Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Flash

Anfänger

  • »Flash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

1

25.10.2006, 11:19

Dns Server

Hi Leute, ich bin neu hier und habe mir vor kurzem ein NSLU2 gekauft.
Nach anfänglichen schwierigkeiten mit dem Einrichten bin ich nun auf ein weiteres Problem gestoßen:

Da ich auf meinem NSLU2 eine kleine Homepage laufen lassen will, benötige ich eine Adresse, die sich nicht ändert, klingt logische.
Also habe ich mir bei DynDNS.org ein Account erstellt. Die anmelde Daten die ich von DynDNS.org bekommen habe, muss ich in meinen Router hinterlegen, damit dieser meine neue IP, zB bei erneutem aufbauen einer Verbindung an DynDNS.org schickt.

So - mein Problem besteht jetzt darin, das ich in meinem Router nur eine IP für einen DNS-Server hinterlegen kann. Von DynDNS.org bekomme ich aber nur einen Anmeldenamen und ein Passwort. Kurz gesagt, mein Router unterstütz das ganze wohl nicht.

Frage: gibt es ein Package oder irgend eine möglichkeit die meine aktuelle IP in gewissen Zeitabständen an DynDNS.org schickt?

[EDIT]: Habe Unslung 6.8 installiert [/Edit]


Danke für eure Hilfe,
Daniel

Anzeigen
Anzeigen

Flash

Anfänger

  • »Flash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

3

25.10.2006, 13:34

Cool, danke für deine schnelle Antwort. Genau das was ich gesucht habe :)

Gruß, Daniel

4

25.10.2006, 17:40

Also das Howto ist ja schön und gut - bis auf die Stelle mit der crontab (Punkt 8). Die IP sollte nämlich nur geupdated werden, wenn sie sich auch ändert. Alles andere ist unnötig und verursacht nur nutzlosen Traffic, der bei dyndns.org Kosten verursacht, die diesen Service immerhin kostenlos anbieten. Aus diesem Grund hat dyndns.org das auch verboten und zwar unter Androhung die Domain zu blocken. Nachzulesen hier: http://www.dyndns.com/support/abuse.html

EDIT: Wenn das Skript natürlich vorher abfragt ob die IP geändert wurde und nur in dem Fall die Änderung sendet, kann man es natürlich trotzdem in die crontab setzen.

Flash

Anfänger

  • »Flash« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

5

20.11.2006, 12:07

Funktioniert soweit ganz gut. Wenn ich das Script manuell aufrufe, funktioniert alles. Die IP wird aktuallisiert und gut ist.

Aber es funktioniert ums verrecken nicht automatisch.
Das komische dabei ist das es den anschein hat das er wie gewollt nach einer gewissen Zeitspanne das Script ausführt, aber nicht vollständig abarbeitet. Er holt zwar die aktuelle IP, vergleicht diese und speichert diese dann unter ./var/tmp/old.ip ,aber aus mir unerfindlichen Gründen wird diese nicht an DynDns.org schickt, um sie auch dort zu aktuallisieren.

!?!?:confused: schonmal thx für jeden der mir weiterhelfen kann.

Social Bookmarks