Sie sind nicht angemeldet.

Anzeigen

**Wir werden in den kommenden Tagen einen Umzug auf einen neuen Server durchführen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Forum ca. 1 Stunde nicht erreichbar sein.** nslu2-info.de ist ein privates Projekt von mir, welches jeden Monat aus eigener Tasche finanziert wird. Mit einer freiwilligen Spende wird der Erhalt und der weitere Ausbau dieses Forums unterstützt. Um mich beim Erhalt des Forums zu unterstützen, kannst Du entweder via Flattr oder Paypal spenden. Ich bedanke mich schon jetzt bei allen Unterstützern.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die NSLU2 Community****wenns ums speichern und streamen geht****. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

07.03.2008, 14:08

Performance usb stick vs. usb HDD

Hallo,
ich hab mal eine Frage auf meiner NSLU 2 mit 266mhz läuft der miniLAMP, d.h. appweb mit mysql und einem installierten phpbbforum.
Allerdings dauert der Seitenaufbau bei jeder Seite im Forum ca. 5 sekunden, das finde ich schon etwas entäuschend, ich erwarte keine Wunder aber habe schon so mit max. 2 sekunden Ladedauer gerechnet, an der Internet Leitungs liegts nicht, da ich vorher das gleiche auf einem anderen Server hatte und da wars richtig flott.
Ich habe allerdings die Datenbank und das unslung komplett alles auf einem 2 GB USB-Stick mit abgeschaltetem swap.
Wie macht sich das auf die Performance bemerkbar ?
Wäre ein USB PLatte deutlich schneller ?
Wenn ic hdann auc hwieder das SWAP auf die Platte einschalte bringt das auch nochmal zusätzliche Geschwindigkeit ?
Kann ich mit der USB Platte dann wieder mit PHPBB auf eine gute Geschwindigkeit kommen ?

PS: Oder nehme ich besser LIGHTTPD als Webserver ?
Danke und Gruß
Marlur


was hast Du bereits probiert?: nix

Die Suche schon benuzt?: ja

wird ein externer Datenträger genutzt, wenn ja, was für eine Art: USB Flash Stick 2 GB

Anzeigen

djk1o

Fortgeschrittener

Beiträge: 332

Wohnort: Berlin

Beruf: Programmierer/Designer

  • Nachricht senden

2

08.03.2008, 20:55

Hey!
habe mich auch mal mit performance-unterschieden zwischen usb-stick und usb-hdd befasst, das ergebnis war ernüchternd und klar vorrauszusehen: HDD gewinnt.

Dass du auch noch ohne swap arbeitest ist bestimmt mit ein grund der schlechten performance des servers, aber was erwartest du bei 266MHz CPU und 32MB (29MB max. verfügbar) RAM? Sicher, ein Windows95 ist flüssig gelaufen...aber heutige Betriebssystem werden leider NICHT für smarte-hardware geschrieben und ist dementsprechend langsamer.
NSLU2 (Debian Etch) 266MHz - fantec LD-U35U2 (160GB Maxtor) - 2,5" Samsung 100GB - Canon iP5200 - Acer Bluetooth - gLCD - NFS (dbox2) - Samba (2x Notebook; 1 PC) - CUPS - rTorrent (xmlrpc) - ntp - lighttp + php

Anzeigen

3

08.03.2008, 21:59

Danke für die Infos,

klar ich erwarte auch keine Wunder !
Ich werds dann auch mal mit der USB-HDD und SWAP an probieren bin mal gespannt denke auch dass hier die I/O Performance der Flaschenhals war/ist :-)

4

11.03.2008, 11:41

Würde mich (uns?) freuen, was bei Deinem Wechsel auf HD für Performance-Sprünge herauskommen. Vielleicht kannst Du das hier berichten?

5

11.03.2008, 11:46

werde ich tun, weiss aber nicht ob das jetzt noch objektiv ist da ich gleichzeitig von appweb auf apache wechsel.

djk1o

Fortgeschrittener

Beiträge: 332

Wohnort: Berlin

Beruf: Programmierer/Designer

  • Nachricht senden

6

11.03.2008, 20:46

apache? oha...das würde ich lassen! entweder lighttpd oder -den mir nur namentlich bekannten- cherokee. cherokee ist wohl ein leichter apache...überall indianer und jetzt auch mit bulemie ;)
NSLU2 (Debian Etch) 266MHz - fantec LD-U35U2 (160GB Maxtor) - 2,5" Samsung 100GB - Canon iP5200 - Acer Bluetooth - gLCD - NFS (dbox2) - Samba (2x Notebook; 1 PC) - CUPS - rTorrent (xmlrpc) - ntp - lighttp + php

7

20.03.2008, 00:18

Dem Gefühl nach ist eine HDD doch deutlich schneller, bin selbst von einem USB-Stick (4GB) jetzt auf eine HDD umgestiegen, jedoch ist die NSLU2 bei mir eher ein Testserver - permanent werden Pakete installiert, getestet teilw. wieder gelöscht usw., daher sind die Aussagen nicht so mit Zahlen belegbar.

Beim Umstieg vom appweb auf apache verliert man natürlich performance, zumindest bei meiner NSLU2 werden viiiiiele Tasks gestartet.


@marlur
Warum wechselst du von appweb auf apache??? (nur so interessehalber gefragt)

lg
roman

Social Bookmarks