Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

23.07.2006, 16:54

(gelöst) Missing Postfix package ...

Hallo ...

Ich war gerade dabei auf meinen NSLU2 System gemäß http://www.nslu2-linux.org/wiki/HowTo/SetUpAnEmailServer2

einen EMail Server zu installieren, was auch super funktioniert, bis an den Punkt

Quellcode

1
# ipkg install postfix

Der mit einem freundlichen

Quellcode

1
2
3
4
Installing postfix (2.1.5-2) to root...
Downloading http://ipkg.nslu2-linux.org/feeds/unslung/native/postfix_2.1.5-2_armeb.ipk
wget: server returned error 404: HTTP/1.1 404 Not Found
Nothing to be done


quitiert wurde. Was auch nicht verwundert, denn das Packet ist nicht auf dem angegeben Server vorhanden ( Jedenfalls nicht für mich sichtbar :confused:). Kann mir jemand sagen wie ich jetzt an das postfix Packet komme ? Selber kompilieren wollte ich es eigentlich nicht;).

Angus71

Anzeigen

caplink811

Forensupporter

Beiträge: 2 200

Verwendetes NAS-Device: 64X2/8GB/Ubuntu10.04LTS

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

Wohnort: Berlin

Beruf: TK/IT Consulting and Engineering

  • Nachricht senden

2

23.07.2006, 21:36

N'Abend,

Nein, es ist wirklich nicht da, nach einem Blick auf das Makefile ist auch klar warum, es wurde an den Dependencies geschraubt, leider nicht ganz korrekt...
Warte einfach 2 -3 Tage, und versuch es dann nochmal.

bye
JrB
"Supporting joe users worldwide" <- that's our motto


Anzeigen

3

26.07.2006, 17:35

Hallo ..

Jetzt sind die postfix Packete wieder online ...

Nach einem kurzen

Quellcode

1
2
# ipkg update
# ipkg install postfix

ist jetzt alles installiert und ich kann mit dem Konfigurieren beginnen ;)

Noch mal vielen Dank für die schnelle Hilfe ...

Angus

gda

Anfänger

Beiträge: 4

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

4

30.07.2006, 01:50

Hi caplink811,

Zitat von »caplink811«

N'Abend,

Nein, es ist wirklich nicht da, nach einem Blick auf das Makefile ist auch klar warum, es wurde an den Dependencies geschraubt

Ich bin derjenige der die fehlerhafte Änderung an den Postfix-Dependencies vorgenommen und dann wieder korrigiert hat. Erklär mir doch mal bitte wie eine falsche Dependency dafür sorgen soll, dass ein IPK nicht mehr erstellt wird? Mir ist das nämlich überhaupt nicht klar. Leider hast Du ja auf der Mailing Liste noch keine Stellung zu Deiner Behauptung genommen und hier offensichtlich auch nichts richtiggestellt.

Das Postfix IPK wurde von Rod Whitby, lange bevor ich etwas mit der Entwicklung von IPKs zu tun hatte, aus dem Repository entfernt und zwar aus Gründen die er selbst nicht mehr wusste.

Gerald

caplink811

Forensupporter

Beiträge: 2 200

Verwendetes NAS-Device: 64X2/8GB/Ubuntu10.04LTS

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

Wohnort: Berlin

Beruf: TK/IT Consulting and Engineering

  • Nachricht senden

5

30.07.2006, 12:08

Moin,

Sorry, aber ich war unter der Woche dienstlich unterwegs...
Mir ging es auch nur darum zu informieren, das etwas nicht stimmt, und Du hattest die letzte Änderung gemacht, mit einem Verweis auf "find", anstelle "find-utils".
Was das erstellen betrifft, k.A., es sprang mir nur direkt ins Auge... Letztendlich wäre die Installation gescheitert, wg. fehlendem find.ipkg.


bye
Jörg
"Supporting joe users worldwide" <- that's our motto


gda

Anfänger

Beiträge: 4

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

6

30.07.2006, 13:05

Zitat von »caplink811«


Was das erstellen betrifft, k.A., es sprang mir nur direkt ins Auge... Letztendlich wäre die Installation gescheitert, wg. fehlendem find.ipkg.

Wäre es eben nicht, weil es ja gar nicht erstellt wurde. Viel wichtiger ist es, dass ich mir die Mühe gemacht habe auf die Postfix Version 2.3.0 zu gehen, die es jetzt erlaubt "smart relaying" zu benutzten. Außerdem habe ich den Postinstall-Skript so verändert, dass er jetzt nicht mehr die /etc/passwd und die /etc/groups auf der DS101G+ zerstört, was, wie ich meine, viel wichtiger ist als ein Problem, das man auch mit einer Option für das ipkg-Kommando umgehen kann.

Gerald

gda

Anfänger

Beiträge: 4

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

7

30.07.2006, 13:37

Interessant ist, dass der ebenfalls in dem vorgenannten Howto erwähnte cyrus-imapd nicht vermisst wird. Der Maintainer vom cyrus-imapd hat nach eigener Aussage kein Interesse mehr das ipk zu pflegen. Ich habe bereits ein aktualisiertes ipk vorbereitet, werde es mir aber noch sehr überlegen, ob und wann ich das publiziere. Ich werde mich nicht nocheinmal in einer öffentlichen Mailing-Liste an den Pranger stellen lassen.

Gerald

caplink811

Forensupporter

Beiträge: 2 200

Verwendetes NAS-Device: 64X2/8GB/Ubuntu10.04LTS

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

Wohnort: Berlin

Beruf: TK/IT Consulting and Engineering

  • Nachricht senden

8

30.07.2006, 16:30

Moin,

Obwohl es mittlerweile am Topic vorbeigeht, ich schrub etwas von "könnte evtl.geschehen sein weil..."
Wenn Du Dich dadurch geanprangert fühlst, tut mir das Leid...

bye
JrB

PS: Auch interessant, http://groups.yahoo.com/group/nslu2-developers/message/924
PSII: Der Unterschied zwischen Depends und Suggests ist aber klar?
"Supporting joe users worldwide" <- that's our motto


Social Bookmarks