Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

heisse_fee

Schüler

  • »heisse_fee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

1

05.05.2006, 12:33

(gelöst) Screen und py-bittorrent

Hallo,

ich habe ja nun meine FAT32 Partition erfolgreich eingerichtet. Nun wollte ich wieder den Bittorrenten laufen lassen. Die ipkg Pakete wurden alle erfolgreich installiert.
Leider bekomme ich nun aber immer einen Fehler, wenn ich den Befehl ausführen will.

"screen: no such file or directory"

Hier mal meine installierten Pakete:

# ipkg list_installed
bzip2 - 1.0.3-5 - Very high-quality data compression program
cpio - 2.5-r2 -
devio - r1-r0 -
findutils - 4.1.20-r1 -
ipkg - 0.99.148-r0 -
kernel-image-2.4.22-xfs - 2.3r29-r2 -
kernel-module-ftdi-sio - 2.3r29-r2 -
kernel-module-kaweth - 2.3r29-r2 -
kernel-module-pegasus - 2.3r29-r2 -
kernel-module-pl2303 - 2.3r29-r2 -
kernel-module-usbnet - 2.3r29-r2 -
kernel-module-usbserial - 2.3r29-r2 -
libc6-unslung - 2.2.5-r5 -
libdb - 4.2.52-3 - Berkeley DB Libraries
libgcc - 3.4.4-r0 -
libipkg - 0.99.148-r0 -
libstdc++ - 5.0.7-3 - Standard C++ library, needed for dynamically linked C++ pr
ograms
ncurses - 5.5-1 - NCurses libraries
ncursesw - 5.5-1 - NCurses libraries with wide char support.
nslu2-linksys-libs - 2.3r29-r2 -
openssl - 0.9.7d-4 - Openssl provides the ssl implementation in libraries libcry
pto and libssl, and is needed by many other applications and librari
portmap-unslung - 5-9-r1 -
py-bittorrent - 4.4.0-2 - BitTorrent is a scatter-gather network file transfer t
ool.
python - 2.4.3-2 - Python is an interpreted, interactive, object-oriented progra
mming language.
readline - 5.0-2 - The GNU Readline library provides a set of functions for use
by applications that allow users to edit command lines as they are
screen - 4.0.2-2 - A screen manager that supports multiple logins on single term
inal
slingbox - 1.00-r6 -
termcap - 1.3.1-2 - Terminal emulation library
unslung-rootfs - 2.3r29-r9 -
update-modules - 1.0-r3 -
wget - 1.9.1-r1 -
zlib - 1.2.2-2 - zlib is a library implementing the 'deflate' compression system
.


Woran kann das liegen. Ich habe auf meiner FAT32 Partition einen Ordner "Downloads" angelegt. In diesem liegen die torrent-Files.
Wechsle ich nun über telnet in das Verzeichnis cd /share/hddvfat/Downloads/ bekomme ich den o.g. Fehler.

Muss ich den Befehl vielleicht in dem Verzeichnis ausführen, welches auf die hddvfat mounted?

gruß

die Fee

Anzeigen

caplink811

Forensupporter

Beiträge: 2 200

Verwendetes NAS-Device: 64X2/8GB/Ubuntu10.04LTS

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

Wohnort: Berlin

Beruf: TK/IT Consulting and Engineering

  • Nachricht senden

2

05.05.2006, 15:20

Tach,
Evtl. mal /opt/bin/screen versuchen, wenn das klappt, sollte Du dringend Deine $PATH Variable erweitern.

bye
JrB

PS: Das Forum verfügt auch über eine Suchfunktion, welche gute Treffer bei der Suche nach "no such file or directory" liefert.
"Supporting joe users worldwide" <- that's our motto


Anzeigen

heisse_fee

Schüler

  • »heisse_fee« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

3

05.05.2006, 15:46

Hallo,

caplink ist der Beste. Folgendes habe ich gemacht:

Zitat

N'Abend,

Ergänze Deine /etc/profile um folgende Zeile

PATH=$PATH:/opt/bin:/opt/sbin:

bye
JrB


Quellcode

1
2
3
TERMINFO=/opt/lib/terminfo
TERM=xterm-pcolor
export TERMINFO TERM

Somit ist das Problem gelöst...

Merci

Social Bookmarks