Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

11.04.2005, 17:51

Schliesst Du denn die ctorrent-Sitzung mit <strg><A>, <strg><d> oder lässt Du die ssh-Sitzung einfach offen? Wie merkst Du dass ctorrent abgestürzt ist?

Sagt denn "tail -f /var/log/messages" irgend etwas nützliches?
Was sagt "screen -list" nach einem Absturz?
Kannst Du mit "screen -r <screen-Nummer>" die Sitzung vielleicht doch wieder aufnehmen?

Gruß!

MrDanger

Anfänger

Beiträge: 30

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.18

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

22

12.04.2005, 08:50

44>Apr 11 20:38:54 klogd: 5f00: 00000000 c1084600 c0063250 c0e65f50 c06f3ce0 c06f3ce0
<44>Apr 11 20:38:54 klogd: 5f20: c06f3cc0 ffffffea 00008000 00008000 40306048 00000000 c06f3cc0 c0063364
<44>Apr 11 20:38:54 klogd: 5f40: 402e500d ffffffea 00000000 c06f3ce0 00001000 00007000 40307048 00000000
<44>Apr 11 20:38:54 klogd: 5f60: c06f3ce0 c06f3cc0 ffffffea 001d8000 00008000 c0e64000 40306048 00000000
<44>Apr 11 20:38:54 klogd: 5f80: c007091c 001d8000 00000000 00107790 00008000 40306048 00000003 c00466a4
<44>Apr 11 20:38:54 klogd: 5fa0: 000efcfc c00464e0 00107790 c01965dc 00000013 40306048 00008000 00008000
<44>Apr 11 20:38:54 klogd: 5fc0: 00107790 00008000 40306048 00000013 00008000 00000000 000efcfc 00106f40
<44>Apr 11 20:38:54 klogd: 5fe0: 401754e0 bffff95c 400c6a04 4023aa14 20000010 00000013 00000000 00000000
<44>Apr 11 20:38:54 klogd: Backtrace: invalid frame pointer
<44>Apr 11 20:38:54 klogd: Code: ea000000 e5922010 e3520000 0a000005 (e5923008)



[edit]
bin echt überfragt....habe heute morgen mal nur ein torrent gestartet
mit

screen /opt/bin/ctorrent -s /share/hdd/data/torr/xxx.avi /share/hdd/data/public/xxx.torrent

und er ist wieder nach ein paar Stunden abgebrochen ohne Meldung in /var/mlog/messages *kotz*

und wenn ich ihn dann wieder starten will, bricht er sofort ab...jemand ne Idee....
bin am verzweifeln
[/edit]

[edit2]
habe mal gerade ohne screen gestartet und er gibt mir dort die Fehlermeldung Segmentation fault.
[/edit2]

[edit3]
Folgende Frage habe ich auch noch...beim starten will er in /var/run(oder so)/utmp was schreiben...diese datei extestiert aber nicht....weiss jemand die Funktion?
[/edit3]

23

12.04.2005, 18:00

So richtig weiss ich auch nicht weiter.
Was sagt denn ein "free" vor dem Start von ctorrent und nach seinem Absturz? Vielleicht hast Du ja ein Speicherleck.

Gruß!

MrDanger

Anfänger

Beiträge: 30

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.18

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

24

13.04.2005, 11:55

also mit free sieht es ungefähr so aus...während ctorrent läuft...
total used free shared buffers
Mem: 30556 29860 696 0 252
Swap: 56220 2944 53276
Total: 86776 32804 53972
und ohne....lige tder free bereich bei ca. 1000


habe auch nochmals die Pladde formatiert...der torrent selber läuft auch recht mies (5-10 kb/s) nebenbei habe ich mal azureus gestartet...der hat gleich 30 kb/s download....
gibt es vielleicht noch einen anderen schlanken torrent zum testen?

{
das stört mich aber nicht, wenn es etwas länger dauert...aber das die downloads dauernt abbrechen und ich sie nicht wieder starten kann, stört mich...wegen SEGEMANTATION FAILURE
}

Mir ist da noch was aufgefallen...im Webinterface zeigt der mir immer 100% free Space der Festplatte an, obwohl Speicher belegt sein müsste...

25

13.04.2005, 17:29

Die Ausgabe von mem sieht bei mir ähnlich aus, nur dass ich doppelt so viel swap habe. Wohl weil ich zwei Platten am NSLU2 habe:
# fdisk -l /dev/sda
/dev/sda3 19923 19929 56227+ 82 Linux swap
# fdisk -l /dev/sdb
/dev/sdb3 19451 19457 56227+ 82 Linux swap

Aber auch mit nur einer Platte ist cTorrent bei mir tagelang durchgelaufen.

Zitat

Mir ist da noch was aufgefallen...im Webinterface zeigt der mir immer 100% free Space der Festplatte an, obwohl Speicher belegt sein müsste...


Sehr seltsam. Vielleicht gönnst Du Deinem NSLU2 ja mal eine RedBoot-Sitzung, flashst das Betriebssystem neu und löschst die Systemkonfiguration. Nach unslingen der Platte installiere doch erst mal nur cTorrent und schaue, wie stabil es läuft.

Gruß!

MrDanger

Anfänger

Beiträge: 30

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.18

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

26

13.04.2005, 19:52

Was meinst mit RedBoot?.....

27

13.04.2005, 21:33

Zitat von »MrDanger«

Was meinst mit RedBoot?.....

Oh je, da hast Du aber noch viel Lektüre vor Dir... :rolleyes:

Flashen mit RedBoot
Systemkonfiguration zurücksetzen

Ich denke aber, dass es sich lohnt. Wahrscheinlich hast Du durch Deine ganzen Experimente das NSLU nachhaltig verwirrt...

Gruß!

MrDanger

Anfänger

Beiträge: 30

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.18

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

28

18.04.2005, 18:30

beim starten von ctorrent will er irgendwie eine datei utmp haben...die std. mässig woll nicht angelegt wird...jemand ne ahnung was die genau macht?

caplink811

Forensupporter

Beiträge: 2 200

Verwendetes NAS-Device: 64X2/8GB/Ubuntu10.04LTS

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

Wohnort: Berlin

Beruf: TK/IT Consulting and Engineering

  • Nachricht senden

29

18.04.2005, 18:46


MrDanger

Anfänger

Beiträge: 30

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.18

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

30

18.04.2005, 18:47

@AudioLine
Zum überspielen einer neuen Firmeware habe ich ein Tool, welches hier im Forum rumschwebt benutzt. Aber eigentlich kann ich das System nicht verwirrt haben....soviel habe ich garnicht gemacht....

Hbae jetzt auch ein ICY BOX...und das formatieren funktionierte sofort (35 Euro ging auch)...nun versuche ich denn ganzen Kram wieder zum laufen zu kriegen....
Erstmal interessiert mich nur ob ctorrent jetzt läuft (Speed ist ja nicht berauschend, aber damit kann ich leben im Notfall)

MrDanger

Anfänger

Beiträge: 30

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.18

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

31

19.04.2005, 21:16

so folgendes:
Da mir gestern Nacht die Kiste abgeschmirrt ist, ping ging nur noch....


habe ich moich entschieden, nur mal einen torrent laufen zu lassen mit screen xxxx und nach 10 Stunden läuft das Ding immer noch....so nun zu meiner Frage...hat wer mehr als einen laufen und hat irgendwelche Probleme gehabt...?


[edit]
leider schmirrt auch dies nach vielen Stunden mal ab....bin echt am überlegen...entweder ich mache ein cron, der immer mit free abfragt wievel freien Speicher ich habe, um es besser auswerten zu können....oder ich lösche mal mit RedBoot alles und haue mit dem tool ne neue Firmware rauf

[/edit]

Eiffel

Profi

Beiträge: 619

Beruf: SAP Anwendungsbetreuer

  • Nachricht senden

32

09.06.2005, 13:48

habe ctorrent nun auch mal installiert und zum laufen gebracht

aber obwohl ich nur ein einziges file (150MB) lade
verbraucht das doch schon recht viel ressourcen

root@Linksys:~ > free
total used free shared buffers
Mem: 30520 29892 628 0 624
Swap: 56220 15320 40900
Total: 86740 45212 41528

:eek:

und ich hab schon extra den appWeb gekillt gehabt der sonst immer läuft
ich werd jetzt erstmal abwarten ob er das file zuendesaugt
und dann mal bischen probieren wieviele torrents man gleichzeitig runterladen kann

---

ok file ist fertig hat wunderbar geklappt
nun hab ich mal 4 torrents gleichzeitig gestartet
komischer weise sieht der ram im moment gut aus

root@Linksys:/share/hdd/data/torrent > free
total used free shared buffers
Mem: 30520 29784 736 0 828
Swap: 56220 3352 52868
Total: 86740 33136 53604

mal abwarten was passiert wenn die torrents erstmal richtig rennen

-------

nach rund 3h sieht es inzwischen so aus

root@Linksys:/share/hdd/data/eiffel/test > free
total used free shared buffers
Mem: 30520 29700 820 0 660
Swap: 56220 43604 12616
Total: 86740 73304 13436

ich fürchte für mehrere downloads gleichzeitig kann man
ctorrent schon mal mangels speicher nicht verwenden
außer man kann den swap space noch vergrößern

-------

ok habe das ganze nun auf 2 downloads begrenzt
und der ram verbrauch sieht so aus

root@Linksys:/share/hdd/data/torrent > free
total used free shared buffers
Mem: 30520 25492 5028 0 2464
Swap: 56220 33924 22296
Total: 86740 59416 27324

davincino

Schüler

Beiträge: 80

Firmwareversion / your current Firmware: V2.3R25-uNSLUng-able-4.2-alpha

  • Nachricht senden

33

27.06.2005, 14:45

wie ist denn der speed im vergleich zu Azureus z.B. ? kann man sich irgendwo eine ausführliche anleitung zu ctorrent durchlesen, befehle usw. ? überleg mir nämlich auch ctorrent zu installieren da ich eh nur den ftp-server am laufen hab sollten ja genügend ressourcen übrig sein.

Eiffel

Profi

Beiträge: 619

Beruf: SAP Anwendungsbetreuer

  • Nachricht senden

34

29.06.2005, 10:10

der download ist bei torrents die ich unter windows mit bitcomet lade
genau so schnell unter ctorrent auf dem nslu2 nur es fehlen
dort dann halt so features wie nur eine bestümmte datei aus
dem torrent set runterladen und download priorisieren geht
auch nicht
aber um 1 file nach dem andern runter zuladen reicht es

davincino

Schüler

Beiträge: 80

Firmwareversion / your current Firmware: V2.3R25-uNSLUng-able-4.2-alpha

  • Nachricht senden

35

29.06.2005, 14:58

ok danke dir für die info, werde mich heute damit beschäftigen und es installieren. mal schauen wie es bei mir läuft.........

heisse_fee

Schüler

Beiträge: 76

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

36

12.02.2006, 09:18

Hallo zusammen,

ich habe da mal eine Frage zwecks der Porteinstellung. Also ich habe den Siemens SX541 Router. Da gibt es zwei Menüs in denen man etwas einstellen könnte. Virtueller Server und spezielle Anwendungen. Wie oder was muss ich denn da nun genau einstellen? Und muss ich im Ctorrent mit Ctorrent -p noch etwas einstellen?

Besten Dank

Neogeo21

Anfänger

Beiträge: 38

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

37

20.08.2006, 16:48

Ports forwarden

Hab mal ne Frage zu Ctorrent.

Welche Ports muß man bei Ctorrent forwarden?

Hab im Moment:

TCP/UDP 6880-6882

und

TCP/UDP 2106-2710

Ist das korrekt?

