Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

p1royal

Anfänger

  • »p1royal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

1

05.11.2008, 15:35

Amule existiert bei ipkg nicht mehr?

Also, ich habe eine Buffalo Linkstation Pro, habe optware installiert und habe schon seit einem Jahr erfolgreich amule am laufen.

Seit kurzem, ohne ersichtlichen Grund, hat amule nichts mehr runtergeladen, bzw, keine Quellen mehr für Dateien gefunden, die aber in der Suche aufgetaucht sind.

Nun habe ich mittels ipkg remove amule entfernt.

Bei ipkg list taucht amule aber nicht mehr auf, also habe ich von hier http://ipkgfind.nslu2-linux.org/details.…ficial=&format= Amule Version 2.1.3-10 runtergeladen und auf der Linkstation gespeichert und dann installiert, aber es läuft nicht, da es mit folgender Fehlermeldung abbricht:

amuled: /opt/lib/libstdc++.so.6: version `GLIBCXX_3.4.9' not found (required by amuled)

Ich kann mit der Fehlermeldung nichts anfangen, weil ich denken, da es mal gut funktioniert hat, stimmt was mit der Installationsdatei auf meinem System was nicht.

Weiß einer wo ich amule als Paket runterladen kann, dass auf der Linksstation funktioniert?

Anzeigen

p1royal

Anfänger

  • »p1royal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

2

06.11.2008, 20:29

AW: Amule existiert bei ipkg nicht mehr?

Hallo?

Keiner eine Ahnung warum Amule nicht mehr in der Liste ist?

Anzeigen

caplink811

Forensupporter

Beiträge: 2 200

Verwendetes NAS-Device: 64X2/8GB/Ubuntu10.04LTS

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

Wohnort: Berlin

Beruf: TK/IT Consulting and Engineering

  • Nachricht senden

3

07.11.2008, 16:00

AW: Amule existiert bei ipkg nicht mehr?

Moin,

der Verdacht liegt nahe, das das Amule Paket i.O. ist, und Dein System die Randbedingungen nicht erfüllt. Warum das entsprechende Library Paket nicht nach geladen wird ist mir allerdings nicht klar.
Da Du scheint es in Eile bist, solltest Du Deine Anfrage auf der Yahoo NSLU2-Linux Mailinglist erneut formulieren (http://tech.groups.yahoo.com/group/nslu2-linux/).

bye
JrB
"Supporting joe users worldwide" <- that's our motto


p1royal

Anfänger

  • »p1royal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

4

08.11.2008, 15:41

AW: Amule existiert bei ipkg nicht mehr?

Oder weil ich es nicht über das Internet installiere, sondern runterlade. Kann es sein das Ipkg bei der Installation aus einer File die benötigten Pakete nicht mit runterlädt?

Ok, also per Hand. Aber wo bekomme ich das Paket her, damit GLIBCXX_3.4.9 nicht mehr vermisst wird?

caplink811

Forensupporter

Beiträge: 2 200

Verwendetes NAS-Device: 64X2/8GB/Ubuntu10.04LTS

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

Wohnort: Berlin

Beruf: TK/IT Consulting and Engineering

  • Nachricht senden

5

08.11.2008, 18:30

AW: Amule existiert bei ipkg nicht mehr?

Moin,

Das
AMULE_DEPENDS=libstdc++, wxbase, zlib, libcurl, libpng, libgd, readline, ncurses
sind die Pakete von denen Amule abhängig ist, Sie sollten also installiert sein, Quelle könnte z.B. feeds.nslu2-linux.org sein.

bye
JrB
"Supporting joe users worldwide" <- that's our motto


p1royal

Anfänger

  • »p1royal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

6

09.11.2008, 15:53

AW: Amule existiert bei ipkg nicht mehr?

Die Pakete sind auch installiert, das ist ja das eigenartige!

Dein Link geht nicht. Hast du dich vielleicht verschrieben?

caplink811

Forensupporter

Beiträge: 2 200

Verwendetes NAS-Device: 64X2/8GB/Ubuntu10.04LTS

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

Wohnort: Berlin

Beruf: TK/IT Consulting and Engineering

  • Nachricht senden

7

09.11.2008, 19:21

AW: Amule existiert bei ipkg nicht mehr?

N'Abend,

nee, habe ich nicht, www.nslu2-linux.org ist auch nicht erreichbar, evtl. ein Nameserver Problem, mal das Ende des Wochenendes abwarten.
"Supporting joe users worldwide" <- that's our motto


p1royal

Anfänger

  • »p1royal« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

8

16.11.2008, 22:28

AW: Amule existiert bei ipkg nicht mehr?

Jap, Seite klappt wieder.

Der Witz ist ja, genau da habe ich aMule ja her. Wenn ich ein Paket manuell runterlade und installiere, lädt ipkg dann automatisch die nötigen Pakete dazu runter?

Social Bookmarks