Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

chriwi

Schüler

  • »chriwi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 127

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.10

Wohnort: Stuttgart Deutschland

Beruf: IT-Ingenieur

  • Nachricht senden

1

25.05.2010, 10:58

Was ist die beste 2TB Festplatte für nene Unslung-Slug ?

Bei mir laufen 2 Slugs einer Unslung mit ner 250GB-HDD und einer Unslung auf eien 1GB-USB-Stick mit ner zusätzlichen 1TB Onetouch4+. Ich habe vor knapp 2 Jahren folgenden Thread geschrieben: was ist die beste 1TB-Platte für den Slug, seitdem sind wieder 20 Monatte ins Land gegangen und 1,25TB sind dank HDTV auch nicht mehr ausreichend, deshalb suche ich jetzt nach einer Zusätzlichen 2TB-Platte für einen der NSLU2s, diese wird genau wie die 1TB-Platte nur selten genutzt und sollte deshalb in der Regel schlafen. Mit der Onetouch4+ funktioniert das definitiv ohne weiteres zutun der NSLU2 Firmware (10 Minuten keine Anforderung -> Platte legt sich ohneaufforderung des Hosts schlafen und wacht bei erneuter Anforderung problemlos mit ein par Sekunden Verzögerung wieder auf). Maxtor wurde seitdem von Seagate gekauft und die Qonetouch-Serie wurde nicht fortgeführt und ich bin wieder genasuso Ratlos wie vor 20 Monatten.

Hat hier irgendjemand eine 2TB-Platte an einem Unslung-NSLU2 laufen die die obigen Anforderungen erfüllt?

.
tschüs

chriwi

NSLU2 unslung5.x
running NFS, xmail, mysql, mc, apache, popper (webmailer), PHPmyadmin, brim, Kplaylist, PunBB, WBBlite, Ajaxterm, AjaXplorer, Mediatomb

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »chriwi« (09.06.2010, 09:24)


Anzeigen

chriwi

Schüler

  • »chriwi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 127

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.10

Wohnort: Stuttgart Deutschland

Beruf: IT-Ingenieur

  • Nachricht senden

2

09.06.2010, 09:23

SimpleDrive3 2TB

Wenn hier keiner ne Antwort weiss, dann frsge ich halt mal umgekehrt:
Hat jemand Erfahrung mit ner SimpleDrive3 2TB an nem Unslung-NSLU2 und wie steht es mit dem automatischen Standby dieser Platte am Slug?
tschüs

chriwi

NSLU2 unslung5.x
running NFS, xmail, mysql, mc, apache, popper (webmailer), PHPmyadmin, brim, Kplaylist, PunBB, WBBlite, Ajaxterm, AjaXplorer, Mediatomb

Anzeigen

chriwi

Schüler

  • »chriwi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 127

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.10

Wohnort: Stuttgart Deutschland

Beruf: IT-Ingenieur

  • Nachricht senden

3

14.06.2010, 11:49

SimpleDrive3 2TB funktioniert an Unslung NSLU2!

Ich habe mir besagte Platte jetzt gekauft und bestätige hiermit, daß sie am NSLU2 problemlos funktioniert, sofern man das nach 3 Tagen beurteilen kann. Ich habe schon ca. 50GB HDTV-Daten dorthin verschoben. Auch das Einschlafen bei nichtzugriff und späteres wieder Aufwachen scheint zu funktionieren, den Stromverbrauch im Betrieb und dagegen im Schlafzustand habe ich aber noch nicht gemessen.

Damit Läuft mein 2. NSLU2 zur Zeit mit 2TB an Port2 + 1TB an Port1.

Ich würde allerdings gerne zusätzlich eine USB-Stick als Unslung-root verwenden und die Platten dafür an einen USB-Hub hängenbisher wird dabei aber nur eine der beiden Platten (immer die die wohl am 1. Anschluß des Hubs hängt) erkannt und verwendet. Hat jemand ne Ahnung wie das mit nem Hub an Port1 funktioniert?

.
tschüs

chriwi

NSLU2 unslung5.x
running NFS, xmail, mysql, mc, apache, popper (webmailer), PHPmyadmin, brim, Kplaylist, PunBB, WBBlite, Ajaxterm, AjaXplorer, Mediatomb

chriwi

Schüler

  • »chriwi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 127

Verwendetes NAS-Device: NSLU2

Firmwareversion / your current Firmware: Unslung 6.10

Wohnort: Stuttgart Deutschland

Beruf: IT-Ingenieur

  • Nachricht senden

4

14.06.2010, 11:49

SimpleDrive3 2TB funktioniert an Unslung NSLU2!

Doppelpost, kann gelöscht werden.
tschüs

chriwi

NSLU2 unslung5.x
running NFS, xmail, mysql, mc, apache, popper (webmailer), PHPmyadmin, brim, Kplaylist, PunBB, WBBlite, Ajaxterm, AjaXplorer, Mediatomb

Ähnliche Themen

Social Bookmarks