Ich hab mal testweise einen Torrent gestartet, doch der läuft die ganze Zeit, wie auf dem Anhang zu sehen. Mit einem Torrent Client auf dem PC war das ganze auf 5-10 Minuten da.

Weiß jemand Rat?

Bittorrent habe ich leider auch nicht richtig zum Laufen gebracht, deswegen habe ich jetzt CTorrent probiert, doch das will anscheinend auch nicht. Bin am verzweifeln. Denke mal soweit kann ich von der Lösung doch nicht weg sein. Wie lange braucht der Download so im Durchschnitt, bis er anfängt zu DL?

PS: Die ersten Minuten zeigt er ~22Quellen an, danach wie auf dem Bild zu sehen 0!

Diese Pakete sind installiert:

# ipkg list_installed
bzip2 - 1.0.3-6 - Very high-quality data compression program
cpio - 2.5-r3 -
ctorrent - 1.3.4-2 - CTorrent is a BitTorrent client written in the C programming language.
findutils - 4.1.20-r2 -
ipkg - 0.99.154-r2 -
kernel - 2.4.22.l2.3r63-r10 -
kernel-image-2.4.22-xfs - 2.4.22.l2.3r63-r10 -
libc6-unslung - 2.2.5-r5 -
libdb - 4.2.52-3 - Berkeley DB Libraries
libgcc - 3.4.4-r3 -
libgmp - 4.1.4-1 - GNU Multiple Precision Arithmetic Library.
libipkg - 0.99.154-r2 -
libstdc++ - 5.0.7-4 - Standard C++ library, needed for dynamically linked C++ programs
ncurses - 5.5-1 - NCurses libraries
ncursesw - 5.5-1 - NCurses libraries with wide char support.
nslu2-linksys-libs - 2.3r63-r2 -
openssl - 0.9.7d-4 - Openssl provides the ssl implementation in libraries libcrypto and libssl, and is needed by many other applications and librari
py-bittorrent - 4.20.8-1 - BitTorrent is a scatter-gather network file transfer tool.
py-crypto - 2.0.1-1 - Python Cryptography Toolkit.
py-twisted - 2.4.0-2 - A networking engine written in Python.
py-zope-interface - 3.1.0c1-1 - A separate distribution of the zope.interface package used in Zope 3, along with the packages it depends on.
python - 2.4.3-2 - Python is an interpreted, interactive, object-oriented programming language.
readline - 5.1-1 - The GNU Readline library provides a set of functions for use by applications that allow users to edit command lines as they are
screen - 4.0.2-4 - A screen manager that supports multiple logins on single terminal
slingbox - 1.00-r8 -
termcap - 1.3.1-2 - Terminal emulation library
unslung-rootfs - 2.3r63-r11 -
update-modules - 1.0-r4 -
zlib - 1.2.3-1 - zlib is a library implementing the 'deflate' compression system.

BS: V2.3R63-uNSLUng-6.8-beta

mfg

Neogeo21
»Neogeo21« hat folgendes Bild angehängt:
  • Ctorrent.jpg

Eiffel

Profi

Beiträge: 619

Beruf: SAP Anwendungsbetreuer

  • Nachricht senden

38

21.08.2006, 10:02

hi
inzwischen gibt es auch enhanced-ctorrent für unslung
nimm das lieber
und was die ports angeht kannste die selber vergeben
mit dem parameter -p

Neogeo21

Anfänger

Beiträge: 38

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

39

21.08.2006, 21:20

Deinstallieren der alten Packages

Hallo!

Alles klar. Werde es mal mit dem probieren. Wie kann ich die alten Packages von Py-Bittorrent und CTorrent deinstallieren? Die brauche ich ja jetzt nicht mehr!

mfg

Neogeo21

Neogeo21

Anfänger

Beiträge: 38

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

40

21.08.2006, 21:38

!!!!!!!!!!!!!Treffer!!!!!!!! :-)

Hallo zusammen.

Enhanced-CTorrent funzt bei mir auch!!!

Hab gerade das erste File fertig runtergeladen. Danke an die tolle Community !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

:):):):)

Social Bookmarks