Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hankytown

Anfänger

  • »Hankytown« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

1

07.02.2011, 15:00

Bestes Netzteil?

Hallo ihr,

leider ist das unvermeindliche gekommen. Mein Netzteil ist defekt, das vermute ich zumindest. wenn ich meine USB Platte von der NSLU2 abnehme, dann kann lässt sich die Slug einschalten. Wenn die Festplatte jetzt dran ist, lässt sich die Slug nicht mehr einschalten.
Ich bemerkte kürzlich abends als ich heimkam, das die Slug wie wild am blinken war, alle 4 LEDs sequentiell....

Da war die Slug auch nciht mehr über Netzwerk erreichbar.

Zu meiner Frage: Kann mir jemand sagen (aus eigener Erfahrung) mit welchem Netzteil die Slug gut läuft? Muss es unbedingt das sauteure original sein, oder geht auch ein anderes ? Vielleicht hat ja auch einer nen Link zu dem passenden Amazon oder Reichelt Artikel, das wäre super!!!
Da die Slug leider out of Garantie ist, muss ich jetzt auf gut Glück ein neues Netzteil kaufen ;-(

vielen Dank!

Anzeigen

caplink811

Forensupporter

Beiträge: 2 200

Verwendetes NAS-Device: 64X2/8GB/Ubuntu10.04LTS

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

Wohnort: Berlin

Beruf: TK/IT Consulting and Engineering

  • Nachricht senden

2

07.02.2011, 20:22

N'Abend,

Multi Netzteil

bye
JrB
"Supporting joe users worldwide" <- that's our motto


Anzeigen

Hankytown

Anfänger

  • »Hankytown« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

3

07.02.2011, 21:08

N abend,

danke für die schnelle Antwort. Ich hatte mir jetzt zwischenzeitlich schon dieses Stück gekofft:

http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=444…8c5027c178ab650

Date lüppt doch och oder?

Gruss

caplink811

Forensupporter

Beiträge: 2 200

Verwendetes NAS-Device: 64X2/8GB/Ubuntu10.04LTS

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

Wohnort: Berlin

Beruf: TK/IT Consulting and Engineering

  • Nachricht senden

4

08.02.2011, 20:42

N'Abend,

Versuch macht kluch, oder so...
Von den Werten her sollte es passen, achte drauf, das die Polarität stimmt, wie sie sein sollte, steht denk ich im o.g. Link.

bye
JrB
"Supporting joe users worldwide" <- that's our motto


Hankytown

Anfänger

  • »Hankytown« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

5

10.02.2011, 19:45

Hey Meister,

die NSLU2 rennt wieder mit dem neuen Netzteil ;-) (superglücklich)

2 Sachen fallen mir auf:
- wenn ich jetzt die drangehängte USB Festplatte über den USB Hub (welcher mit eigenm Stromadapter gespeist wird) versorge, ist der Zugriff etwas schneller auf die Samba Shares vom NSLU2 --> denkt du ich sollte die Festplatte "nur" von der NSLU2 speisen lassen, oder vom externen Hub? Gibs da einen Standard Weg? was ist aus elektrotechnischer Sicht "gesünder" für die Geräte?

- es ist jetzt schon Netzteil 2 in 2,5 Jahren welches ich austauschen muss, wegen Defekt. Kann es sein das Linksys da nicht so tolle Netzteile baute?

vielen dank für die super Beratung!!!

caplink811

Forensupporter

Beiträge: 2 200

Verwendetes NAS-Device: 64X2/8GB/Ubuntu10.04LTS

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

Wohnort: Berlin

Beruf: TK/IT Consulting and Engineering

  • Nachricht senden

6

10.02.2011, 19:55

Moin,
was ich glaube tut nicht wirklich was zur Sache...
An jedem USB Port stehen 500mA zur Verfügung, wenn die HDD mehr benötigt, grad beim Anlaufen, würde ich einen gepowerten Hub verwenden.
An der Zugriffsgeschwindigkeit dürften beide Varianten nichts ändern (evtl. vermutlich, vielleicht, ist die HDD, wenn Sie von der NSLU2 gespeist wird in einem Grenzbereich wo vermehrt Lesefehler produziert werden... k.A)

bye
JrB
"Supporting joe users worldwide" <- that's our motto


matthias_merk

Anfänger

  • »matthias_merk« wurde gesperrt

Beiträge: 5

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 3.16

  • Nachricht senden

7

24.07.2011, 21:08

...vor allem ist es wichtig ein leises Netzteil zu haben.
So also aber mal zu einem anderen Gebiet, was auch von großem interesse für dich sein sollte. Der Provider für mobiles Internet Abroadband hat eine passende Produktpalette für dich. So kannst du wirklich überall surfen, sogar im Ausland.

...sehr interessant!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »matthias_merk« (29.07.2011, 19:28)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks