellcode

1
2
ipkg update
ipkg upgrade appweb

das appWeb Paket aktualisieren. Aber solange das Problem mit dem "index.html" nicht gelöst ist, würde ich das nicht empfehlen. Denn funktional hat sich eigentlich nichts getan, dass heisst, der "neue" appWeb läuft nicht besser als der "alte".

Vor einem Upgrade eines Paketes wie appweb empfiehlt es sich auf jedem Fall eine Sicherung des miniLAMP USB-Sticks zu machen. Denn wenn man mal einen Upgrade durchgeführt hat, kann man nicht mehr auf die ursprüngliche Version zurückkehren, ausser eben: Man hat zuvor einen Backup gemacht.

Whatever

ranzen

Anfänger

Beiträge: 4

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.18

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 7. Januar 2007, 14:48

Hallo whatever,

vielen Dank für die Info.

Gruss ranzen

6

Dienstag, 9. Januar 2007, 10:02

Ich hab heute die Info von den appWeb Entwicklern bekommen, dass der Fehler in der neuen Version 2.2 gefixt sein wird. Diese wird im "Development Status" Ende diesen Monats rauskommen (also noch kein "Stable" sein). Das heisst, bis es die 2.2 dann "Stable" ist und zu den "optware" Paketen bringt, wird es sicher noch etwas dauern. :(

Bis dahin bleibt miniLAMP bei der appWeb Version 2.0.5 und wird die 2.1.0 dann überspringen und gleich auf die 2.2 gehen (wenn diese dann funktioniert...).

Siehe dazu auch: http://www.appwebserver.org/forum/viewtopic.php?p=2506#2506

Whatever

DocSnuggle

Anfänger

Beiträge: 4

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 25. Februar 2007, 19:46

appWeb 2.0.5 auf OpenSlug 6.8 erzwingen

Hallo Gemeinde,

zum appWeb 2.1 Problem habe ich eine Frage.
Wie kann ich beim Installieren mit ipkg 2.0.5 erzwingen?

Ich nutze OpenSlug 6.8 und habe dieses Problem mit appWeb, dass index.html nicht gefunden wird, obwohl DirectoryIndex gesetzt ist.

Jetzt versuchte ich, appWeb 2.1 zu deinstallieren und 2.0.5 neu einzuspielen.
Aber egal, ob ich ipkg install <file-appWeb-2.0.5> aus dem gedownloadeten Paket ausführe oder dazu "force-downgrade" angebe, immer wird nach dem Installieren von 2.0.5 automatisch auf 2.1 upgradet. Wie lautet das Kommande richtig? Gibt es eine Option, eine Version anzugeben?

Besten Dank
DocSnuggle

tobbse

Anfänger

Beiträge: 37

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

8

Montag, 12. März 2007, 16:33

Ich hatte das selbe Problem (selbe Version) aber nachdem ich den Port auf 80 geändert habe, hat es wieder geklappt.

9

Montag, 12. März 2007, 20:59

Bist Du sicher, dass es nur am Port liegt?
Kannst Du mal testweise wieder auf ein anderes Port gehen um zu sehen, ob der Fehler dann wieder auftritt?
--> Ich benutze den appWeb standardmässig auf Port 80, so dass ich nicht recht glauben kann, dass es daran liegt. Zumindest bei mir nicht.
Hast Du ausser dem Port sonst noch was geändert?

Whatever

Social Bookmarks