Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

StephanS

Anfänger

  • »StephanS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.8

  • Nachricht senden

1

01.08.2007, 00:11

enhanced ctorrent -> floating point exception

Hallo Forum,

ich habe mir vor kurzem eine 'slug' 'unsung', wie sich das so schön nennt.

meine erste Application ist enhanced-ctorrent und funktioniert wunderbar.

wenn ich jedoch mittels 'screen' 2 instanzen von enhanced-ctorrent laufen lasse, dann wird früher oder später (nach 20 min oder 2 Stunden oder ..) bei einer der beiden instanzen eine 'Floating point exception' geworfen.

Eine ctorrent Instanz über 'screen' läuft wunderbar ..

Hat irgendjemand hier eine Idee woran's da hängen könnte ?

achja:

Unslung: 6.8 beta
Screen version 4.00.03 (FAU) 23-Oct-06
Enhanced CTorrent dnh3.1

Aufruf:
enhanced-ctorrent -p <freigeschaltete_Portnummer> <Torrent_name.torrent>



Gruss
Stephan

Anzeigen

StephanS

Anfänger

  • »StephanS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.8

  • Nachricht senden

2

01.08.2007, 09:51

update

hallo,

ich hab jetzt mal über Nacht 2 instanzen von der enhanced-ctorrent version 2.2

CTorrent dnh2.2

von hier:

http://nslu2-info.de/attachment.php?atta…49&d=1184498435

laufen lassen.

Dabei meldet nach Zeit X eine der beiden instanzen 'Illegal Instruction'

Für Hinweise, die zur Behebung diese Problems Beitragen können wäre ich sehr dankbar.

MfG
Stephan Schoenfeldt

Anzeigen

Hadraniel

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: IT Consultant

  • Nachricht senden

3

21.02.2008, 14:29

Hallo,

ich habe das gleiche Problem:

Zitat

Enhanced CTorrent dnh3.2 Original code Copyright: YuHong(992126018601033)
und regelmässige floating point exceptions

Selbst wenn nur eine Torrent-Instanz läuft, egal ob mit Cache 1..2..4..16MB.
Erhöhte CPU-Last, sei es durch SMB-Zugriff oder weitere Torrent-Instanzen, scheinen das Problem zu verschärfen.

Any ideas? Allmählich plane ich schon, die NSLU2 durch eine FCS Scovery xS zu ersetzen, die kostet auch nicht mehr und ist um ein vielfaches leistungsfähiger (wenn auch nicht so schlank).

Grüße, Andy

Social Bookmarks