Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dooyou

Anfänger

  • »dooyou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

1

10.10.2008, 12:29

2,5" USB HDD besser an einen aktiven Hub?

Servus Leute,

ich habe mir jetzt auch eine Slug bestellt und verfüge über eine externe 2,5" Festplatte mit einem Y-Kabel. Da es ja wahrscheinlich (zumindest auf Dauer, auch wenn es anscheinend manche ja machen) nicht so gut ist nur ein USB-Stecker zu verwenden (nur 500mA, Festplatten brauchen ja zum starten teils 800mA) frage ich mich ob ich nicht meinen aktiven USB 2.0 Hub anschließen sollte?

Dann wäre ja kein Stromproblem da oder? Also z. B. USB 2.0 Hub an Port 1, daran dann das Y-Kabel der USB 2.0 HDD (natürlich noch dazu die Stromversorgung) und an Port 2 der Slug z. B. einen USB Stick.

Sollte kein Problem sein oder?

Anzeigen

2

10.10.2008, 16:37

AW: 2,5" USB HDD besser an einen aktiven Hub?

Hallo,

du kannst eine 2,5" Platte mit Adapter ohne extra Stromversorgung an einen Port anschließen und ohne dass was passiert. Der USB-Port liefert genug Strom um eine Platte ansteuern zu können. Sonst müsste man ja auch die kleinen externen 2,5" Festplatten für den USB-Port, die es z.B. bei Conrad gibt, immer mit einer extra Stromversorgung betreiben ;)
Ich würde die Platte mit Adapter und den USB-Stick anschließen, das wars.


Wenn du mehrere 2,5" Platten an einen Port anschließen willst, solltest du einen aktiven Hub benutzen.


Gruß Stone

Anzeigen

dooyou

Anfänger

  • »dooyou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

3

10.10.2008, 16:47

AW: 2,5" USB HDD besser an einen aktiven Hub?

Zitat von »Stone;33156«

Hallo,

du kannst eine 2,5" Platte mit Adapter ohne extra Stromversorgung an einen Port anschließen und ohne dass was passiert. Der USB-Port liefert genug Strom um eine Platte ansteuern zu können. Sonst müsste man ja auch die kleinen externen 2,5" Festplatten für den USB-Port, die es z.B. bei Conrad gibt, immer mit einer extra Stromversorgung betreiben ;)
Ich würde die Platte mit Adapter und den USB-Stick anschließen, das wars.


Liefert der USB denn mehr als 500mA? Man liest ja immer, das beim Starten der HDD usw. mehr Strom erforderlich ist u. auf dauer der USB kaputt gehen kann.

Es würde aber auch problemlos mit dem aktiven Hub (auch bei einer Platte) funktionieren oder?

4

11.10.2008, 01:52

AW: 2,5" USB HDD besser an einen aktiven Hub?

Hi,

der Port ist nur für 500mA ausgelegt. Wo hast du gefunden, dass eine 2,5" Festplatte 800mA zum Start benötigt?

Es würde auch mit einem aktiven Hub funktionieren denn du dazwischen schaltest, Voraussetzung der Hub wird erkannt, was aber meistens der Fall sein sollte.


Gruß Stone

dooyou

Anfänger

  • »dooyou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

5

11.10.2008, 08:44

AW: 2,5" USB HDD besser an einen aktiven Hub?

Ja, Hub funktioniert super. Es ist doch bekannt das 2,5" Festplatten i.d.R. mehr als die 500mA Anlaufstrom benötigen.

Sandmann

Schüler

Beiträge: 59

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

6

12.10.2008, 16:49

AW: 2,5" USB HDD besser an einen aktiven Hub?

Es ist schon richtig, das manche kleinen Platten durchaus mehr als 500mA brauchen zum anlaufen. Die USB-Y-Kabel liegen nicht unnütz bei?
Beim PC schalten sich normalerweise die Ports bei Überlastung ab. was die Slug macht, keine Ahnung.

Gruß
uNSLUng 6.8beta

dooyou

Anfänger

  • »dooyou« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Firmwareversion / your current Firmware: originale Firmware 2.3r24

  • Nachricht senden

7

12.10.2008, 18:09

AW: 2,5" USB HDD besser an einen aktiven Hub?

Zitat von »Sandmann;33176«

Die USB-Y-Kabel liegen nicht unnütz bei?


Die Frage danach hat ja auch keiner gestellt. Aber abschalten tun sich die Ports bei Überlastung eher weniger.

Sandmann

Schüler

Beiträge: 59

Firmwareversion / your current Firmware: anderes

  • Nachricht senden

8

12.10.2008, 21:38

AW: 2,5" USB HDD besser an einen aktiven Hub?

Zitat von »dooyou;33177«

Aber abschalten tun sich die Ports bei Überlastung eher weniger.


Wo: Am PC oder an der Slug? Was die Slug macht weiß ich nicht (habe ich geschrieben) aber an meine bisherigen PC´s war das bis jetzt immer so.
uNSLUng 6.8beta

Social Bookmarks