Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

05.07.2005, 11:01

iconv()-funktionen unter php

hi @ all,
ich brauch für einen mp3-streamingserver neben apache, mysql und php, auch die iconv()-funktionen unter php, welche beim ipkg-package nicht enabled sind. ich weiß, dass ich den php-interpreter mit der konfigurationsoption --with-iconv kompilieren muss. ich weiss aber nicht genau wie, soweit reichen meine kenntnisse leider noch nicht aus.
ich hab da auch noch etwas über ein konfigurationsskript gelesen, womit man die parameter zum kompilieren einstellt. dieses skript ist zwar im source des packages zu finden, allerdings nirgends im package selbst. ich schnall das noch nicht so ganz, vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen...

- php 5.0.4-1
- unslung 5.5 beta

thx

Anzeigen

2

05.07.2005, 21:19

Hallo,

falls Du schon eine Entwicklungsumgebung aufgesetzt hast (Cross oder native, Anleitungen siehe http://www.nslu2-linux.org/wiki/HowTo/HomePage) muss PHP mit ./configure --with-iconv bzw. --with-iconv=shared als Extension konfiguriert und dann kompiliert werden. Für NSLU2 habe ich selbst noch nicht PHP kompiliert, sondern mir nur das THTTPD-PHP-Paket installiert, bei dem --without-iconv gesetzt ist. Es sollte aber möglich sein, die bestehende Konfigurationsanweisung über die Funktion phpinfo() auszulesen, --with-iconv hinzufügen und PHP neu zu kompilieren. Die Abhängigkeiten müssen natürlich aufgelöst sein. Alternativ lässt sich auch ein einzelnes Modul kompilieren mit phpize und make. Dieses dann als Extension in der php.ini anmelden.

Edit:
Habe es nun selbst probiert:
1. Anleitung in
http://www.nslu2-linux.org/wiki/HowTo/Na…UnslungPackages
befolgen.
2. php und php-dev installieren, falls nicht schon passiert
3. Ordner ext/iconv aus dem Quellpaket (php-5.0.4) von php.net o.a. auf NSLU2 (z.B. /share/hdd/data/home/devel) auspacken.
4. SSH/Telnet in dieses Verzeichnis und phpize ausführen
5. ./configure
6. make
7. make install bzw. manuelles Kopieren der Ext. iconv.so in den PHP-Extension-Ordner
8. In der php.ini bzw. erstellten /opt/etc/php.d/iconf.ini die neue Extension iconv.so eintragen.
9. Webserver neu starten

Viele Grüße
smitna

Anzeigen

3

07.07.2005, 09:41

thank you very, very much.
ich werd das mal auschecken.

ob ich es wohl bis freitag noch schaffe? mal schaun, bin nämlich ab samstag im süden europas urlaub machen! :D !

ich wünsch hier allen leuten nochmal nen schönen urlaub!!!

Social Bookmarks