Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

parabacus

Anfänger

  • »parabacus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.18

  • Nachricht senden

1

18.01.2008, 20:55

rtorrent mit ntorrent-Interface

Hallo,

ich hab nun schon einige Erfahrungen mit meinem NSLU mit unslung-6.8-beta gesammelt und so einges am laufen.

Aktuell beschäftigt mich das Paket rtorrent (Version 0.7.9). Ich hab es genau nach der Anleitung unter http://www.nslu2-linux.org/wiki/HowTo/RtorrentWithRemoteGUI installiert. Ich kann es auch mit rtorrent starten und mit ps sehe ich, dass der lighttpd (Version 1.4.18) läuft. Soweit also erst mal alles okay...!

Im nächsten Schritt möchte ich mit dem Java-Tool ntorrent (Version 0.4 .alpha) auf die Box verbinden.
Tja und hier scheitere ich jetzt...

Als IP habe ich die IP-Adresse meines NSLU eingegeben (z.B. 192.168.1.4).
Der Default-Port passt - bei eingabe der IP:8081 sehe ich "lighttpd is running."
Als Mountpoint hab ich wie beschrieben /RPC2 eingegeben.

Frage: Was muss ich bei User und Passwort eingeben? Ich hab's mit root und dem unsling- oder dem telnet-Passwort versucht oder auch einfach mit admin/admin wie im Web-Interface.

Egal, was ich eingebe - ich bekomme immer eine Fehlermeldung "Faild to create input stream: http://192.168.1.4:8081/RPC2" und das war's..! :confused:

Hat jemand einen Tip für mich..?

Gruss
Tom

Anzeigen

gogo-on-tour

Anfänger

Beiträge: 1

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.18

  • Nachricht senden

2

07.04.2008, 14:52

Faild to create input stream

gibt es schon einen Lösung für das Problem?
Würde mir auch weiter helfen.

Gruß

EF

Anzeigen

Social Bookmarks